1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. HP Color Laserjet Pro M452dn
  6. Papierstau läßt sich nicht beheben

Papierstau läßt sich nicht beheben

Frage zum HP Color Laserjet Pro M452dn: Drucker (Laser/LED) mit Farbe, 27,0 ipm, PCL/PS, Ethernet, Duplexdruck, 2 Zuführungen (300 Blatt), kompatibel mit 410A, 410X, 2015er Modell

Passend dazu HP 410X 3er-Multipack (für 5.000 Seiten) ab 410,72 €1

von
HP Color Laserjet Pro M452dn

Hallo!
Mir wird Papierstau im Drupapierpfad gemeldet. Ich habe alle Klappen aufgehabt, hinten, vorne und auch durchgeschaut, es ist kein Schnipselchen zu finden. Auch runtergefahren, vom Strom getrennt. Es bleibt bei der Meldung.

Hat jemand eine Idee?
Beitrag wurde am 16.09.21, 18:53 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo,
Hattest du vor dieser Meldung einen Stau?
Grüße
von
Hallo,
ich hatte schon mal einen Stau und habe den beseitigt. Aber diesmal geschah es während 14 Stück von einem Auftrag gedruckt wurden.

Ich hab schon das ganze Menue durchgesucht, aber ich finde nichts, wo man einen Reset machen oder auf Werksteinstellungen zurücksetzen könnte.

Gruß
Gunter
von
Entferne mal die Papierkassette komplett und schaue an der Oberseite vom Schacht. Da ist ein grüner kleiner griff den du betätigen kannst. Damit entriegelt sich die Duplex einheit. Dort sollte dann evtl ein gestautes Papier zu finden sein.
von
Waren das duplex drucke?
Dann wie @Grisu65 schreibt mal die Klappe checken.
Wenn da nichts ist. Wo hat das Gerät gestaut?
Einzug, Fixierung, Auswurf?
von
Hallo nochmal!
Ich habe im Web eine Anleitung zum Zurücksetzen gefunden. Hat nichts gebracht, außer, dass ich zum 5. Mal die hintere Klappe inspiziert hab.

Und da war doch ganz tief unten Papier zu sehen. Nur 1 Millimeter. Da mußte ich einen Teil des hinteren Anbaus ausklinken und kam dann mit zwei Flachzangen gerade so ans Papier. Nachdem das erste Blatt rausgezogen war, kam noch ein ganzer Stoß von 11 Blatt hinterher.

Also, läuft alles wieder.

Danke!

Gruß Gunter
von
Hallo!

Danke für das Interesse.
Ich hatte eine 14-seitige Bedienungsanleitung A54 gedruckt. (40 Exemplare)
Da fiel mir zuvor schon auf, dass der M452dn Probleme hatte. Er brauchte nach einigen wenigen Exemplaren immer wieder Abkühlungsphasen. Das dauerte ewig.
Und mit dem A5 Papier aus der Papierschublade (Fach 2) kam er irgendwie nicht dauerhaft zurecht.

Es gab da auch schon einen Papierstau, den ich aber von vorn beseitigen konnte.

Ich habe noch einen HP Color Laserjet Pro MFP M477fdw. Der machte das hingegen problemlos. Ohne die ständigen Abkühlungsphasen. (ist allerdings wegen seinem Kopier- u. Scann-Aufbau unpraktisch für mich, bei so großen Druck-Aufträgen.)

Anschauen des Papierstaus im M452dn hier bitte:
www.pranier.de/...

Dort, wo der Papierstau nur ca. 1 - 2 mm rausschaute, hab ich fürs Foto den gelben Zettel reingesteckt.
Beitrag wurde am 17.09.21, 11:57 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo,
das Gerät geht jetzt aber wieder?
Grüße
von
Hallo Duc848!

Ja, es geht wieder.

Ich habe allerdings jetzt noch keinen größeren Druckauftrag gehabt. Ob das nach wie vor erneut ständige Abkühlungsphasen braucht, weiß ich also noch nicht.

Auf jeden Fall werde ich nicht mehr das untere Schubladenpapierfach benutzen, sondern das aufklappbare Fach 1. Das ist zwar lästig, weil nicht so viele Blatt da reinpassen. Aber das wäre nicht das Problem. Ich muss ja sowieso dabei sein, damit ich nach 14 Blatt z.B. das Gedruckte schon mal entnehmen und zusammenheften kann. Also jeder Druck von 14 Blatt einzeln durchgeführt wird.

Sollte der M452dn weiterhin diese Temperaturprobleme haben, geht der als "defekt" zu ebey und ich kaufe den gleichen neu. (oder einen anderen HP, mir ist aber wichtig, dass die Toner auch für den anderen, den M477fdw passen, was derzeit bei den beiden ja der Fall ist)

Kann jemand helfen? Ähnliche Beiträge ohne Antwort ...

Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
07:29
00:39
23:34
23:01
22:34
17:18
12:03
11:01
Toshiba TEC B-EV4 CanK.
10:32
18.10.
Advertorials
Artikel
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 172,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 255,37 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 199,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 378,14 €1 Epson Ecotank ET-5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen