1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Maxify MB5150
  6. Faxen

Faxen

Interesse am Canon Maxify MB5150: Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte) mit Kopie, Scan, Fax, Farbe, 24,0 ipm, 15,5 ipm (Farbe), 15,5 ppm (ADF-Scan), 23,0 ipm (ADF-Duplex-Scan), kein Randlosdruck, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Dual-Duplex-ADF (50 Blatt), Touch-Display (8,9 cm), kompatibel mit PGI-2500BK, PGI-2500C, PGI-2500M, PGI-2500XL BK, PGI-2500XL C, PGI-2500XL M, PGI-2500XL Y, PGI-2500Y, 2016er Modell

Passend dazu Canon PGI-2500XL 4er-Multipack (für 1.500 Seiten) ab 66,84 €1

von
Hallo!

Ich habe einen gebrauchten Maxify 5150 erworben.
Das Gerät funktioniert auch einwandfrei, bis auf die Fax-Funktion.
Hier sitzt das Problem allerdings vor dem Gerät, das bin nämlich ist selbst :-))))
Das Einrichten der besagten Funktion hat mich bisher vor eine unüberwindbare Hürde gestellt.
Bevor ich nun den Aufbau des Heimnetzes beschreibe, komme ich zu Problem Nr.1:
Fehlendes Fax-Kabel
Ich habe nun ein RJ45-Kabel aus der eigenen Kabelsammlung verwendet, bin mir aber auch garnicht 100% sicher, ob es die richtige Belegung hat, zummal ich irwo hier im Forum gelesen habe, daß Canon bei der Belegung schonmal gern sein eigenes Süppchen kocht und nicht auf vorhandenen Standard zurückgreift.
Anhängend mal ein Foto, von dem Kabel/ Stecker, den ich nun verwende.
Beide Stecker sind gleich, 4-Pin-Belegung.
Wäre dies kompatibel?
Also an Kabeln habe ich die unterschiedlichsten Varianten zur Verfügung, auch mit Western-Stecker einseitig....
Für jeden Hinweis/ Ratschlag wäre ich dankbar!
VG, Tobi
Beitrag wurde am 22.08.20, 14:18 Uhr vom Autor geändert.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Das von mir verwendete Kabel hat die Bezeichnung "RJ11-6P4C".
von
Hallo,
Ja, sieht man ja. 6 Pins, 4 kontaktiert. Ich glaube korrekt wären die äusseren beiden, also 3+4. Wie sieht die andere Seite aus? Ist das auch RJ11 oder TAE?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Augenblicklich ist der andere Stecker der gleiche.
von
Der Canon-Support meldet sich leider auch seit zwei Wochen (!) auf die Frage nach dem "Fax/Telefonkabel im LU" nicht zurück....
von
Die beiden Äußeren wäre aber eigentlich 1 und 4, von der Zähöweise her, oder?
von
Du brauchst am RJ11 stecher nur 3+4. Am TAE dann rechsts unten die beiden bei Sicht von vorne.
von
@Grisu65
Würde theoretisch auch beidseitig Standard RJ11 gehen? Also jeweils vier Kontakte.
Dann wären halt zwei ungenutzt. Habe so meine Zweifel, ob ich das von dir genannte Kabel im Handel bekomme, zum Nachkaufen. Sieht mir fast nach "Canon-Standard" aus....
von
Klar geht auch ein Kabel mit beidseitigen RJ11 steckern.
Geht an einer Fritzbox , habe ich bei mir auch so angeschlossen.

Das Kabel bekommst du in jedem MM und Saturn. Die Belegung ist auf der Rückseite den meisten fällen aufgedruckt. Eigendlich ist es ein Standart Anschlusskabel.

Kleiner Hinweis noch mal, wenn du bei deinem Kabel ein TAE hast, kannst den auch auf machen. Dann lege doch einfach die Pins um. Die lassen sich ganz einfach lösen im Stecker.
Beitrag wurde am 23.08.20, 00:15 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo Grisu55!
Vielen Dank für deine Hinweise!
Die Anschlüsse beim MB5150 haben jeweils 6 Kontakte.
Würde nun das "RJ11-6P4C" in Frage kommen oder die Kabelkombi Western-Stecker (zwei Kontakte rechts unten)/ RJ12-6P6C" ? Fotos im Anhang..
VG, Tobi
Beitrag wurde am 23.08.20, 11:30 Uhr vom Autor geändert.
von
Schaue bei dem Kabel aus Bild 1 ob das richtig aufgelegt ist wie oben schon geschrieben.

Kabel aus Bild 2 sollte funktionieren auch wenn 3+4 vertauscht sind. Stecke das Kabel in Line vom Gerät und das andere in die Fritzbox wenn du eine hast. Rufnummer zuordnen dann sollte es funktionieren. Am Gerät bitte noch ecm abschalten und evtl die Sende und Empfangsgeschwindigkeit runter setzen.
Seite 1 von 2‹‹12››
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:42
21:45
21:02
18:10
17:55
Advertorials
Artikel
29.07. HP+ Einrichtung mit der Smart App: Bitte entscheiden Sie sich jetzt!
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 175,60 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 554,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 278,71 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 140,00 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 85,00 €1 Canon Pixma TS705

Drucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,24 €1 Brother MFC-J4540DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen