1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP7250
  6. Buchstaben werden leicht versetzt neben den eigentlichen Buchstaben nochmals gedruckt.

Buchstaben werden leicht versetzt neben den eigentlichen Buchstaben nochmals gedruckt.

Bezüglich des Canon Pixma iP7250 - Drucker (Tinte)

von
Hallo,

habe mit meinem Drucker (Canon Pixma IP 7250) folgenden Fehler:

wenn ich einen Text-Ausdruck mache, dann hat der Text einen sogenannten (ich bezeichne es für mich als) Schattendruck.
Buchstaben werden leicht versetzt neben den eigentlichen Buchstaben nochmals gedruckt.
Nicht nur beim Testseitenausdruck sondern bei allen Texten (Word, Text usw.).

Um es besser zu verstehen habe ich ein Bild eingefügt.

Bilder (farbig oder schwarz) werden ohne Probleme gedruckt.

Selber bin ich ratlos.

Hat jemand eine Idee an was dieses liegen könnte?
Kennt evtl. jemand die Ursache?
Egal an welchem PC - das Problem ist immer gleich
Beitrag wurde am 20.05.17, 12:50 vom Autor geändert.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
als Nachtrag das Musterbild
von
Da fehlt noch das Bild. (jpg max. 1MByte)
von
eigentlich habe ich dieses schon im 1. 2. Post eingefügt - weis aber nicht warum es nicht angezeigt wird. Das Bild hat eine Größe von 717 Kb.

Vielleicht geht es jetz mit dem Hochladen
von
Hallo Oldrabbit,

bitte zusätzlich noch einen Düsentest hier einstellen. Tippe da mal auf verzogene, verbrauchte Düsen beim Textschwarz.

Gruß Powdi
von
Habe vor nicht allzu langer Zeit einen Düsentest gemacht und es war alles in Ordnung - Druckmuster war einwandfrei.
Normale, Intensivreinigung, Druckkopfausrichtung und Bodenplattenreinigung wurde auch schon ausgeführt mit keiner Verbesserung. Seltsamerweise ist der CD-Druck nicht davon betroffen wenn nur Text auf die CD gedruckt wird
Kann es augenblicklich nicht ausführen, da mir die Farbe Cyan ausgegangen ist.
Beitrag wurde am 20.05.17, 15:59 vom Autor geändert.
von
Das sieht nach Problemen mit dem Indexband/rad aus wenn der Düsentest wirklich in Ordnung ist (oberes Textgitter). Das Indexband/rad mal vorsichtig reinigen (das Band ist relativ lose mit Federn gespannt). Das kann man mit Glasreiniger recht gut.
Allerdings sollte man ohne Tinte nicht drucken.
Beim CD Druck wird kein Textschwarz verwendet. Daher ist das wohl die Ursache.
von
Hier wird vermutlich auch nur das Textschwarzgitter fehlerhaft sein.
Beim CD-Druck wird kein pigmentiertes Textschwarz verwendet.
Durch weitere Druckversuche bei leerer Cyan Patrone können weitere Schäden am Gerät auftreten. In einer anderen Papiersorteneinstellung, z.B. "Hochauflösendes Papier" wird das Textschwarz nicht verwendet, hier sollte das Druckbild noch in Ordnung sein. Aber erst testen wenn wieder alle Patronen einen ausreichend gefüllt sind.
von
Danke für die Antworten - muss halt abwarten bis alle Tintenpatronen wieder erneuert sind
von
Hallo,

man kann es leider an der Bogenbildung am Druck schon gut erkennen - das ist ein defekter Kopf. Da geht im Zweifel nur der von Powdi beschriebene Workaround.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Danke für alle Antworten
Seite 1 von 2‹‹12››
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:35
23:12
22:12
21:29
19:02
09:39
21.2.
20.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 161,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu   HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

ab 157,64 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 278,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 161,80 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 137,99 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 308,00 €1 Xerox Workcentre 6515DN

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen