Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon BJC-2000
  6. Auflösung???

Auflösung???

Bezüglich des Canon BJC-2000 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich habe gebraucht einen BJC 2000 und BJC 4400 (leider ohne jegliche Handbücher/Infos) erworben. Welcher ist der bessere Drucker für Grafiken und Fotos, d.h., welcher Drucker hat die höhere Auflösung?
von
Moin,

also der BJC2000 soll 720 x 360 dpi haben (Quelle: Amazon), der 4400er soll die gleiche Auflösung haben (Quelle: Testbericht auf www.webdevelopersjournal.com/...)

Bitte nicht über die Quellen wundern, auf Canon.com wird man scheinbar nicht mehr fündig, was diese Modelle angeht.

Aber ich glaube, dass man das so nicht an den technischen Daten ablesen kann. Probier doch einfach beide Drucker aus - insofern die Patronen noch tun. Sollte ein Drucker der beiden z.B. einzelne Patronen bieten, dann ist vielleicht das schon das ultimative Kriterium.

Sonst empfehle ich eben google. Erste Ergebnisse :
www.computerbuyer.co.uk/...
und
www.computerbuyer.co.uk/...

mfg
poldi, google bedienen könnend ;)
von
Der BJC2000 war der direkte Nachfolger des BJC4400. Wenn ich mich nicht irre liegt der einzige Unterschied darin das dem BJC2000 die Scannfunktion (Scanncartridge) entnommen wurde.
Ansonsten können beide die Fotocartrdige BC22e benutzen.

Beide drucken gleich gut.(schlecht im Vergleich zu heute *lol*)
von
das ist so nicht richtig, du kannst laut dem Testbericht zum 2000er eine Scancadridge einsetzen. Die Drucker scheinen zur gleichen Zeit auf dem Markt erschienen zu sein. (Testberichte vom Januar und März, 4400er später) Es ist jedoch so, dass der 4400er eher als "Fotodrucker" gedacht war, während der 2000er mehr für den Textdruck taugt. Übrigens hat der 4400er nur eine Patrone für 4 Farben(schwarz, C, Y, M), während der 2000er 2 getrennte Patronen hat. Inwiefern sich das dann auf die Druckkosten niederschlägt, bleibt zu untersuchen. Dafür passen in den 4400er 100 Blatt in den Schacht, in den Schacht des 2000er nur 50 ... Also Unterschiede (sicher auch im Druckbild) gibts schon. Probiers aus ...

Wie gesagt, ich stütze alle Aussagen auf die beiden Testberichte, kann auch sein, dass ich falsch liege (glaub ich aber net :) )

poldi
Beitrag wurde am 27.04.05, 11:38 vom Autor geändert.
von
Die beiden Drucker kenn ich nicht, aber allein an der Auflösung würde ich nicht einen Drucker beurteilen. Die Auflösung trügt nämlich. Heißt, ein älterer Drucker mit meinetwegen 720 dpi kann besser sein als eine aktueller mit 1024 dpi.

Wie schon vorher gesagt, druck auf beiden ein und dasselbe Foto aus und endscheide dann welcher Ausdruck Dir besser gefällt.
von
Sorry Poldi, aber bis auf das Scanncartridge muss ich dir wiedersprechen. Beider Drucker benutzen die Druckköpfe BC20, BC21e (1xSchwarzpatrone, 1x3Farbpatrone), BC22e und so wie du bereits korrigiert hast, auch IS22.
Der BJC4400 kam Anfang 1998 heraus, der BJC2000 Ende 1998.
Manche Testbereichte reagieren etwas schleppend.
von
Meine Freundin hatte lange den BJC2000, das Ding ist langsam ohne Ende, sein Textdruck schlechter als er bei Epson je war und Du musstest irgendwann den Druckkopf austauschen, hielt nur eine gewisse Zeit.

Das war zu einer Zeit (ca. 2000) als Canon die schlechtesten Drucker überhaupt gebaut hat und als HP DER Stern am Himmel der Druckhersteller war.
von
Hallo zusammen,
diese prompten Antworten sind ja Spitze. Fazit: Jetzt mach ich erst mal nen Testausdruck und dann stelle ich einen Drucker zur Verfügung (ebay?). Das Problem ist bei beiden der Druckkopf, der nur ein begrenzte Zeit hält und dann den Geist aufgibt. Ein neuer BC21e kostet über 40 Mäuse!
Gruß an die BJC-Gemeinde
Hebbi
von
Für das Geld bekommst Du fast den ip1500 und der ist im Klassen besser als der alte 2000er
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:30
23:25
23:06
20:34
18:02
14:11
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 259,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen