1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus Photo R300
  6. Protection Counter R300

Protection Counter R300

Interesse am Epson Stylus Photo R300   - Fotodrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Weiß jemand wann der zuschlägt? Auslesen kann man den Wert ja mit einem gewissen Tool, steht imo bei gut 35000...

Jetzt würd mich mal interessieren wanns soweit ist...

Gruß

mkl
von
Frag doch einfach bei Epson mal an, für welche Lebensdauer (also wieviel Blatt) der Drucker konstruiert wurde und überleg, wieviel % Du davon verbrauchst hast, dann lässt sich hochrechnen, bei welchem Wert in etwa Epson die Schotten runter lässt.
Oder stell obige Frage mal im Forum bei diesem gewissen Tool.
von
Aus dem Hochrechnen wird meiner Meinung nach nichts. Das Reinigen ist nämlich nicht nur von der Anzahl der gedruckten Seiten, sondern auch vom Einschaltverhalten abhängig.
Steht der Drucker eine Woche, reinigt er sich beispielsweise besonders intensiv.
von
Vielleicht verrät Epson noch, für welches durchschnittliche Druckvolumen (Seiten/Monat) die Druckerlebensdauer kalkuliert wurde, dann ist die Hochrechnung schon in etwa möglich, aber natürlich nur als grober Anhaltspunkt.
Wer sichergehen will, daß der Drucker einen nicht überraschend im Stich lässt, versucht pauschal mit dem Tool den Zähler rückzusetzen und muss sich dann allerdings darum kümmern, wo der Drucker die verspülte Tinte deponiert, also Kiste öffnen und nach dem bei Epson i. A. verwendeten Vlies suchen und kontrollieren, ob dieses noch Tinte aufnehmen kann, Vlies ggf. rausnehmen und auswaschen.
von
Schon klar wie und was da dann zu tun ist ;)

Der Zeitpunkt hätte mich nur mal interessiert, ich glaub nicht dass man darüber von Epson ne Auskunft bekommt, jedenfalls nicht von offizieller Seite...
von
Da Epson in den Prospekten die Lebensdauer verschweigt, schaut man halt über den Zaun: HP gibt bei Consumerprodukten 500 bis 1000 Seiten/Monat an. Wenn man jetzt noch weiß, daß diese Amateurdrucker für eine Lebensdauer (design life time) von 3 Jahren konstruiert werden, kann man abschätzen: ab 18000 Seiten oder 3 Jahren wird der Zähler irgendwann wohl zuschlagen.
Im SSC-Forum beschreibt einer, wie man den Zähler auch ohne das Tool resetten kann:
www.ssclg.com/...
einfach die Tasten Stop, Maintenance und Power für 10sec gedrückt halten, dann soll eine Meldung erscheinen, daß der Zähler rückgesetzt wurde. Sollten sich alle R300-User gut merken.
Wens interessiert, hier kann der Heavy-User sogar für 14 USD das Service-Manual kaufen:
www.2manuals.com/...
und eine Service-Software haben die auch:
www.2manuals.com/...
Ja es ist schon heftig, was da im unendlichen Web so alles kreist, was Epson sicher Bauchschmerzen bereitet!
von
Mein R300 hat die Meldung mit dem Resttintenbehälter nach 3 Sätzen Originaltinte und 6 Sätzen Jettec gebracht. Habe ihn resettet und er geht wieder wie am Anfang. Tinte ist bisher noch keine ausgetreten... :)
von
Hatte jetzt einen R300 in der Hand, dessen Waste Ink ebenfalls voll war. Epson scheint da sehr vorsichtig zu kalkulieren. Ich würde sagen, der Schwamm ist gerade mal halbvoll. Bei meinem iP4000 sahs dagegen ganz anders aus. Arg viel mehr hätte da nicht reingepasst.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:38
13:09
11:56
10:50
10:10
09:05
17:40
Cleverleihe
Advertorial
Online Shops
Artikel
17.09. "Instant Toner"?: HP plant Abo für Tonerkartuschen
16.09. Lexmark MC3426adw und C3426dw: Gut ausgestattete Farblaser mit moderaten Druckkosten
15.09. Epson Ecotank L3110, L3150, L3151, L3156 und L5190: Epson verkauft Ecotanks, die für Osteuropa bestimmt waren
04.09. Ökodesign-​Richtlinie der EU für Drucker: Originalhersteller strecken Hände in Richtung Wiederbefüller aus
01.09. Brother Tintenpatronen und Tonerkartuschen: Gefälschte Tinte und Toner auf Amazon
01.09. IDC Marktzahlen Q2/2020: Im Jahresvergleich wurden 10,2 Prozent weniger Drucker abgesetzt
01.09. Epson Workforce Pro WF-​3820DWF, WF-​4820DWF und WF-​4830DTWF: Langsamer in Farbe und teurer im Unterhalt
25.08. IDC Q2/2020 Westeuropa: Druckermarkt in Deutschland überdurchschnittlich stark eingebrochen
13.08. Epson Ecotank ET-​15000: Breite Version vom Ecotank ET-​4750 mit A3-​Einzug
28.07. HP Envy Pro 6420/6432 und Envy 6020/6032: Günstige Tintendrucker ohne Display aber mit Papierkassette
23.07. HP 117A/118A-​Serie: Drucker-​Firmwareupdate durch Patronenkauf?
23.07. HP Firmware 2020B, 2021A, 2022A, 2024A, 2025A und 2026B: Firmware-​Update für viele HP-​Tintendrucker ausgerollt
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 62,98 €1 HP Deskjet 2622

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Epson Ecotank ET-16150

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 209,85 €1 HP Smart Tank Plus 559

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 167,93 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 188,00 €1 Epson Ecotank ET-2715

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 290,31 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 176,67 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,80 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,17 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen