1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Brother
  5. Brother MFC-J5320DW
  6. Erkennen unmöglich mit KMP Patronen

Erkennen unmöglich mit KMP Patronen

Bezüglich des Brother MFC-J5320DW - Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

von
Hallo,
die KMP Patrone LC 227XLBK soll angeblich funktionieren, aber auch ich habe das Problem der Meldung "Erkennen unmöglich". Firmware ist die H1602120958
Was ich schon probiert habe:
- Patrone sehr langsam rein/raus
- alle Patronen raus, nacheinander rein bis die jeweilige Farbe im Display verschwindet.
- Stromlos machen

Das Menü "Maintenance" kann ich nicht aufrufen, da keine Tasten sondern alles im Touch-Display.
Hat jemand mit dem J5320DW erfolgreich komp. Patronen im Einsatz?
Danke für Ideen!
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Lässt sich eine alte Firmware aufspielen? Evtl. über ssh/telnet?
von
Dazu hab ich leider keine Informationen. Ich kann mir kaum vorstellen, dass die mit "Hausmitteln" funktioniert. Aber aufgrund des Alters glaube ich auch nicht, dass dies das Problem ist. Ich würde mich um eine Reklamation kümmern.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Tobiasch!
Wenn Du die Patronen mit dem "Autoresetter" installiert hast, solltest Du lt. Anbieter kein Firmupdate meht durchführen!

L.G. Moroffel
von
Der genannte Brother MFC-J5320DW ist nicht mit der LC227 XL BK kompatibel
Das Gerät "will" nur die Patronen LC223 BK/C/M/Y bzw. LC229XL BK / LC225 XLC / XLM / XLY
Di eLC227 XL BK
von
Hallo,

upps, peinlich. Stimmt, wie ZipZap sagt, waren die LC227er-Patronen die großen Kartuschen für die J4000er-Serie. Die J5000er überspringen diese und haben dafür die LC229er...

Siehe auch der Kompatibilitätsliste:
Brother LC-227XLBK (ab 22 €)

Es hätte zwar durchaus sein können, dass die Patronen trotzdem funktionieren, jedoch ist die offizielle (und nach dem Test wohl auch die praktische) Aussage eine andere.

Wenn dein Händler nun meint, dass die passen, dann kannst du diese zurück geben.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ja, das stimmt. Die schwarze von KMP ist eine LC227, die geht dann lt. Komp-Liste nicht. Die Farben sind LC225, die müssten gehen. Was aber dann immer noch nicht erklärt, warum plötzlich nichts mehr geht, wenn alle 4 Original-Patronen drin sind. Das ergibt 4 rote Kreuzchen. Also wohl doch retoure und dann Farblaser oder Steintafel mit Meißel
von
Gute Frage,

aber das sollte ja dann von der Garantie abgedeckt sein. Ich bezweifle, dass ein Farblaser hier Abhilfe schafft. Da sind die Folgekosten dann in der Regel um einiges höher.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Seite 2 von 2‹‹12››
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:40
11:32
11:11
10:10
09:17
01:57
17.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück bei für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
01.09. Epson Workforce WF-​7210DW, WF-​7710DWF, WF-​7720DTWF: Facelift bei A3-​Workforce-​Modellen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 210,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,49 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 120,71 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 230,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 263,70 €1 Brother DCP-9022CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 227,98 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen