1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Ecotank ET-2720
  6. EPSON ET-2720 druckt wirres Zeug bitte Hilfe

EPSON ET-2720 druckt wirres Zeug bitte Hilfe

Interesse am Epson Ecotank ET-2720: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, Farbe, Tintentank, 10,0 ipm, 5,0 ipm (Farbe), Randlosdruck, Wlan, nur Simplexdruck, ohne Kassette, Display (3,8 cm), kompatibel mit 104, 2019er Modell

Passend dazu Epson 104 4er-Multipack (für 6.420 Seiten) ab 30,98 €1

von
Hallo,
ich habe vor einiger Zeit einen EPSON EcoTank ET-2720 bei einem Bekannten installiert was problemlos und sehr gut über 4 Wochen funktionierte. Druckbild sauber, Drucker schnell, alles wunderbar.

Diese Woche rief mich mein Bekannter an, der Drucker würde nur Buchstaben und Zahlen drucken also ganz wirres Zeug.

Ich habe den Treiber und alles von Epson deinstalliert, und Rechner neu gestartet, danach die Treiber von CD neu installiert. Was keine Abhilfe brachte.
Der Telefonische Support von Epson hat mir freundlicher Weise einen Universaltreiber zugemailt was auch keine Abhilfe brachte.
Den Drucker auf meinem Laptop mit dem Universaltreiber installiert = druckt wunderbar.

Folglich liegt es nicht am Drucker sondern an Windows10.
Was ich noch festgestellt habe ist das sobald man den Drucker über den USB Port mit dem Rechner verbindet druckt der wie wild Buchstaben und Texte los obwohl gar kein Druckbefehl erfolgte und das sogar ohne installierten Drucker.
Die Drucker Warteschlange ist leer, da ist kein Druckauftrag drinnen, trotzdem druckt der wie von Geisterhand zig Seiten mit Text....

Was kann das den sein? Ich bin mittlerweile total planlos. Ich wäre für Tipps SEHR dankbar.

Danke schön!!!!
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Wahrscheinlich sind das die Daten, die Windows normalerweise nach Redmond schickt. Jetzt sind die Server voll und die Denken sich: Soll doch der User selber schauen, was er damit machen kann.
Scherz beiseite: Bei mir half bei einem alten Brother mal diesen auf Werkseinstellungen zurück zu setzen.
von
Und wenn die USB-Schnittstelle defekt ist? Falls verfügbar mal einen anderen Drucker an die Schnittstelle anschließen, oder einen USB-Stick und was schreiben und lesen. Oder mal eine andere USB-Schnittstelle probieren ...
von
@ maximilian59, ich glaube nicht das es am Drucker selber liegt. Habe den mit Nachhause genommen und bei mir auf meinem Laptop installiert, da läuft der ohne Probleme.
@ ReinerD, ich habe alle 3 USB Ports am besagten Laptop probiert, leider mit demselben negativen Ergebnis. Lesen und schreiben auf USB Stick funktioniert einwandfrei.
Was mich so verwundert ist das ich den Drucker komplett deinstalliere, fahre den Rechner hoch und sobald ich das USB Kabel einstecke fängt der Drucker direkt an den Mist zu Drucken.
Ich habe auch schon einen Virenscan mit Kaspersky und ADWCleaner durchgeführt aber Fehler bleibt. Ich weiß echt nicht mehr weiter :(
Beitrag wurde am 25.11.21, 18:23 Uhr vom Autor geändert.
von
Such mal nach der Dienste App auf deinem Rechner. Dort schaust du nach "Druckerwarteschlange". Diesen Dienst mal beenden. Eventuell hängt da was.
Grüße
Maximilian
von
Lieber Peter!

Hast du es mal mit einem anderen, moeglichst kurzen, USB-Kabel versucht?

Hast du das USB-Kabel direkt an das Netbook angeschlossen ohne irgendwelche Hubs und Verlaengerungskabel?
von
Das mit der "Druckerwarteschlange" werde ich probieren, danke für den Tipp!

Ich habe das original Kabel das dabei lag, direkt angeschlossen dabei auch alle USB Ports getestet. Das Kabel ist ca, 100cm lang. Mit diesem Kabel auch auf meinem Laptop getestet und funktioniert einwandfrei....

Danke für die Antworten!!
von
Lieber Peter!

Trotzdem koennte man das Kabel mal austauschen, denn diese Kabel sind extrem billig und der USB-Chip reagiert auf Stoerungen eventuell allergisch.

Was genau wird denn jetzt ausgedruckt? Kannst du davon bitte mal die erste Seite einscannen und hochladen?

Auch wenn es fuer dich "wirr" erscheinen mag, hat der Wahnsinn vielleicht System.

Versucht da eventuell ein anderer Treiber, auf den Drucker zuzugreifen? Wenn der Drucker einen Befehl nicht versteht, dann druckt er ihn einfach als Text aus.
von
Leider kann ich nichts einscannen, der Drucker steht nicht bei mir.

Manchmal druckt der scheinbar den Befehl plain aus also das was er eigentlich in Bild drucken sollte das dann in Textform zB:

@BS left margin 320 right margin 480 bla bla
@Bs Colour blue bla bla
@Bs size 120 bla bla
@BS usw.... usw...
das geht so über zig Seiten bis man den Druck abbricht.

Oder auch druckt er 1 Zahlenreiehe (einfach nur Zahlen) und zieht das nächste Blatt ein um da 5 Zahlenreihen zu drucken und so geht das weiter auf zig Seiten.

@ maximilian59, müsste sich diese Druckerwarteschlange in Windows10 nicht resetten wenn man den Rechner neu startet? Weil wie gesagt wenn ich den Rechner neu starte und schließe den Drucker an dann druckt der direkt wieder los obwohl er gar keinen Druckbefehl hat.
von
Du testest aber nicht immer mit dem gleichen Dokument? Ich frage deshalb weil es schon mal vorkommen kann dass ein Drucker z.B. ein PDF-Dokument "falsch interpretiert" und dann wirres Zeuch druckt.

Sowas habe ich über die Jahre in größeren Abständen immer mal beobachten können ...
von
Es sind hauptsächlich PDF Dateien die gedruckt werden sollen, ich habe aber testweise auch Bilder oder die Drucker eigene Testseite probiert.
Seite 1 von 2‹‹12››

Kann jemand helfen? Ähnliche Beiträge ohne Antwort ...

Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:12
16:10
AW #5: Firmwaremaximilian59
15:32
15:30
14:57
13:04
12:34
17:25
5.12.
5.12.
Advertorials
Artikel
06.12. IDC Marktzahlen Q3/2021: Kyocera und Epson stark, HP und Canon schwächeln
01.12. HP Laserjet und Pagewide: Kritische Schwachstellen bei vielen HP-​Bürodruckern
30.11. Canon Maxify GX7050 und GX6050: Bei einigen ausgelieferten Büro-​Megatankern kann Tinte austreten
23.11. Paper Saver Ink: Selbstentfärbende Tinte soll Papier sparen
19.11. Epson Expression Photo XP-​8700: Der Letzte seiner Art
15.11. IDC Marktzahlen Westeuropa Q3/2021: Lieferschwierigkeiten beenden Drucker-​Aufholjagd
12.11. Firmware-​Update für Epson-​Workforce-​Drucker: Fehlerhafter Chip kann zu Druckerausfall führen
09.11. Pwn2Own Sicherheitslücken: HP-​Laser spielt Hard-​Rock
28.10. HP Envy Inspire 7920e-​ und 7220e-​Serie: Neue Fotodrucker mit "HP+"
27.10. HP Instant Ink: Verdopplung auf 10 Millionen Kunden in einem Jahr
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 280,68 €1 Epson Ecotank ET-1810

Drucker (Tinte)

ab 218,98 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,98 €1 Epson Ecotank ET-2820

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 210,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 435,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 309,00 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 459,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 628,99 €1 Epson Ecotank ET-8500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 499,99 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen