1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. 4 in 1 Farblaser für kleines Büro gesucht

4 in 1 Farblaser für kleines Büro gesucht

von
Nachdem mein alter Tinten-HP so langsam den Geist aufgibt, möchte ich auf einen Multifunktion Farblaser umsteigen. Wichtig sind mir Dual Scan und WLAN. Je schneller desto besser und wenn die Installation/Administration nicht zu komplex wird, hätte ich auch nichts dagegen. Nutzung erfolgt im wesentlichen durch mich, Zugriffsberechtigungen etc. sind damit nicht so wichtig.
Ins Auge gefasst, hatte ich den Kyocera M5526cdw wobei ich da zwischenzeitlich einiges über die komplexe Installation gelesen habe. Interessant finde ich auch den Canon I-sensys M744 zu dem ich allerdings wenige Nutzerberichte gefunden habe.
Wäre klasse, wenn mir jemand von seinen Erfahrungen berichten oder Tipps geben könnte.
Danke
Beitrag wurde am 14.01.20, 21:39 vom Autor geändert.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Das Druckvolumen würde ich schon auch abhängig davon machen, welches Gerät in Frage kommen könnte... Die Folgekosten sind schließlich bei vielen Geräten nicht ganz unwichtig. Preisbudget wäre auch gut zu wissen.
von
Preisbudget ca 500 EUR. Volumen stark schwankend, geschätzt 150 - 300 Seiten im Monat. In Ausnahmefällen auch mal 1000 Seiten. Überwiegend s/w Schrift. Fotoqualität spielt keine Rolle.
von
Möchte ja nicht pushen aber zwei Ergänzungen noch:
Wichtig ist mir der Laser u.a. wegen des wischfesten Drucks z.B. auf Ordner-Rückenschildern. Ich weiß, dass es dafür auch Sondertinten gibt aber damit möchte ich nicht anfangen.
Und mit schnell meinte ich die Reaktionszeit aus dem Ruhezustand und weniger die größtmögliche Seitenzahl in einer Minute.
von
Ganz ehrlich, ich würde da keinen Laser nehmen. Das alles erledigt ein Epson C5790 oder ein Epson 6590 ohne Probleme bei wischfestem Druck (auch auf Normalpapier) und sehr schnellen Reaktionszeiten, Epson gibt da unter 5s bei der ersten Seite an - das erreicht kein Farblaser. Und mit max. ca 25 ppm ist er auch nicht gerade langsam. Die Folgekosten sind als niedrig zu bezeichnen.
von
Tinte wäre eine ganz neue Überlegung. Die beiden Geräte haben aber kein echtes Dual Scan wenn ich das richtig sehe. Bei mir wäre es ein echter 4 in 1 Einsatz wobei auch der Scanner leistungsstark sein sollte.
von
Lieber Rowan!

Der Epson Workforce Pro WF-C5790DWF hat einen RADF, d.h. der Scanner muss das Blatt einmal umdrehen, waehrend der Epson Workforce Pro WF-6590DWF einen "echten" DADF hat mit einer zweiten Scanzeile.

Zum Kaufpreis des Druckers solltest du aber auch gleich noch ein paar neue Tintenbeutel einplanen, da die mitgelieferte Tinte nicht lange haelt.
von
Ah, ein Fachmann auch für englische Kultserien :-)

Ok, das mit dem DADF beim 6590 hatte ich übersehen.
Im Grunde würde der C5790DWF mehr zusagen einfach weil er kompakter und zudem neuer ist. Gibt es denn außer dem DADF etwas was den deutlichen Mehrpreis des älteren 6590DWF rechtfertigt? Scheint ja eine Klasse höher zu liegen, ist er dann auch hochwertiger / langlebiger?
von
Der 5790 ist neuer und "moderner" als der 6590. DIe Unterschiede liegen im Aussehen, der Bedienoberfläche des Kopiermenüs und der Größe. Der 5790 ist kompakter und kleiner als der 6590, der zwar größer ist, aber auch gebaut ist wie ein Panzer. Von den Profi-Tinten-Multis, die auf dem Markt sind, dürfte er der mit Abstand robusteste sein.
Vom Druckwerk her sind beide sehr ähnlich und bringen in etwa gleichen Speed und Qualität mit. Beim Scannen wäre der 6590 im Vorteil, wie oben schon beschrieben, bringt er eine zweite Scanzeile mit, so das DualScan ohne Wendeautomatik integriert ist - der5790 muss wenden. Der 6590 ist teurer in der Anschaffung, aber nochmal um einiges Preiswerter bei den Druckkosten, speziell beim Farbdruck. Bei einem Druckvolumen von 150-300S im Monat sind die Unterschiede aber nicht so riesengroß.

Ich würde den 5790 nehmen, wenn:
- dir Dualscan mit Wendeautomatik reicht
- du es relativ kompakt haben willst
- du möglichst große Konnektivität benötigst (NFC, WLAN, LAN, Apple Airprint)

Ich würde den 6590 nehmen, wenn:
- du echten Dualscan willst, auch beim Kopieren (da ist er deutlich flinker als der 5790)
- du sehr niedrige Folgekosten haben willst - bis 1000€ druckt kein A4 MFP preiswerter
- du ein sehr robustes Gerät mit Erweiterungsmöglichkeiten von Papierkassetten etc suchst

Wie oben ebenfalls erwähnt, würde ich beim Kauf einen Satz XXL Tinten mit dazu nehmen (Reichweite 5790 max 10k SW und 5K Farbe - beim 6590 sind es 10K SW und 7K Farbe, bei günstigeren Anschaffungspreisen als beim 5790) .

Und ich würde auf jedem Fall eine Garantieverlängerung auf mind 3 Jahre bei dem Händler dazu kaufen, dann hast Du Vor Ort Service und im Fall eines defekten Druckkopfes kommt ein Techniker vorbei und richtet die Kiste wieder her, ohne dass du sie einschicken musst etc. Diese "CoverPlus" Erweiterung kostet einen autorisierten Epsonhändler im Einkauf nicht die Welt, also frage da unbedingt nach!
von
Ok, hat mich überzeugt. Nach ausgiebigem Studium des Tests vom 5710 habe ich den 5790 geordert. In der Preisklasse ein begrenztes Risiko. Ich werde berichten.
Danke für die Tipps und die Beratung.
Beitrag wurde am 16.01.20, 19:16 vom Autor geändert.
Seite 1 von 2‹‹12››
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Bilder einfügen (.jpg/.png/.pdf)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:37
21:15
20:27
20:20
17:58
16:59
25.1.
Uv Drucker gesucht XxsamusxX
25.1.
Advertorial
Online Shops
Artikel
24.01. Ninestar, G&G, Instinkt: Ninestar plant eigenes "Instant Ink"
20.01. Epson Winter-​Cashback: Vierzig Euro retour für S/W-​Ecotanks
17.01. Oki-​Pakete für vertikale Märkte: Profis fürs Hotel, Autohaus und Gärtnerei
17.01. Canon-​Patente für Tonerkartuschen: Canon lässt kompatible HP-​Toner von Amazon.de entfernen
07.01. HP Color Laserjet Enterprise M856dn: A3-​Farblaser mit Ausbaufähigkeiten
13.12. Marktzahlen Drucker 2019 (drittes Quartal): HP auf Platz 1 gefolgt von Canon und Epson
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX920de

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

ab 359,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 206,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 165,10 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 123,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 127,89 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 273,69 €1 Brother MFC-L3750CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

  Epson Ecotank ET-M2120

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 61,55 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 143,90 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen