1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Ecotank ET-2720
  6. EPSON ET-2720 druckt wirres Zeug bitte Hilfe

EPSON ET-2720 druckt wirres Zeug bitte Hilfe

Epson Ecotank ET-2720EOL

Frage zum Epson Ecotank ET-2720: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, Farbe, Tintentank, 10,0 ipm, 5,0 ipm (Farbe), Randlosdruck, Wlan, nur Simplexdruck, ohne Kassette, Display (3,8 cm), kompatibel mit 104, 2019er Modell

Passend dazu Epson 104 4er-Multipack (für 6.420 Seiten) ab 30,98 €1

von
Hallo,
ich habe vor einiger Zeit einen EPSON EcoTank ET-2720 bei einem Bekannten installiert was problemlos und sehr gut über 4 Wochen funktionierte. Druckbild sauber, Drucker schnell, alles wunderbar.

Diese Woche rief mich mein Bekannter an, der Drucker würde nur Buchstaben und Zahlen drucken also ganz wirres Zeug.

Ich habe den Treiber und alles von Epson deinstalliert, und Rechner neu gestartet, danach die Treiber von CD neu installiert. Was keine Abhilfe brachte.
Der Telefonische Support von Epson hat mir freundlicher Weise einen Universaltreiber zugemailt was auch keine Abhilfe brachte.
Den Drucker auf meinem Laptop mit dem Universaltreiber installiert = druckt wunderbar.

Folglich liegt es nicht am Drucker sondern an Windows10.
Was ich noch festgestellt habe ist das sobald man den Drucker über den USB Port mit dem Rechner verbindet druckt der wie wild Buchstaben und Texte los obwohl gar kein Druckbefehl erfolgte und das sogar ohne installierten Drucker.
Die Drucker Warteschlange ist leer, da ist kein Druckauftrag drinnen, trotzdem druckt der wie von Geisterhand zig Seiten mit Text....

Was kann das den sein? Ich bin mittlerweile total planlos. Ich wäre für Tipps SEHR dankbar.

Danke schön!!!!
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Lieber Peter!

Kannst du direkt am Drucker eine Testseite ausdrucken wenn du das USB-Kabel entfernst?
von
Hallo,
ich kann das erst am Montag testen weil der Drucker nicht bei mir Zuhause steht.
LG
von
Hallo,
ich habe wieder etwas dazugelernt.

Ich zitiere mal Mr. Fisher aus einem anderen Forum:

"Dies sind allerdings tatsächlich Überreste eines ehemaligen Druckauftrags, der nicht normal dargestellt bzw. ausgedruckt werden konnte und nun als ASCII-Code solange gedruckt wird, bis die letzte Zeile erfasst wurde.
Der ursprüngliche Druckauftrag ist natürlich längst nicht mehr in der Warteschlange zu sehen."

Und genau das war das Problem. In der Warteschlange des Druckers war nichts zu sehen dafür aber im Windows Drucker Spooler. Und zwar unter C:\Windows\System32\spool\PRINTERS lagen tatsächlich 39 Druckaufträge vor. Die habe ich einfach gelöscht und damit war das Problem gelöst.

Also falls mal jemand das selbe Problem haben sollte das der Drucker wie von Geisterhand, pausenlos ASCII-Code und wirre Zeichen druckt, schau bitte unter C:\Windows\System32\spool\PRINTERS und lösche da alles im Ordner.

Herzlichen Dank an alle die geholfen haben!!!
Seite 2 von 2‹‹12››
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:57
22:38
22:14
22:10
21:03
16:00
15:07
25.1.
25.1.
23.1.
Vorlageneinzug Gast_60313
Advertorials
Artikel
26.01. CVE-​2021-​44738: Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. HP Envy Inspire 7920e-​ und 7220e-​Serie: Verkaufsstart der "Envy Inspire"-​Serie
24.01. Epson Ecotank ET-​2721: Lohnenswerter Tintentanker bei Aldi?
20.01. HP Instank Ink 2022/02: Preiserhöhungen bei einigen Tintenabo-​Tarifen
10.01. Lieferengpass bei Canon: Es muss auch mal ohne Chip am Toner gehen
07.01. Canon EWS: Zwei Jahre Garantie als Standard für fast alle Produkte
22.12. HP Evocycle: Tonerkartuschen-​Aufbereitung wird in Frankreich pilotiert
15.12. Ricoh M C240FW und P C200W: Farblaser fürs Heimbüro
06.12. IDC Marktzahlen Q3/2021: Kyocera und Epson stark, HP und Canon schwächeln
01.12. HP Laserjet und Pagewide: Kritische Schwachstellen bei vielen HP-​Bürodruckern
30.11. Canon Maxify GX7050 und GX6050: Bei einigen ausgelieferten Büro-​Megatankern kann Tinte austreten
23.11. Paper Saver Ink: Selbstentfärbende Tinte soll Papier sparen
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 189,00 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,98 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 436,45 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 579,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 278,99 €1 Epson Ecotank ET-2850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 427,99 €1 Epson Ecotank ET-3850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 253,99 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 435,88 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 219,00 €1 Epson Ecotank ET-2825

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 103,99 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen