1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Samsung CLP-415N
  6. Blauer Farbe horizontal verschoben

Blauer Farbe horizontal verschoben

Frage zum Samsung CLP-415N: Drucker (Laser/LED) mit Farbe, 18,0 ipm, 9.600 dpi, PCL/PS/PDF, Ethernet (ohne Airprint), nur Simplexdruck, kompatibel mit CLT-C504S, CLT-K504S, CLT-M504S, CLT-W504, CLT-Y504S, 2012er Modell

Passend dazu Samsung CLT-K504S (für 2.500 Seiten) ab 60,32 €1

von
Hallo,
nachdem ich den Resttonerbehälter wechseln mußte zeigt mein Samsung CLP-415 plötzlich die blaue Farbe etwas rechts verschoben an.

Ob das mit dem Resttonerbehälter wirklich der Grund ist, weiß ich nicht. Ich kann den alten leider nicht mehr probeweise einsetzen, weil entsorgt.

Ich habe alle 4 Kartuschen gegen neu eines anderen Herstellers gewechselt. Leider keine Änderung.

Mehrmals ein/ausgeschalten.

Hat jemand zufällig eine Lösung? Gereinigt habe ich den Drucker noch nie.
Firmware original.
Einen Menuepunkt zum kalibrieren/reset habe ich nicht gefunden.

Anbei ein Testausdruck direkt vom Gerät.
In der unteren Hälfte sieht man bei dem blauen Satz 'Fast Print Speed' schön den horizontalen Versatz zur schwarzen Schrift.

Vielen Dank
Peter5
von
Hallo,

www.laserpros.com/...

Da kann man sich das service manual runter laden.
Auf Seite 4-19 wird das service Menü beschrieben. Hier gibt es eine Auto color regist.

Vielleicht hilft dir das weiter.

Grüße
von
Danke DUC848,

genau das suchte ich. DANKE!

Hat leider nicht genützt.

Ich habe dann in den Manual den "Tech Mode" gefunden und die Möglichkeit die Werte der AutoColorRegistration auszudrucken.
Der Drucker hat wohl jede AutoColorRegistration protokolliert?!

Dabei ist mir aufgefallen, dass alle Werte von X-Offset und Y-Offest immer auf 100 stehen.

Müßten hier evtl. Werte stehen, um wie viele Pixel die Farben verschoben werden müssen?

Weißt du das zufällig? Oder jemand anders?

thanks
von
Hallo,

Da werden keine Werte stehen, die dir sagen was und wie viel verschoben werden muss.
Ich hab das so verstanden, bei kurzer Durchsicht, das der Punkt eine Kalibrierung durch führt.
Such mal im Hand buch nach etb, itb sensor, bzw. Transfer Band ausvbau.
Vielleicht sind die Sensoren verschmutzt.
Normalerweise, meine ich, wird nach dem einschalten kalibriert.
Hast du mal den nett Stecker für 5 min gezogen und danach wieder eingeschaltet?

I'm Menü bei bld. Mgr. Gibt es doch den Punkt kalib. I'd. Oder so ähnlich. Das sollte die Kalibrierung sein.
Grüße
Beitrag wurde am 01.08.21, 23:19 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo Duc848,

danke - jetzt verstehe ich wie ein Laserdrucker funktioniert!!

Ich habe die ITB-Unit gefunden und ausgebaut.

Die ITB-Unit besteht aus einem Band mit 2 Walzen.
An der einen Walze sind 3 Sensoren und auf der anderen Walze hängt der Resttonbehälter und läuft das Papier entlang.

Ich habe die 3 Sensoren mit Spiritus gereinigt - obwohl sie sauber waren.

Leider keine Änderung...

Hast du noch eine Idee...
...oder kannst du mir einen Drucker empfehlen, der 2 Ausdrucke am Tag in S/W und Farbe kann und wieder 9 Jahre klaglos hält? Hersteller und Drucksystem egal....

Danke
von
Hallo,
also die Sensoren waren auf jeden Fall mal die richtigen.
Hast du denn mal im Menü unter Bld. Mgr. die ID Kalib. ausgeführt?
Grüße
von
Hallo,
wird im Benutzerhandbuch auf Seite 235 beschrieben. ( also die Kalibrierung )
Grüße
von
Hallo,

ja.
Ich habe öfter 'Auto-Farbreg.' und die 'Kalib.ID-Sens.' getippt.
Leider kein anderes Ergebnis.

Du hast wirklich Ahnung. Danke. Aber lass gut sein....

Schwarz drucken geht wunderbar, ich werde auf Farbe einfach verzichten.

Trotzdem vielen Dank! Dank deiner Hilfe weiß ich jetzt wie ein Color-Laserdrucker funktioniert!
Wollte ich immer schon mal!

hg
Peter5
von
Hallo,

Probier mal noch den Punkt, clear all data im service mode, tech mode. Damit wird das Gerät auf factory default initialisiert
Vielleicht hilft das.
Grüße
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:35
13:57
11:30
11:01
10:15
00:39
21.9.
20.9.
Advertorials
Artikel
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
24.08. Canon Pixma TR4650 und TR4651: Einfache Fax-​Multis mit Duplexdruck
23.08. Xerox C235 und C230: Einfache Farblaser mit Druckwerk von Lexmark
05.08. HP Firmware 2127A: "Wichtiges Sicherheitsupdate" für Pagewide-​Drucker setzt Scan-​to-​Email außer Gefecht
05.08. IDC-​Studie Druckvolumen 2021: Mehr gedruckt Seiten in 2021 erwartet -​ bei rückläufigem Trend
03.08. EP 1 536 297 B1: Canon verliert Patent zur Aufbereitung von Tonerkartuschen
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 667,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Epson Expression Photo XP-8700

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 249,80 €1 Epson Ecotank ET-2810

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 569,58 €1 Epson Ecotank ET-3850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 405,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 216,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 599,23 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 213,01 €1 Epson Ecotank ET-2720

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen