1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Kyocera Ecosys M2540dn
  6. Kyocera M2540dn immer wieder im Netzwerkfehler F255

Kyocera M2540dn immer wieder im Netzwerkfehler F255

Frage zum Kyocera Ecosys M2540dn: S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED) mit Kopie, Scan, Fax, S/W, 40,0 ipm, 1.200 dpi, PCL/PS/PDF, Ethernet, Duplexdruck, Dual-Duplex-ADF (50 Blatt), 2 Zuführungen (350 Blatt), kompatibel mit MK-1150, TK-1170, 2016er Modell

Passend dazu Kyocera TK-1170 (für 7.200 Seiten) ab 52,15 €1

von
Hallo zusammen,

ich setze einen Kyocera M2540dn ein. Das Gerät funktioniert zunächst einwandfrei. Regelmäßig scanne ich Dokument in ein Netzwerkverzeichnis oder versende diese per Email. Eigentliches Drucken erfolgt selten.

Es passiert seite einiger Zeit regelmäßig (mind. 1x täglich), dass der Drucker sich aufhängt. Es sieht so aus, als ob er im Standbymodus sei, jedoch lässt er sich nicht mehr "aufwecken".
Auf dem Display blinkt dann nur ein schwarzes Viereck (soll die Sanduhr darstellen) und es passiert nichts.
Alternativ ist das Gerät seltener auch in einem Fehlermodus und zeigt F255 an.

Einzige Möglichkeit ist in beiden Fällen den Stromstecker zu ziehen und so das Gerät neu zu starten.

Kyocera Support ist ratlos. Tippt auf Netzwerkprobleme. Allerdings wissen die auch nicht, welche Einstellungen ich ändern soll.

Anbei Screenshots der Netzwerkeinstellungen. (Die Abweichungen vom Standard stammen alle vom Kyocera Support)

Hat jemand ne Idee?

DANKE!!!
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo,
Würde zunächst mal die Netzwerk Geschwindigkeit fest einstellen.
Kannst du bei dem Modell die standby Einstellungen für Netzwerk deaktivieren?
Wenn ja würde ich das machen.
Grüße
von
OK. Habe die Netzwerkgeschwindigkeit auf TX100Full gesetzt und Energiespar fürs Netzwerk ausgeschaltet.
von
Ok, bin gespannt ob es hilft
von
zunächst schon mal Danke! Ich werde ein Feedback geben. Schlimmstenfalls binnen weniger Stunden. ;-)

DANKE!
von
Lieber Thomas!

Verwendest du so gennante Jumbo-Frames in deinem Netzwerk? Einige Drucker sollen sich daran stoeren und aufhaengen. Hierbei handelt es sich um Netzwerkpakete, die groesser sind als der erlaubte Maximalwert von 1500 Byte.

Kannst du am Drucker IPv6 deaktivieren?

Hast du mal das Netzwerkkabel getautscht und einen anderen Anschluss am Netzwerkumschalter?

Ansonsten stell die Netzwerkkarte mal testweise(!) auf 10 mbit/s ein.
von
ok.
Jumboframes waren schon ausgeschaltet.
Netzwerkkabel ist getauscht.
10MBit steht.

Danke!
von
heute morgen war das Gerät wieder im Fehler F255.

Ich kann mir aber vorstellen, dass es zweierlei Fehler sind. Der F255 kommt deutlich seltener. Häufiger passiert es, dass das Gerät aus dem Standby nicht herauskommt. Das könnte mit dem abgeschalteten Standby (@Duc848) behoben sein.
von
dann könnte ich mir vorstellen das es vielleicht an der Firmware liegt.
Welche Firmware ist denn installiert?
von
@Duc848

Software Version

System : 2S1_2000.001.306
Maschine : 2S0_1000.001.130
von
Leider hat das FW Update sowie neues Netzwerkkabel, 10Mbit und abgeschaltete Jumobframes nichts gebracht.
Der Drucker war heute wieder im Fehler.

Nur Stromkabel ziehen und wieder einstecken hilft.

???
Seite 1 von 2‹‹12››

Kann jemand helfen? Ähnliche Beiträge ohne Antwort ...

Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:11
22:50
22:49
22:12
20:40
Advertorials
Artikel
29.07. HP+ Einrichtung mit der Smart App: Bitte entscheiden Sie sich jetzt!
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 175,60 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 91,98 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 699,00 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

ab 220,15 €1 Canon Maxify MB5450

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 352,00 €1 Brother DCP-J1100DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 369,00 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen