1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Officejet Pro 8210
  6. Drucker erkennt Patronen nicht

Drucker erkennt Patronen nicht

HP Officejet Pro 8210

Frage zum HP Officejet Pro 8210: Drucker (Pigmenttinte) mit Drucker ohne Scanner, Farbe, 22,0 ipm, 18,0 ipm (Farbe), PCL/PS, Randlosdruck, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Display (5,1 cm), kompatibel mit 953, 953XL, 957XL, geeignet für "Instant Ink", 2016er Modell

Passend dazu HP 953XL 4er-Multipack (für 1.680 Seiten) ab 159,79 €1

von
Ich habe für meinen Officejet Pro 8210 alternative Patronen gekauft, um genau zu sein folgende:

www.fairtoner.de/...

In der Artikelbeschreibung steht, dass sie mit meinem Drucker kompatibel sind und ich habe beim googlen auch immer nur die 953 von HP gefunden. Eben habe ich dann zwei der vier Patronen ausgetauscht und anschließend sofort die Fehlermeldung erhalten, dass die Patronen nicht geeignet sind.

Im Drucker selber sind originale Patronen mit der Bezeichnung 952, diese sind auch auf der Druckerinnenseite als kompatibel abgebildet. Allerdings kann ich nirgends etwas zu diesen Patronen finden. Ich könnte sie nicht mal irgendwo kaufen, so wie ich das sehe werden sie nicht mehr hergestellt. Ich vermute, dass die 953 die Nachfolgemodelle sind. Warum aber akzeptiert mein Drucker die Patronen dann nicht? Kann mir irgendwer dazu helfen?
von
Moin, moin!

Wo hast du deinen Drucker her? Hast du diesen aus Mexiko importiert oder so?

Die Tintenpatronen haben einen Regionalcode und 952-Tintenpatronen kann man beispielsweise in Amerika kaufen.

In Europe hingegen verwenden die Drucker 953 bzw 953XL Tintenpatronen.
von
Hallo,

ganz davon abgesehen gibt es keine Nachfolgepatronen. Für fast alle Drucker gilt, dass nur die "offiziellen" Nummern funktionieren. Bei HP und Fremdpatronen gibt es zudem massive Probleme bei einer aktuellen Firmware.

Wie @Gast_49468 schon schreibt brauchst für für ein nordamerikanisches Gerät auch die entsprechenden Kartuschen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ach herrje, vielen Dank für eure Antworten.

Ich kann nicht mal genau sagen, woher der Drucker ursprünglich stammt. Habe ihn günstig über ebay Kleinanzeigen bekommen. Heißt das aber nun, dass auch die originalen HP 953 Patronen nicht funktionieren würden?
Beitrag wurde am 23.12.23, 14:49 Uhr vom Autor geändert.
von
Exakt. Du kannst ja Mal probieren, ob du den für Instant Ink registrieren kannst. Einen Versuch wäre es Wert...

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Augen auf beim Druckerkauf hätte mir diese Problematik wohl erspart :D

Naja, selbst die 952 Patronen sollte man ja irgendwie bekommen. Habe gerade über ebay z.B. folgende gesehen:

www.ebay.de/...

Da frage ich mich natürlich nur, wie seriös bzw. vertrauenswürdig das ist. Glaubt ihr, das ist einen Versuch wert?
von
Hallo,

wie alt ist die installierte Firmware? Generell ist es bei HP-Nachbauten sehr oft problematisch, dass diese nicht erkannt werden. HP unterbindet das wirksam. Bei dieser Importware mit 15 Euro Versandkosten sehe ich das Risiko als viel zu hoch an.

Mein Tipp wäre... Schreibe das Gerät ab und kaufe dir für aktuell sehr wenig Geld den Tanker Canon Maxify GX5050 ... Wenn man etwas wartet sind da auch 130 Euro möglich.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Danke für die Rückmeldung.

Die Versandkosten sind sehr hoch, da hast du sicher Recht. Dafür ist der Grundpreis dort erschwinglich. Ich habe für die Patronen, die ich eben einsetzen wollte, bei Fairtoner auch insgesamt knapp 50 € gezahlt.

Build-Datum der Firmware ist 14.06.2022, die Version TESPDLPP1N001.2225B.00. Ich vermute das es die FW des Auslieferungszustandes ist, weil ich den Drucker ungefähr in dem Zeitraum gekauft habe und er damals neu war.

Einen neuen Drucker zu kaufen würde ich eigentlich gerne vermeiden. Wir drucken hier wirklich sehr wenig, heißt mit einem neuen Set Patronen würden wir sicher ein bis zwei Jahre hinkommen. Würde ich einen neuen Drucker kaufen, müsste ich den aktuellen hier ja auch wieder entsorgen oder über Kleinanzeigen verkaufen und der ist eigentlich noch top in Schuss.
Beitrag wurde am 23.12.23, 15:36 Uhr vom Autor geändert.
von
Moin, moin!

Eventuell kann man diese HP 952 Tintenpatronen manuell nachfuellen. Dazu braucht man aber wahrscheinlich zwei komplette Saetze. Auf Youtube gibt es ausfuehrliche Anleitungen.

Ausserdem koenntest du dir in China noch ein oder zwei Paar Autoresetchips kaufen, die du dann an die Europaeischen Patronen basten kannst. Oder haben diese Tintenpatronen noch eine mechanische Kodierung? Die falschen Tintenpatronen passen ja offensichtlich in den Drucker.

Ich weiss nicht, ob man im geheimen Service-Menue des Druckers den Laendercode aendern kann.
von
Hallo,

ich würde hier aber tatsächlich keinen schlechten Geld gutes hinterher werfen. Nochmal 50 Euro weg und dann funktionieren die mit einer nicht kleinen Wahrscheinlichkeit wieder nicht....

Im Grunde kann man den Drucker mit gutem Wissen auch nicht wieder bei Kleinanzeigen einstellen ...

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Moin, moin!

Den Regionalcode kann man tatsaechlich aendern nach einem Umzug. Das geht aber eventuell nur mit Hilfe des Herstellers und du brauchst Tintenpatronen fuer beide Regionen (alt und neu).
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
14:50
14:37
14:31
14:22
12:45
12:43
Artikel
11.04. Brother ADS-​1800W und ADS-​1300: Einklappbare Dokumentenscanner mit USB-​C
10.04. HP zu SMTP-​Fehlern bei Laserjet und Officejet: Probleme beim E-​Mailversand sollen behoben werden
05.04. Epson Workforce Enterprise AM-​C400 und AM-​C550: Linehead-​Tintendrucker als kompakte A4-​Systeme
04.04. HP EvoMore-​Tintenpatronen: Nachhaltig? Für die Umwelt oder als Einnahmequelle?
22.03. Roland DG: Brother bietet für Großformat-​ und Industriedruckerhersteller
21.03. HP Instant Ink Platinum (Spanien): Weiteres Abo mit Druckermiete wird pilotiert
20.03. IDC Marktzahlen Q4/2023: Weltweite Druckerauslieferung schwach, lediglich Brother und Epson steigern Marktanteile
11.03. Epson Printer-​Cashback 2024: Bis zu 50 Euro beim Kauf eines Epson-​Tintendruckers zurückerhalten
09.03. HP Color Laserjet Pro 3202-​ und MFP 3302-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP in Sicht
08.03. Quo vadis Canon Pixma?: Günstigster "Single Ink"-​Multifunktionsdrucker TS6350a abgekündigt
07.03. Canon Pixma TR7650: Da issa ja wieder! Fotodrucker mit Fax und ADF neu aufgelegt
02.03. HP All-​In Plan (USA): Ein Leihdrucker zum "Instant Ink"-​Abo
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Enterprise AM-C400

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 337,89 €1 Brother ADS-1800W

Kompakt-Dokumentenscanner

Neu   Epson Workforce Enterprise AM-C550

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 254,17 €1 Brother ADS-1300

Kompakt-Dokumentenscanner

ab 354,49 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 164,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 739,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 284,41 €1 Canon Maxify GX3050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 396,39 €1 Canon Maxify GX4050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 360,10 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen