1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Brother
  5. Brother MFC-J5320DW
  6. Erkennen unmöglich mit KMP Patronen

Erkennen unmöglich mit KMP Patronen

Bezüglich des Brother MFC-J5320DW - Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
die KMP Patrone LC 227XLBK soll angeblich funktionieren, aber auch ich habe das Problem der Meldung "Erkennen unmöglich". Firmware ist die H1602120958
Was ich schon probiert habe:
- Patrone sehr langsam rein/raus
- alle Patronen raus, nacheinander rein bis die jeweilige Farbe im Display verschwindet.
- Stromlos machen

Das Menü "Maintenance" kann ich nicht aufrufen, da keine Tasten sondern alles im Touch-Display.
Hat jemand mit dem J5320DW erfolgreich komp. Patronen im Einsatz?
Danke für Ideen!
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Lässt sich eine alte Firmware aufspielen? Evtl. über ssh/telnet?
von
Dazu hab ich leider keine Informationen. Ich kann mir kaum vorstellen, dass die mit "Hausmitteln" funktioniert. Aber aufgrund des Alters glaube ich auch nicht, dass dies das Problem ist. Ich würde mich um eine Reklamation kümmern.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Tobiasch!
Wenn Du die Patronen mit dem "Autoresetter" installiert hast, solltest Du lt. Anbieter kein Firmupdate meht durchführen!

L.G. Moroffel
von
Der genannte Brother MFC-J5320DW ist nicht mit der LC227 XL BK kompatibel
Das Gerät "will" nur die Patronen LC223 BK/C/M/Y bzw. LC229XL BK / LC225 XLC / XLM / XLY
Di eLC227 XL BK
von
Hallo,

upps, peinlich. Stimmt, wie ZipZap sagt, waren die LC227er-Patronen die großen Kartuschen für die J4000er-Serie. Die J5000er überspringen diese und haben dafür die LC229er...

Siehe auch der Kompatibilitätsliste:
Brother LC-227XLBK (ab 22 €)

Es hätte zwar durchaus sein können, dass die Patronen trotzdem funktionieren, jedoch ist die offizielle (und nach dem Test wohl auch die praktische) Aussage eine andere.

Wenn dein Händler nun meint, dass die passen, dann kannst du diese zurück geben.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ja, das stimmt. Die schwarze von KMP ist eine LC227, die geht dann lt. Komp-Liste nicht. Die Farben sind LC225, die müssten gehen. Was aber dann immer noch nicht erklärt, warum plötzlich nichts mehr geht, wenn alle 4 Original-Patronen drin sind. Das ergibt 4 rote Kreuzchen. Also wohl doch retoure und dann Farblaser oder Steintafel mit Meißel
von
Gute Frage,

aber das sollte ja dann von der Garantie abgedeckt sein. Ich bezweifle, dass ein Farblaser hier Abhilfe schafft. Da sind die Folgekosten dann in der Regel um einiges höher.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:13
08:10
23:41
22:10
21:10
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 158,88 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 114,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 249,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,42 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 220,09 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 402,95 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen