1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma G6050
  6. Canon Easy-PhotoPrint Editor ohne Funktion

Canon Easy-PhotoPrint Editor ohne Funktion

Frage zum Canon Pixma G6050: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, Farbe, Tintentank, 13,0 ipm, 6,8 ipm (Farbe), Randlosdruck, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, 2 Zuführungen (350 Blatt), kompatibel mit GI-50C, GI-50M, GI-50PGBK, GI-50Y, 2019er Modell

Passend dazu Canon GI-50PGBK (für 6.000 Seiten) ab 10,22 €1

von
Nachdem mein MX 925 durch die Nachricht: B200 verstarb, wollte ich eigentlich keinen Canon mehr, aber...der G6050 hat mich überredet, nochmals eine Beziehung mit einem Canon einzugehen. Nun sind wir seit knapp 6 Wochen zusammen,....und schon kriselt es in unserer Beziehung, denn das oben genannte Programmchen will nicht das tun, was ich von ihm will, nämlich drucken. Wenn ich es aufrufe erscheint es bunt auf dem Bildschirm, zeigt mir seine zahlreichen Funktionen, .....und wenn ich dann ein ganz banales Foto auswähle und auf "drucken" drücke, erscheint auf dem Bildschirm der Satz:
Beim Drucken ist ein Fehler aufgetreten"...dann zieht der Drucker aus dem hinteren Fach ein 10x15 Fotopapier ein, um es sofort wieder, unbedruckt, vorne auszuwerfen.
Jegliche Einstellungsversuche im PC und im Druckerdisplay blieben bislang erfolglos.
3 mal (in Worten: D R E I) habe ich die gesamte Software und Treiber, welche ich direkt von der Canon Seite geladen und die Einrichtung damit ausgeführt habe, wieder gelöscht und wieder aufgespielt. Er bleibt dabei und versagt mir seinen Dienst! Verbunden ist mein Drucker übrigens nur über USB 3. Aus Office, oder aus dem PCeigenen Programm kann ich zwar drucken, aber irgendwie ist das umständlicher und Fotos werden nicht so gut, wie ich das erwartet habe.
Mein PC hat sich übrigens in dieser Woche das neueste Update von Windows 10 vereinnahmt! Kann mir jemand eine Rat geben?
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Lieber Helmut!

Das hat mit dem Drucker ausnahmsweise nichts zu tun ;-)
Siehe Windows 10, KB5000802 & KB5000808: Fehler APC_INDEX_MISMATCH und Bluescreen beim Drucken und auch Windows 10, 8.1 und 7: Grafikfehler oder leere Seiten beim Druck nach März-Update
von
Hallo,
vielen Dank für deinen Hinweis. Das mit dem Update Problem von Windows 10 wusste ich schon, aber die dort so beschriebenen Probleme habe ich ja nicht, da der Drucker ja über die anderen Druckprogramme (Office u.s.w.) druckt. Warum er dies nun nicht über den
Canon Easy-PhotoPrint Editor macht, ist mir ein Rätsel....
Es wird mir ja auch kein direkter Fehlercode angezeigt, auch nicht im Drucker selbst...
Dein PC, das unbekannte Wesen halt....
Trotzdem erst mal vielen Dank für deine Nachricht!!!
Vielleicht gibt es ja hier noch mehr Lösungsvorschläge!?
von
Hallo @HelmutF,

wenn Du das mit den Updates schon gemacht hast und es funktioniert weiterhin nicht, wüsste ich auch keinen Rat.

Allerdings gab es zu den Update-Problemen schon die eigenartigsten Meldungen hier in den Foren. Mich würde es nicht mehr wundern, wenn nur das eine Programm betroffen ist.

Es gab z.B. auch das Problem, dass bei einem reinen Scanner vom Gerät aus der Kopieren Button über den PC an einen dort angeschlossenen Drucker nicht mehr funktionierte. Wurde der Scan auf dem PC gespeichert, konnte er anschließend vom PC aus ohne Probleme gedruckt werden.

Grüße
Jokke
von
Versuche doch mal ein Foto mit dem Standardprogramm für Fotos zu drucken. Schau auch mal,ob es zu der Software von Canon ein Update gibt. Ich würde die Software erstmal deinstallieren und wieder neu installieren. Eventuell auch den Treiber wieder deinstallieren und neu aufspielen. Du kannst auch schauen, ob Windowsupdate was Neues zeigt.
Grüße,
Maximilian
von
Habe ich ja bereits drei mal gemacht, und mit Office, oder dem Microsoft Standardprogramm druckt er ja, nur mit dem Canonprogramm nicht...
Bei Canon habe ich kein Update gefunden...
Beitrag wurde am 09.04.21, 16:42 Uhr vom Autor geändert.
von
Kannst du mal Bildschirmfotos mit deinen Einstellungen hier zeigen?
Grüße,
Maximilian
von
Ist das Canon Fotoprogramm auch von der Canon Seite oder ein Überbleibsel vom MX925.
Hast du das Programm auch mal mit Adminrechten installiert? (rechte Maustaste auf die Setup-Datei "als Administrator ausführen" wählen?).
von
Es scheint die Software unter Windows zu sein. Ich habe es mit diversen Einstellungen auf einem MG5753 und MX925 probiert. Es kommt immer die Meldung "Beim Drucken ist ein Fehler aufgetreten." und das Papier wird ohne Druck ausgeworfen. Das Gleiche vom Mac mit der selben Software von Canon funktioniert problemlos.
Unter Windows geht es mit My Image Garden von Canon.
Grüße,
Maximilian
von
Hallo,
habe die Original Einrichtung von Canon, speziell für den G6050 verwendet.
Tja, jetzt wird es wieder jeder auf den Anderen schieben. Werde versuchen, den Drucker umzutauschen, denn ohne vernünftiges Druckerprogramm möchte ich ihn nicht behalten.

Vielen Dank für eure Ratschläge!!!

Gruß
Helmut
von
Wenn ich mich recht erinnere, gab es mit den einigen Softwareprodukten oft das Problem das diese nicht drucken, wenn ein Add-On fehlt. Das war aus Lizenzgründen so und war nur mit dem Treiber von der Canonseite möglich, nicht mit denen von Windows (dafür benötigte man ein Add-On). Ähnliche Software gibt es allerdings auch als Freeware oder gegen kleines Geld, Vorteil dabei die ist bei Wechsel eines Druckers immer noch funktionstüchtig.
Seite 1 von 2‹‹12››
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:34
20:18
20:01
18:51
18:37
16:50
14:44
Advertorials
Artikel
04.05. Printergate Euroconsumers: Verbraucherschützer fordern bis zu 150 € Entschädigung für Käufer von HP-​Druckern
03.05. HP Officejet 8010e-​, Pro 8020e-​, 9010e-​ und 9020e-​Serie: Büro-​Tintendrucker mit "HP+"-​Option
29.04. HP Deskjet 2700e-​, 4100e-​ sowie Envy 6000e-​ und 6400e-​Serie: Einfache Tintendrucker mit "HP+"-​Option
28.04. HP+: Originalkartuschen-​Zwang auf "Wunsch"
27.04. HP Instant Ink für Laser: Toner-​Lieferdienst mit Seitenkontingenten
21.04. HP renewed: Aufbereitete Originalpatronen von HP ab Mai
20.04. Epson Workforce Pro WF-​C5710/90DWF und WF-​4740-​Serie: "Wichtiges Firmwareupdate" gegen Scannerfehler 100016?
14.04. Canon Pixma G650 und G550: Sechsfarb-​Megatanker für wenig Geld
09.04. Canon i-​Sensys MF832Cdw: Neue Farblaser-​Oberklasse
01.04. Pararesin Japan Consortium: Drucker und Kartuschen aus Altpapier und Augentierchen
30.03. Lexmark MC3426i, MC3326i und MC3224i: Mittelklasse-​Farblaser mit Cloudfax
29.03. 27. März 1991: 30 Jahre Lexmark
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 313,41 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 193,00 €1 HP Officejet Pro 9012e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 174,89 €1 HP Officejet Pro 8022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   HP Officejet 8012e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 203,72 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 99,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 349,78 €1 Epson Ecotank ET-3700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 3.148,00 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 427,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen