1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma TR8550
  6. Doch wieder Canon und wenn ja, welchen ?

Doch wieder Canon und wenn ja, welchen ?

Bezüglich des Canon Pixma TR8550 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo und guten Tag.
Als jahrelanger CANON Fan fand ich Ende 2017 in einem Test den EPSON XP830 als Sieger vor meinem MX920, UND ICH KAUFTE !
Aber damit scheine ich gegen die Wand gelaufen zu sein, denn zumindest mein EPSON XP830 Premium macht mir keine Freude; ich bin drauf und dran ihn nach nur ½-Jahr wieder zu verkaufen um mich WIEDER CANON zuzuwenden.
Da aber stellt sich mir die Frage: Wieder den MX925 oder das Nachfolgemodell TR8550 ???
Hat da jemand gute Tipps für Mich ?

Mit freundlichem Gruß, Colonius
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo Colonius,

aufgrund der vorausgegangenen Beiträge, wäre vermutlich die erneute Anschaffung eines Canon Pixma MX925 die beste Lösung für dich. Damit kennst Du dich aus, damit bist Du vertraut. Leider liegt der aktuelle Preis ca. 40€ über der ehemaligen UVP. Hier mal ein paar Restangebote. Canon Pixma MX925 (ab 321 € inkl. Versand)
Der aktuelle Canon Pixma TR8550 ist ja der Nachfolger, ohne CD-Druck und mit nur noch einseitigem ADF. Hier gibt es nur noch ein geschlossenes Papierfach für Normalpapier.
Alles andere müsste über den offenen hinteren Universaleinzug laufen. Fotopapier, Umschläge, Etiketten...

Ich halte das für durchaus praktisch, da muss dann das Papier in den Kassetten nicht immer gewechselt werden, wenn mal ein anderes Format gedruckt werden soll.

Ich denke mal, dass Du mit dem TR8550 auch schnell vertraut werden würdest.
Welches Modell es nun werden soll musst Du selbst entscheiden.

Gruß Powdi
von
Hi Powdi, danke für Deinen Beitrag !
Die von Dir aufgezeigten NACHTEILE vom TR8550 (ein geschlossenes Papierfach für Normalpapier, Fotopapier, Umschläge, Etiketten...) müssen ja zwangsläufüg VORTEILE beim MX 925 sein.
Hat der TR8550 auch VORTEILE gegenüber dem MX 925, die ich ja noch nicht kenne ?
Gruß Colonius
von
Nein, das sind für mich keine Nachteile. Ich hatte doch geschrieben, dass ich das für durchaus praktisch halte, wenn nicht sogar vorteilhaft.
Beitrag wurde am 16.09.18, 17:07 vom Autor geändert.
von
Hallo Colonius.

der Canon Pixma MX925 ist aktuell wieder zu einem günstigen Preis erhältlich.

Canon Pixma MX925

Vielleicht ist das ja was für dich.

Gruß Powdi
von
Hallo,

ja, der ist nun auch im Preisvergleich drin, der Preis ist ohne Frage sehr gut: Canon Pixma MX925 (ab 321 € inkl. Versand)

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Eine Frage, sind Canon Drucker (egal welches Modell) denn überhaupt noch zu empfehlen? Ich habe mir gerade malden Spaß gemacht und bei Amazon nach Rezensionen vom auf dieser Seite erwähnten Pixma MX925 gesucht. Es gibt etliche Beiträge von frustrierten Kunden die bemängeln das spätestens nach Ablauf der Garantiezeit der Drucker mit diversen Fehlermeldungen (meistens B200) den Geist aufgibt. Das ist leider auch meine Erfahrung mit Canon Druckern, die Dinger halten nicht länger als 2 Jahre, bis auf wenige Ausnahmen. Um Canon-Drucker sollte man besser einen großen Bogen machen, die Dinger haben ein eingebautes Verfallsdatum. Kein Wunder das Canon nur noch 1 Jahr Garantie auf seine Tintenstrahler gibt, viel länger halten die leider auch nicht!
von
Hallo,

es ist wohl tatsächlich so, dass dieses Modell schon übermäßige Ausfälle hat. Nach Datum sortiert sind die letzten MX925-Bewertungen da schon sehr oft wegen eines Ausfalls.

Es gibt allerdings imo noch keine Rückmeldungen zu den TR/TS-Modellen. Die sind nun allerdings auch erst 2 Jahre alt. Entweder die kommen bald oder Canon hat etwas gemacht.

Das Problem wurde imo auch in den Niederlanden teilweise etwas hochgekocht und Canon hat ja auch "neue" Druckköpfe verbaut. Es ist also nicht unwahrscheinlich, dass man hier etwas verbessert hat.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Beitrag wurde am 13.10.18, 09:00 vom Autor geändert.
von
Hallo budze, großen Dank für diese Info >sie überrascht mich positiv, denn eigentlich war ich es von anderen Foren so gewohnt, dass nichts mehr kommt wenn man einmal hat durchblicken lassen, dass man zum Problem informiert ist. Dieses/Dein Engagement erfreut mich sehr !

Bei meinem Pixma MX925 war es sogar so, dass ich ihn einige Tage nach Ablauf der Garantiezeit zur Entsorgestation bringen musste, denn Canon stellte sich zur Frage nach Kulanz stur.
* Nun, wie meine Recherchen ergaben, hat auch das Nachfolgegerät, der TR8550 einige Unebenheiten, sodass ich da auch nicht so recht ran will !?
* Und mein derzeitiger EPSON XP830 gefällt mir ganz und gar nicht, ungeachtet dessen werde ich ihn behalten, bis dass ein optimales Multifunktionsgerät am Markt ist.
* Ich könnte mir z.B. vorstellen, dass Canon schon an so einem arbeitet, denn die Unzufriedenheit mit dem TR8550 wird den maßgebenden Herren bei Canon nicht entgangen sein ?
Hat man dazu im Forum vielleicht schon ein paar Infos ???
Mit lb. Gruß Colonius
von
Hallo,

welche Unzufriedenheiten von Benutzern sind dir denn zum TR8550 bekannt? Es gibt halt aktuell nur wenig günstige Nachbauten, aber sonst ...

Also ein Nachfolger sollte man in der Klasse allenfalls Ende 2019 erwarten.

Wenn ich mir jedoch deine Probleme mit dem XP-830 ansehe, die ja nicht aufgrund von Ausfällen der Düsen bestehen, kann ich mir kaum vorstellen, dass ein Canon da so komplett reibungslos funktioniert.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Guten Tag budze,
…nun ich weiß nicht mehr genau, was ich da alles Nachteiliges gelesen habe, aber erinnerlich ist mir, dass im Arbeitsmodus irgendetwas „lose herum wackelt“ und da sind ja auch noch die Punkte, die Du im #1 erwähntest.

Zu Deinem letzten Absatz:
Doch, mein Canon MX925 arbeitete bis auf die beiden folgenden Punkte eigentlich gut:
1. Er brauchte manchmal eine „minutenlange“ Zeitspanne um irgendetwas neu einzustellen, man hört ihn arbeiten, aber es tut sich nichts sichtbar !
2. Er hat -da bin ich ganz bei dem Gast-50386 in #6 einig- wahrscheinlich einen eingebauten Wecker, der auf die Zeit kurz nach Ablauf der Garantiezeit eingestellt ist !

ALS BESONDERS LOBENSWERT führe ich bei CANON allgemein an, dass es eine Vielzahl an alternativen Tinten gibt mit denen man herumexperimentieren kann. Und das ist -aus meiner Sicht ganz bestimmt- vielleicht das größte Manko bei EPSON in der Gegenüberstellung generell.
Ich nutzte z.B. bisher beim Canon immer die alternativen Tinten von Peach….
…. und die wurden -die Freude war groß- erfreulicherweise auch vom Epson angenommen.
Leider aber nur kurze Zeit, dann hatte er zwar noch die große Schwarze von Peach im Gebrauch, meldete aber bei den Bunten: Tinte wurde nicht erkannt !?

Abschließend noch mein Hinweis, dass ich mit dem Epson nicht „derart“ unzufrieden bin, dass unverzüglich ein anderes Modell her muss; ich würde das bestimmt noch bis Ende 2019 aushalten !

Gruß Colonius
Seite 1 von 2‹‹12››
Cleverleihe
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
06:36
06:36
22:54
22:38
22:11
18.10.
Fehlercode 1000000 Gast_52754
18.10.
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
18.09. Epson Workforce WF-​110W: Mobiler Business-​Tintendrucker mit zweitem Akku
13.09. Kyocera Ecosys P3260dn und M3860-​Serie: Top-​Modell in der S/W-​A4-​Klasse mit integriertem Finisher
10.09. Epson Expression Photo XP-​8600 und XP-​8605: Sechsfarb-​Multifunktionsdrucker mit größerem Display
05.09. PDR Recyclinganlage für Tintenpatronen: Recycling von eingesammelten HP-​Tintenpatronen
28.08. Canon Pixma TS3350-​ und TS5350-​Serie: Pixmas mit Druckkopf-​Patronen und eigenwilligen Gehäusefarben
27.08. Canon Pixma TS6350-​ und TS8350-​Serie: Foto-​Pixmas mit Papierbreitenerkennung
23.08. Canon i-​Sensys LBP220, LBP320, MF440 und MF540-​Serie: Canon erneuert seine Monolaser
14.08. Xerox B205, B210 und B215: Einstiegs-​Monolaserdrucker mit HP-​Technik
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 196,70 €1 HP Laserjet Pro M304a

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu ab 335,48 €1 HP Laserjet Pro MFP M428dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 187,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 364,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 168,02 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 114,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,24 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 363,05 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 197,89 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 368,99 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen