1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Drucker
  6. Vergleichstest: Fünf Mittelklasse-Farblaserdrucker bis 700 Euro
deen

Vergleichstest Fünf Mittelklasse-Farblaserdrucker bis 700 Euro: Druckqualität: Grafikdruck

von Florian Heise

Druckqualität: Feine Linien

Der Strahlenkranz-Test: Er macht deutlich, wie gut die Testkandidaten feine, farbige Linien zu Papier bringen.

Das beste Ergebnis zeigt der HP-Farblaser CP2025n, der keinerlei Moiré-Fehler produziert und die Linien bis in die Mitte fein auflösen kann. Kyocera druckt die Linien etwas zu dick.

Druckqualität: Grauflächen

Farblaser können Grauflächen in zwei Modi drucken: Mit schwarzen Pixeln und weißen Lücken dazwischen oder als Muster aus Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz. Letztere Variante hat den Nachteil, dass man meistens einen unschönen Farbstich erkennt. Vorteil: Die Graufläche ist feiner gerastert. Der Vorteil beim S/W-Rastern liegt darin, dass es keinen Farbstich gibt. Jedoch ist das Raster etwas gröber, als wenn die Fläche aus den vier Grundfarben bestehen würde.

In der Vergrößerung erkennt man deutlich, ob die Geräte die Grauflächen in S/W oder in Farbe drucken. Brother und Oki drucken die Grauflächen in Farbe und mit einem zu starken Farbstich.

Druckqualität: Kleine Schriften

Wer zum Beispiel Bau- oder Schaltpläne druckt, der sollte darauf achten, dass der Drucker mit feinsten Linien gut umgehen kann.

Das oben abgebildete Wort "Druckerchannel" haben die Testkandidaten in einer Größe von 2 Punkt (etwa 0,5 Millimeter Buchstabenhöhe) aufs Papier gegeben. Das komplette Wort ist 5 Millimeter lang. Mit bloßem Auge ist Text in dieser Größe kaum zu lesen.

Alle fünf Drucker bewältigen diesen Parcours mit ausreichend guter Qualität.

Druckqualität: Registriergenauigkeit

Um die Passgenauigkeit der vier Druckfarben zu überprüfen, druckt unser Labor verschiedene Testmuster, an denen sich erkennen lässt, ob sich Farben überlappen oder ob weiße Blitzer zwischen den Druckfarben zu sehen sind.

Alle fünf Testkandidaten absolvieren diesen Test ohne Probleme.

09.01.09 11:55 (letzte Änderung)
1Farblaser-Profis aus der Mittelklasse
2Druckerchannel-Fazit
3Die wichtigsten Daten im Überblick
4Papierspezifikationen
5Schmutzfänger Samsung
6Samsungs Dampfsauna
7Die Schnittstellen
8Geräteabmessungen
9Features im Druckertreiber
10Interne Webserver / Passwörter
11Umweltlogos Blauer Engel und Energy Star
12Herstellergarantie
13Ergonomie: Menübedienung
14Ergonomie: Geräuschemission
15Ergonomie: Tonerhandling
16Die Verbrauchsmaterialien
17Viel Tonerstaub im Samsung-Drucker
18Druckkosten: Text
19Druckkosten: Farbe
20Druckkosten selber berechnen
21Energiekosten: Strombedarf
22Druckqualität im Tonersparmodus
23Druckqualität Textdruck
24Druckqualität: Grafikdruck
25Druckqualität Fotodruck
26Yellow Dots: Geheime Codes auf jeder Seite
27Das Drucktempo
Technische Daten & Testergebnisse

190 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
17:33
WPA2+WPA3FrankM2
17:16
17:14
16:43
15:07
Advertorials
Artikel
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
26.05. #LongLiveThePrinter: Initiative fordert EU-​Regulierung für das "Recht auf Reparatur" bei Druckern
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 395,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 189,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 896,33 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 286,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 93,99 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 273,99 €1 Canon Pixma G550

Fotodrucker (Tinte)

ab 211,00 €1 HP Officejet Pro 9012e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 380,68 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen