1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Epson Expression Home XP-3105
  5. Multifunktionsdrucker für seltenes Drucken, möglichst günstig

Multifunktionsdrucker für seltenes Drucken, möglichst günstig

Epson Expression Home XP-3105▶ 10/21

Interesse am Epson Expression Home XP-3105: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, Farbe, 10,0 ipm, 5,0 ipm (Farbe), Randlosdruck, Wlan, Duplexdruck, ohne Kassette, Display (3,8 cm), kompatibel mit 603, 603XL, C9344, geeignet für "ReadyPrint Flex", 2019er Modell

Passend dazu Epson 603XL 4er-Multipack (für 370 Seiten) ab 62,28 €1

von
Hallo! Ich suche, wie der Titel schon vermuten lässt, einen Multifunktionsdrucker zu einem möglichst geringen Preis für das ziemlich seltene Ausdrucken auf normalem Papier.

- ca. bis 10 Seiten drucken pro Monat, wenn überhaupt
- zwischendurch ggf. auch mal längere Druckpausen
- gerne Farbe, bei großer Ersparnis aber auch s/w denkbar
- Scanner bzw. Kopierer wird auch gelegentlich benötigt, dh. sollte Multifunktional sein
- Budget wäre bis ca. 150€
- Patronen sollten im Nachkauf nicht super teuer sein, soweit möglich

Einerseits habe ich schon viel über eintrocknende Patronen bei Tintenstrahldruckern gelesen, andererseits scheinen das eben auch die günstigeren Varianten zu sein (insb. im Multifunktionsbereich) und ich will (und kann) für den gelegentlichen Ausdruck nicht wirklich eine Riesenmenge Geld vorstrecken. Hatte deshalb den Epson Expression Home XP-3105 angedacht; da kostet zwar scheinbar die Seite langfristig mehr, aber bei den paar Seiten im Jahr nimmt sich das wahrscheinlich auch nicht so super viel. Da macht mir dann mehr das Eintrocknen der Patronen Sorgen. Helfen da ggf. "Frischhaltedrucke", d.h. irgendeine Seite alle paar Wochen auszudrucken, um die Patronen vor Eintrocknen zu bewahren?

Für alle Meinungen und Tipps schonmal Danke :)
von
Hallo,

also den Epson Expression Home XP-3105 würde ich nur nehmen, wenn du auch Readyprint abschließt. Das wären dann 24 Euro im Jahr. Oder eben HP und Instant-Ink. HP Instant Ink vs. Epson Readyprint Flex (1): Tintenabos für Wenigdrucker bis 75 Seiten monatlich

Ich würde dir aber hier auch einen S/W-Laser empfehlen. Da trocknet garantiert nix ein und die Kiste wäre jederzeit Einsatzbereit.

Mit Multifunktion ist dein Preislimit schon sehr knapp, passen würde der äußerst einfache HP Laser MFP 135ag

Der hält erstmal für 500 Seiten durch, danach um die 40 Euro für weitere 1.000 Seiten.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Lieber Gast_58461,
als Alternative zum HP Laser MFP 135ag kommt auch der HP M28a/M28w in Betracht.
MfG Privatus
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
22:03
17:19
10:13
10:10
09:47
24.6.
23.6.
21.6.
fineprint Planitzer
Artikel
21.06. KMP Hybrid-​Chip: Aufbereitete HP-​Tintenpatronen mit eigenem Chip sollen Firmware-​Updates trotzen
19.06. Xerox Versalink C415 und C410: Farblaser der 40-​ipm-​Klasse mit neuem Druckwerk
09.06. Tintenabo "Instant Ink": HP informiert deutsche Kunden über Angebotsabschaltung
07.06. HP Color Laserjet Pro 3202-​ und Pro MFP 3302-​Serie: Kompakte Farblaser im neuen Kleid und mit modernem Bedienkonzept
05.06. IDC Marktzahlen Q1/2024: Druckermarkt weltweit schwach, Canon und besonders Brother steigern Marktanteile
04.06. Brother L2000er-​Serie: Firmware-​Aktualisierung korrigiert falsche Resttoneranzeige
03.06. Epson ReadyPrint Flex: Anhaltende Probleme mit Epsons Tintenabo
29.05. Canon Pixma TS9550a und TS9551Ca: A3-​Multifunktions-​Pixmas für Fotos und einfache Büroaufgaben
23.05. HP Laserjet (Modell 2686A): Vierzig Jahre "Laserjet"-​Drucker
16.05. HP SecuReuse: Chip-​Reset für Originalpatronen soll ermöglicht werden
15.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2024: Gesättigter Druckermarkt sackt um 20,6 Prozent ein
15.05. Canon i-​Sensys MF842Cdw, LBP732Cdw, X C1530iF-​II-​ und X C1530P-​II-​Serie: Farblaserdrucker mit (und ohne) schnellem Duplex-​Scanner
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 156,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 349,99 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 157,49 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 738,49 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 534,43 €1 Brother MFC-L8690CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 513,90 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 565,89 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 428,20 €1 HP Color Laserjet Pro MFP 3302fdwg

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 429,40 €1 Canon i-Sensys MF754Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 389,00 €1 Canon Maxify GX4050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen