1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG6450
  6. Mg6450 schaltet sich bei Reinigungsvorgang einfach aus

Mg6450 schaltet sich bei Reinigungsvorgang einfach aus

Canon Pixma MG6450▶ 12/14

Frage zum Canon Pixma MG6450: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, Farbe, 15,0 ipm, 9,7 ipm (Farbe), Randlosdruck, Wlan, Duplexdruck, ohne Kassette, Display (7,6 cm), kompatibel mit CLI-551BK, CLI-551BK XL, CLI-551C, CLI-551C XL, CLI-551M, CLI-551M XL, CLI-551Y, CLI-551Y XL, PGI-550PGBK, PGI-550PGBK XL, 2013er Modell

Passend dazu Canon PGI-550PGBK XL Twin-Pack (für 1.060 Seiten) ab 31,68 €1

von
Hallo zusammen,

bei meinem Pixma Mg6450 ist es nun auch soweit und er zeigt mir den Fehlercode B200.
Da ich keine originalen Tintenpatronen nutze, habe ich erstmal den Druckkopf ausgiebig gespült, um sicherzustellen, dass keine Düsen verstopft sind.

Druckkopf wieder eingesetzt, neue Patronen rein, alle voll und erkannt. Reinigung gestartet.

Jetzt schaltet sich der Drucker aber plötzlich nach ca 10-20 Sekunden nach starten der Reinigung einfach aus und lässt sich für die nächsten 10min nicht wieder starten.

Sobald man ihn dann wieder startet, erscheint der B200 Fehler wieder.


Die naheliegenste Antwort ist natürlich, daß der Druckkopf einfach Schrott ist und es sich damit für meinen Drucker erledigt hat. Da ich jedoch exakt dieses Fehlerbild bisher nirgends finden konnte, wollte ich die Community vorher nochmal um Rat fragen.

Gibt es zu diesem Fehler eine Lösung?
Wenn ein Druckkopf Austausch unumgänglich ist, wäre ein Aftermarket Druckkopf aus China eine Option, oder sollte man davon lieber die Finger lassen? Gibt es hierzu schon Erfahrungswerte?


Vielen Dank im voraus für die Hilfe und beste Grüße,

Chris
von
Hallo,
ich denke das wird auch der Grund sein das er sich ausschaltet, wenn der Druckkopf dann ganz defekt ist lässt er sich auch nicht mehr mit Druckkopf einschalten bzw. die Hauptplatine hat auch schon einen Schaden.
Meldet er dir denn ohne Druckkopf das dieser fehlt bzw. nicht eingesetzt ist dann könnte die HP noch in Ordnung sein.....etwas Risiko bleib aber immer.
ich würde da keinen Kaufen, es handelt sich meistens um aufgearbeitete Druckköpfe.
DC-Forum "Druckkopf Original und neu ?"


Neuer liegt bei 79€ würde da eher in etwas neues Investieren.......

Gruß,
sep
Beitrag wurde am 27.06.20, 16:31 Uhr vom Autor geändert.
von
Danke dir für die Rückmeldung. Scheint ja alles wie befürchtet naja dann hilft wie du schon sagst nur ein neuer

Auch wenn mir diese wegwerfpolitik sehr missfällt
Wenn ich ihn rausnehme wird er korrekt als nicht eingesetzt angezeigt.
von
Ja wie schon gesagt könnte die HP dann noch in Ordnung sein, wenn man das hier im Forum etwas verfolgt sind wohl Druckkopfdefekte dieser Druckergeneration nicht so selten bei den neueren Geräte Pixma TS\TR - Serie gibt es da zur zeit wohl weniger Probleme.

sep
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
12:24
12:13
11:59
11:56
11:40
Artikel
02.03. HP All-​In Plan (USA): Ein Leihdrucker zum "Instant Ink"-​Abo
27.02. HP Officejet und Laserjet mit SMTP-​Fehler: Probleme mit "Scan-​to-​Email" bei HP-​Druckern über Strato-​Mail
23.02. HP Laserjet, Pagewide und Scanjet: Schwachstelle bei Druckern und Scannern mit "FutureSmart"-​Firmware sowie der neuen 4202/4302-​Serie
19.02. Brother DCP-​C1210N "Picocharge": Tintendrucker mit Vorausbezahlung der Seiten
15.02. HP Officejet Pro 9730e und 9720e: Erste A3-​Bürotintendrucker von HP mit Abo-​Option
07.02. Lexmark, Ricoh: Vier "kritische" Sicherheitslücken in über 150 Druckern vieler Modellreihen
07.02. Canon CP2024-​001: Sieben "kritische" Sicherheitslücken in aktuellen i-​Sensys-​Druckern
07.02. Epson Bridge x Microsoft Universal Print: Brückenschlag zum universellen Drucken
05.02. Epson Ecotank: Weltweite Tintentank-​Verkäufe beim Primus nur noch "stabil"
01.02. HP ThinkJet (Modell 2225): Erster thermischer Tintendrucker in Serie wird 40
01.02. Brother EcoPro Cashback 2024: Bis zu 75 Euro Cashback auf Farb-​LED-​ und S/W-​Laser-​Drucker
31.01. HP Laserjet Cashback 2024: Cashback auf viele HP-​Laserjet-​Monochromdrucker
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 162,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 349,90 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 433,95 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 759,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 184,95 €1 Epson Ecotank ET-2811

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 380,99 €1 Canon Maxify GX4050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 498,90 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 619,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,00 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Ecotank ET-2850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen