1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus DX4250
  6. Einzelne Tintenpatronen ausstauschen

Einzelne Tintenpatronen ausstauschen

Interesse am Epson Stylus DX4250: Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte) mit Kopie, Scan, Farbe, Randlosdruck, nur Simplexdruck, kompatibel mit T0611, T0612, T0613, T0614, 2005er Modell

Passend dazu Epson T0615 4er-Multipack ab 31,77 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo
Habe an meinem Drucker die schwarze Patrone gewechselt (die anderen sind noch leer) wollte nun ein Schriftdokument ausdrucken. Der Drucker erkennt die Schwarze Patrone und zeigt auch an das sie voll ist. Trotzdem steht in der Statuanzeige "TINTE LEER".Und somit druckt er nicht, obwohl er erkennt, das schwarz voll ist.Er müsste doch schwarz drucken, oder?


Wer kann mir da helfen???
Würde mich riesig freuen!!!
Gruß
Andrea
von
Hallo Andrea,

Der Drucker benötigt 4 nicht leere Patronen für den Betrieb. Selbst wenn du nur schwarz drucken willst, dürfen die Farben nicht leer sein.

Hintergrund: Der Druckkopf darf nicht leerlaufen, also ohne Tinte. Da beim An- und Ausschalten auch Farbtinte "verreinigt" wird, lässt der Epson in der Zeit gar keinen Druck zu.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Was ein Schwachsinn von Epson...warum denn dann überhaupt 4 einzelne Patronen? So ist man also immer darauf angewiesen alle 4 patronen zu erneuern.
Danke für Deine Hilfe!!!
von
Bei meinem C46 ist eine Patrone die alle drei Farben enthält, wenn man dann nicht selber nachfüllt schmeisst Du die Patrone weg obwohl noch die ein oder andere Farbe vorhanden ist, so ist das doch wohl ein Vorteil wenn man die Patronen Einzel tauschen kann.

Gruß sep.
Beitrag wurde am 16.08.06, 12:32 Uhr vom Autor geändert.
von
So wie es SEP sagt, ist es. Kauf Dir einen Canon, der weigert sich dann zwar auch, aber Du kannst ihn überreden, zu drucken. Nur dann brauchst Dich nicht wundern, wenn Du Dir einen neuen Druckkopf kaufen kann, was bei den Druckerpreisen für den Konsumermarkt mit einem wirtschaftlichen Totalschaden vergleichbar ist.

Das ist keine Schikane von Epson, sondern dient nur Deinem Glücksgefühl einen allzeit bereit in bekannter Qualität druckbereiten Drucker zu haben.

Div. HPs lassen sich nur mit Schwarz betreiben, aber nicht alle und wenn nur die, die noch nicht auf einen (Semi-)Permanenten Druckkopf "umgestellt" sind.
von
Nun gut, da habt Ihr Recht!!!
Jetzt bin ich wieder ein Stück schlauer geworden!!!
Vielen Dank nochmals für Eure Antworten!!!
Gruß
Andrea
Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Leere Druckerpatronen zum Recycling verkaufen lohnt sich: Mit unserem Ankauf machen Sie Ihren Müll zu Geld. Mehr Infos...

www.geldfuermuell.de

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:20
17:56
17:08
14:00
13:35
11:50
10:41
16.10.
16.10.
14.10.
Advertorials
Artikel
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,99 €1 Brother HL-L2310D

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 357,97 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 378,14 €1 Epson Ecotank ET-5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 290,20 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 459,73 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 394,00 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen