1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Weitere Tests
  4. Papier
  5. Test: So stark verschmieren Texte von Tintendruckern

Test So stark verschmieren Texte von Tintendruckern: Schmierfinken

von Florian Heise
Seite « Erste« vorherigenächste »

Druckerchannel nimmt die Tinte der wichtigsten Drucker unter die Lupe und sagt, welche Geräte genauso schmierfest drucken wie Laserdrucker. Denn: Wer seine Texte mit einem Leuchtmarker bearbeiten will, wird sich ärgern, wenn die Buchstaben bis ins Unkenntliche verschmieren.

Tintendrucker haben viele Vorteile: Sie sind günstig in der Anschaffung, meist besser ausgestattet als Laserdrucker, können schönere Fotos und Grafiken drucken als Farblaser und sind sogar oft viel günstiger im Unterhalt, als die billigen S/W- oder Farblaser.

Ein gravierender Nachteil bleibt jedoch: Tinte kann verschmieren, wenn man mit schwitzigen Händen auf den Ausdruck kommt oder wenn man Texte mit einem Leuchtmarker bearbeitet. Der Druck kann auch leiden, wenn ein Regentropfen auf dem Ausdruck landet. All dies schadet Ausdrucken auf Tonerbasis (aus Lasergeräten) nicht.

Zwar zeigen einige Hersteller gerne, dass ein gedrucktes Foto im Wasserbad dem Ausdruck nichts anhaben kann. Aber das ist nur die halbe Wahrheit. Denn das funktioniert nur in Kombination mit teurem Fotopapier. Auf Normalpapier würden sich die meisten Tinten einfach im Wasser auflösen.

Es gibt aber Ausnahmen. Gute Tinten verschmieren nicht beim Einsatz eines Leuchtmarkers und auch ein paar Regentropfen können ihnen nichts anhaben. Druckerchannel testet die Ausdrucke der wichtigsten Tintendrucker. Welche das sind, steht auf der Seite "Die Testkandidaten".


Markertest: Beispiel

Deutlich ist der Unterschied zwischen kaum Verschmieren (zum Beispiel Epson) und stark Verschmieren (zum Beispiel Lexmark) zu sehen. Alle Ergebnisse stehen auf der Seite "Der Leuchtmarkertest".


Wassertropfentest: Beispiel

Wenn ein Hersteller Pigmenttinte verwendet, verläuft die Tinte nicht. Beim Einsatz von Dye-Tinte verläuft die Tinte sofort. Alle Ergebnisse gibt's auf der Seite "Der Wassertropfentest".


Schmierfingertest: Beispiel

Kommt man mit einem feuchten Finger auf den Ausdruck, kann man schnell einen schwarzen Daumen haben. Wie stark Texte verschmieren, sieht man auf der Seite "Schmierfinger".


Durchscheintest: Beispiel

Wie stark die Tinte durchs Papier scheint, zeigt dieser Test auf der Seite "Der Durchscheintest". Der ist vor allem für den Duplex-Druck wichtig.

Auf den folgenden Seiten zeigt Druckerchannel alle Testergebnisse.

Klicken Sie dazu unten im Kasten "INHALT DIESES ARTIKELS" einfach eine weitere Seite an.

22.04.10 08:10 (letzte Änderung)
« Erste Seite« vorherige Seitenächste Seite »
1Schmierfinken
2Die Testkandidaten
3Der Leuchtmarkertest
4Der Wassertropfentest
5Schmierfinger
6Der Durchscheintest
7Testsieger und Druckerchannel-Fazit

37 Wertungen

 
Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Leere Druckerpatronen zum Recycling verkaufen lohnt sich: Mit unserem Ankauf machen Sie Ihren Müll zu Geld. Mehr Infos...

www.geldfuermuell.de

1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
22:09
22:03
15:18
13:15
10:10
Advertorials
Artikel
11.08. HP Laserjet Managed MFP A3 (2022): Farbenfrohe Kopierer
08.08. Avision AD340GN und AD345G-​Serie: Scanner-​Neuauflage mit Ausweichprozessor
05.08. Ausgestellte Drucker: Epson bleibt der Funkausstellung treu
02.08. HP Firmware 2225AR/ 2224BR: Officejet-​Drucker weisen Nachbauten nun explizit ab
01.08. Context-​Zahlen MFP-​Tinte Q2/2022: Büro-​Tintendrucker laufen gut
28.07. Scanner-​Finder: Über 150 aktuelle Dokumentenscanner im Vergleich
28.07. Microsoft KB5015807: Update für Windows 10 bringt Drucker durcheinander
27.07. Epson ReadyInk: Tintenbestellservice (doch nicht) am Ende
20.07. Canon i-​Sensys MF754Cdw, MF752Cdw & LBP673Cdw: Noch leistungsfähiger aber teuer im Unterhalt
07.07. HP Scanjet Pro 2600 f1: Günstiger USB-​Nachzügler
29.06. Context-​Zahlen SFP-​Tinte Q2/2022: Verkäufe von Tintendruckern gestiegen
28.06. Brother Krupina: Recyclingwerk als "klimaneutral" zertifiziert
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 193,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 202,29 €1 Brother MFC-L2710DN

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 470,05 €1 Brother MFC-L3750CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 499,80 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 349,00 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 313,13 €1 Brother MFC-J5740DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 411,75 €1 Brother DCP-L3550CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 417,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 77,99 €1 Canon Pixma TS5350a

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen