1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Kyocera Ecosys M2540dn
  6. Speicher voll. Auftrag gelöscht.

Speicher voll. Auftrag gelöscht.

Bezüglich des Kyocera Ecosys M2540dn - S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,
ein Kunde bekommt o.g. Fehler im Display (siehe Bild) angezeigt, wenn er per 'Mehrfach-Scan' vom Vorlagenglas scannt und zwar schon nach ca. der 7.Seite.
Beim Scannen vom ADF klappen problemlos 25 Seiten Duplex und mehr.
Irgendeine Idee?
LG Dirk
von
Beim Scan über das Vorlagenglas wird wohl der gesamte Scanauftrag im Speicher behalten und erst hinterher weiterverarbeitet.
Beim ADF Scan wird zumindest beim kopieren direkt mit dem Drucken angefangen und es sind weniger Seiten im Speicher.

Wenn das Gerät eine RAM-Disk hat muss diese evtl. aktiviert oder deaktiviert werden. Evtl. ist dazu jeweils ein Neustart nötig.

Vielleicht sind auch die Scaneisntellungen (Auflösung usw.) sehr hoch gesetzt und der Speicher deshalb schneller voll als gewohnt.
von
Hallo MJJ-III,

erstmal Danke für Deine Antwort :)

Ich hab mir im CommandCenter mal die Einstellungen (alle unverändert, also Standard) angeschaut (siehe Bilder):
Interner Speicher sind 512MB, RAM-Diskmodus ist 'Ein', RAM Diskgröße ist '16 MB (1 - 16)'

Die Scaneinstellungen beim Mehrfach-Scan sind m.E. auch 'normal': 200x200, viel niedriger geht's nicht...

Dass beim Kopieren schon mit dem Drucken angefangen wird, während das Scannen noch läuft ist klar!
Aber es sollte doch (bei gleicher Auflösung) keinen Unterschied machen, ob ich zum Scannen 10 Seiten in den ADF lege oder als Mehrfach-Scan 10 Seiten einzeln auf's Glas lege:
Die Seiten landen solange im Speicher (RAM-Disk max. 16MB oder eher doch im Gerätespeicher 512MB?) bis der Scan-Job beendet wird, dann wird eine PDF-Datei generiert und versendet und der Speicher geleert, oder?

Naja, ich such mal weiter...

'Ne Idee zwischendurch - nur her damit :)
LG Dirk
von
Nimm mal die RAM-Disk raus die ist dafür mMn viel zu klein.
von
Ich denke auch RAM-Disk raus sollte es bringen. Wichtig ist aber den Drucker dann neu zu starten und sie auch im Treiber rauszunehmen fürs Drucken, für Kopien oder Scans natürlich nicht.


Übrigens: Such doch mal die Einstellung "Größenbeschränkung für Scans" o.ä. und trag da eine "0" ein falls was anderes drinsteht.
von
Sry für's Nichtmelden :(

Den Tipp mit der RAM-Disk (inkl. Drucker-Neustart) habe ich ausprobiert, leider ohne Erfolg!
Die RAM-Disk-Einstellung scheint bei Mehrfach-Scan überhaupt keine Rolle zu spielen:
Egal ob mit 16MB, 1MB oder ganz ohne - mit 200x200dpi ist immer nach 12 Seiten Schluß, mit 300x300 schon nach 6 Seiten...
Wohl gemerkt: vom ADF sind z.B. bei 200x200dpi 30 Seiten problemlos möglich!

Eine Einstellung "Größenbeschränkung für Scans" finde ich nicht!

Ich habe den Mehrfach-Scan übrigens noch bei zwei anderen M2540dn probiert - immer das gleiche, es scheint also ein M2540dn-Problem zu sein!
Auf den Modellen FS-1128MFP, M2535dn und M6526cdn klappt's nämlich.

Ich denke, ich werde mal bei Kyocera anfragen, evtl. haben die ja eine Idee (und sind so gnädig und antworten mir noch in diesem Jahrhundert).

Auf jeden Fall vielen Dank soweit...
LG Dirk
von
Lieber Dirk!

Hast du es mal mit einer Speichererweiterung versucht?
von
Für die Interessierten:
Ich hatte Kontakt mit dem Kyocera-Support, die tippen (hinter vorgehaltener Hand) auf ein Firmware-Problem - eine Lösung ist allerdings in absehbarer Zeit nicht in Sicht!
Ich hatte Glück und konnte mit dieser Info den Drucker bei ama... 6 Monate nach dem Kauf problemlos zurückgeben.
Danke an ama..., kein Danke an Kyocera :(
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:21
AW #8: CANON PIXMA MX925reirad@t-online.de
08:18
08:17
06:57
02:08
26.5.
Advertorial
Online Shops
Artikel
12.05. Canon Sommer-​Aktion 2020: Canons Rabattaktion für Foto-​ und Tintentankdrucker
04.05. Epson Readyprint Flex & Go: Pendant zu HPs "Instant Ink" von Epson startet in Deutschland
27.04. Lexmark CX431adw, CX331adwe, CS431dw, CS331dw und "Go-​Line": Mittelklasse-​Farblaser von Lexmark
22.04. Ninestar G&G Reborn: Aufbereitete Kartuschen mit Originaltoner
22.04. Epson Workforce Enterprise WF-​C20600, WF-​C20750 und WF-​C21000: Kopierer auf Tintenbasis mit 100 ipm und Finisher-​Optionen
06.04. Canon Megatank: Drei Jahre Garantie für Pixma-​Tintentankdrucker nach Registrierung
01.04. Lexmark Firmware LW75 (März 2020): Lexmark mit Firmware-​Update, Aktuelle Static-​Control-​Chip nicht betroffen
01.04. Apex-​Chips für HP-​Firmware-​Updates vom März 2020: Apex umgeht Sperre von 2006A-​ und 2007A-​Firmware
27.03. HP Neverstop Laser 1001nw, MFP 1201n und 1202nw: Tonertankdrucker nun auch in Deutschland
24.03. Epson Surecolor SC-​P700 und SC-​P900: Fineart-​Fotodrucker für den Schreibtisch
19.03. HP Officejet Pro 903-​ und 953-​Patronen: HP Firmware 2006BR und 2007A sperrt erneut Fremdkartuschen
09.03. Canon Pixma TR150: Mobildrucker im robusten Gehäuse
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 247,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 69,90 €1 HP Deskjet 3730

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 267,00 €1 Oki C532dn

Drucker (Laser/LED)

ab 369,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 438,08 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 159,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 403,95 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 169,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,71 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 144,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen