1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. HP Laserjet 4M Plus
  6. Grauschleier, Fehlerursache?

Grauschleier, Fehlerursache?

Interesse am HP Laserjet 4M Plus   - S/W-Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo allerseits,

Mein HP Laserjet 4+ druckt nach dem man ca. 30 Seiten gedruckt haten einen Grauschleier aufs Papier, der sich mit steigener Seitenzahl immer weiter ausbrietet.

Macht man Drucker eine weile aus, sind die ersten Seiten wieder Ok, dann breitet sich der Schleier wieder aus.

Ich habe bereits den "transfer roller" gegen einen aus einem anderen LJ4 getauscht, was nichts gebracht hat. Kann das am Toner liegen? Ich meine das scheidet aus, da die ersten Seiten ja (fast) ok sind. (De Toner ist schon älter..). Ich meine aber mit einer anderen KArtusche gab ähnlihe Schwierigkeiten. Ich habe leider keine andere Kartusche hier.

Der Drucker zeigt im Display keine Fehler.

An der Bildtrommel kann man dann diese Schlieren auch hängen sehen. Das Bild zeigt einen Testausdruck, wo sich der Fehler äußert. Ich hab das Gefühl irgendwie wird die Bildtrommel nicht richtig entladen, da ja auch Schatten von dem bereitsgedruckten erkennbar sind und auch Toner hängen bleibt. Aber den "Transfer roller" (dafür zuständig?) habe ich beits getauscht. Kann es die Stromversorgung des Rollers sein? Aber dies müste der Drucker ja als Fehler melden, oder nicht?

Hat jemand eine Idee was das sein kann?

Vielen Dank

Alexander
von
Am einfachsen wäre es, eine neue original HP Tonerkartusche einzusetzen. Ich hatte noch nie einen 4er mit def. Transferroller.
Wenn die Bildtrommel diese Streifen auch hat, ist es doch eindeutig.
Verwendest Du Original-Toner?
Auch mal hinten die Fixiereinheit überprüfen, ob die beiden Walzen sauber sind.

mfg color
von
Hallo,

vielen Dank für die Antowrt. Meine erste Vermutung war auch der Toner. Es ist eine ältere original HP Kartusche.

Was mich wundert ist nur, dass es wieder gut ist wenn man Drucker etwas stehen und läst und dann erst nach 30 Seiten wieder langsam schlimmer wird bis dann irgendwann das ganze Blatt bedeckt ist.

Oder kann es sein, dass der Scanner mit längerem Betrieb sein "Karft" verliert und dann schlieren projeziert?

Also Vielen Dank nochmal

Alexander
von
Ist bei dem Toner die Entwicklereinheit mit in den Toner integriert??
von
Hallo,

bei allen HP LaserJet Drucker ist die Toner, Entwickler und Trommel eine Einheit.


Gruß Uwe
von
danke für die Antwort.

Ich würde an deiner Stelle versuchen, einen Toner auszuleihen. Es wird dann wohl definitiv daran liegen. Wie Color schon sagte, schau dir doch mal die Fixiereinheit an, ob die vielleicht dreckig/verkratzt o.Ä. ist.

MfG

mr.checker
von
Hallo,

vielen Dank an Alle. Der Fixierer ist in Ordnung. Das hab ich geprüft.

Es auch so, dass wenn der Fehler auftritt die Tonerreste an der Trommel hängen bleiben. Wenn es ganz schlimm ist hängt also ein Tonerschleier an der ganzen Trommel den man auch sieht, wenn man den Toner dan rausnimmt und sich das mal anschaut.

Ich hab leider keine Bekannten mit so einem Gerät. Wenn noch keiner einen derartigen, vom Toner unabhängigen, Fehler kennt, werde ich das rRsiko eingehen und mal ne neue Kartusche kaufen.

Ich dachte, dass der Toner von dem Transferroller auf das Baltt gezogen wird. Und der Transferroller von einem "Hochspannungsnetzleit" aufgeladen wird (umgekehrt zur Ladung durch den Scanner), so dass er den Toner aufs Blatt zieht. Aber wenn da noch niemand einen Fehler kennt wirds das wohl nicht sein.

Vielen Dank nochmal

Alexander
von
Ich nehme an, dass der Abstreifer, der die Tommel reinigt nicht mehr richtig arbeitet. Nachdem der Drucker eingeschaltet wird, dreht sich die Trommel erst ein paar mal. Dabei wird sie gereinigt. Wenn die Trommel sich aber nach jeder Seite nur einmal dreht, bleibt noch Toner hängen. Je mehr frischer Toner daraufkommt umso mehr Resttoner bleibt hängen. Vielleicht kann man auch nur die Reinigungseinheit ersetzten.

MfG

mr.checker
von
Hallo Alexander,
ich tippe auch stark auf eine verbrauchte Tonerkartusche. Nach der Übertragung des Toner/Pulverbildes auf das Papier durch den Transfer-Roller bleiben Tonerreste auf der Trommel zurück. Diese Reste werden durch eine Art "Scheibenwischer"(Cleaningblade) von der Trommel entfernt und dann in den Resttonerbehälter befördert. Bei HP befindet sich dieser in der Tonerkartusche und es ist nicht vorgesehen, diesen zu leeren oder zu wechseln. Du sagst, dass du den Grauschleier auf der Trommeloberfläche sehen kannst, vermutlich lässt er sich auch leicht abwischen. All das spricht für, wie schon richtig vermutet, auf eine defekte/verbrauchte Tonerkartusche. Der Fehler sollte damit behoben sein.


Gruß Guenni
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:33
13:38
13:09
11:56
10:10
09:05
17:40
Advertorial
Online Shops
Artikel
17.09. "Instant Toner"?: HP plant Abo für Tonerkartuschen
16.09. Lexmark MC3426adw und C3426dw: Gut ausgestattete Farblaser mit moderaten Druckkosten
15.09. Epson Ecotank L3110, L3150, L3151, L3156 und L5190: Epson verkauft Ecotanks, die für Osteuropa bestimmt waren
04.09. Ökodesign-​Richtlinie der EU für Drucker: Originalhersteller strecken Hände in Richtung Wiederbefüller aus
01.09. Brother Tintenpatronen und Tonerkartuschen: Gefälschte Tinte und Toner auf Amazon
01.09. IDC Marktzahlen Q2/2020: Im Jahresvergleich wurden 10,2 Prozent weniger Drucker abgesetzt
01.09. Epson Workforce Pro WF-​3820DWF, WF-​4820DWF und WF-​4830DTWF: Langsamer in Farbe und teurer im Unterhalt
25.08. IDC Q2/2020 Westeuropa: Druckermarkt in Deutschland überdurchschnittlich stark eingebrochen
13.08. Epson Ecotank ET-​15000: Breite Version vom Ecotank ET-​4750 mit A3-​Einzug
28.07. HP Envy Pro 6420/6432 und Envy 6020/6032: Günstige Tintendrucker ohne Display aber mit Papierkassette
23.07. HP 117A/118A-​Serie: Drucker-​Firmwareupdate durch Patronenkauf?
23.07. HP Firmware 2020B, 2021A, 2022A, 2024A, 2025A und 2026B: Firmware-​Update für viele HP-​Tintendrucker ausgerollt
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 62,98 €1 HP Deskjet 2622

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Epson Ecotank ET-16150

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 209,85 €1 HP Smart Tank Plus 559

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 167,93 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 188,00 €1 Epson Ecotank ET-2715

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 290,31 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 176,67 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,80 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,17 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen