1. DC
  2. Forum
  3. Weitere Geräte
  4. Kopierer
  5. Konica Minolta Bizhub C220
  6. Gemischtes Drucken

Gemischtes Drucken

Bezüglich des Konica Minolta Bizhub C220 - Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich habe eine Pdf, die möchte ich auf meinem Kopierer in der Art und Weise drucken, dass die reinen Textseiten schwarz-weiß sind und die mit Bildern farbig ausgedruckt werden. Die Seiten sind unterschiedlich verteilt. Also Seite 1-5 S/w, 6-10 farbig, 11-115 s7w usw. Ich möchte die Pdf ca 20 mal ausdrucken.

Gibt es da was, dass ich vorher einstelle welche Seiten in schwarz/weiß und welche farbig ausgedruckt werden, sodass ich den Auftrag einmal losschicke und die Ausdrucke 20 mal sortiert herauskommen.

Der Hintergrund, eine farbige Seite kostet das fünffache gegenüber Schwarzseite an Leasinggebühr.
von
So ist mir da nix bekannt. Ich würde beim Drucken erst mal den Drucker auf SW stellen und alle schwarzen Seiten drucken und anschliessend das selbe nochmal mit den farbigen Seiten
von
Teilweise Veto.

Ich kenne es zumindest von Toshiba, dass ich die Farbeinstellung auf "auto" stellen kann und somit die Seiten (falls wirklich korrekt als nur SW erstellt) so gezählt werden, wie sie sind.

Um welchen Kopierer geht es denn?

Schönen Gruß.
von
Das waere ja einfach, aber wenn ich das richtig verstanden habe, dann sind die Seiten allesamt in Farbe und der Fragesteller will nur Geld sparen ;-)
von
Hi,

"dass die reinen Textseiten schwarz-weiß sind und die mit Bildern farbig ausgedruckt werden"

Lese ich anders.

Schönen Gruß
von
Ja, aber das sollte doch eigentlich einfach sein. Laserdrucker sind Seitendrucker und wenn auf einer Seite keine Farbe vorkommt, dann sollte auch nur mit dem schwarzen Toner gedruckt werden.

Die Drucker haben doch dazu auch einen internen Zaehler, der die Anzahl an Schwarzweiss oder in Farbe ausgedrucken Seiten anzeigt. Also einfach mal ausprobieren zwei Seiten dieses "gemischten" Dokuments auszudrucken, davon eine Seite in Farbe und eine in Schwarzweiss, und danach den Zaehler ueberpruefen.
von
Also es handelt sich um einen Konica Minolta Bizhub C220.

Es sind drei Druckereinstellungen eingerichtet. Einmal in Farbe, einmal S/w und einmal Rot wegen Briefköpfen.

Größtenteils sind es Textseiten und einige sind in Farbe.
Natürlich will ich Geld sparen. Bei 2000 Seiten ist es ein großer Unterschied ob 1 cent oder 5 Cent pro Seite.

Der Drucker wird eingestellt auf Graustufen oder Farbe. Eine Auto Einstellung habe ich noch gefunden.
von
Hi,

dann lass doch mal "Farbe" drin und drucke eine reine SW-Seite und schau, wie der Zähler sich verändert.

Schönen Gruß.
von
Die neuen Geräte erkennen das automatisch. Problematisch wird es nur wenn S/W Grau an stelle von CMYK Grau gedruckt werden soll.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:55
18:35
17:13
16:38
14:56
21.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 259,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen