Cleverleihe
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Brother
  5. Brother MFC-9332CDW
  6. LAN/WLAN Verlust: Multi Brother MFC-9332CDW

LAN/WLAN Verlust: Multi Brother MFC-9332CDW

Bezüglich des Brother MFC-9332CDW - Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

mein Name ist Markus und komme aus Augsburg.
Seit heute bin ich Besitzer von einem Brother Multifunktionsgerät.

Leider habe ich aktuell noch folgende Netzwerkprobleme:

LAN: Automatische Deaktiverung des LAN nach Zeitpunkt <10 Minuten. Man kann keine Dateien mehr vom Drucker an die PCs senden. Bei den Einstellungen ist dann das LAN auf einmal deaktiviert und muss aktiviert werden.

WLAN (über einen Access Point): Die Verbindung mit dem WLAN klappt ohne Probleme und man kann vom Handy drucker. Aber ebenfalls meldet sich der Drucker nach ca < 10 Minuten vom Netzwerk ab und somit ist z.B. die AirPrint Funktion nicht mehr möglich.

Das Phänomen ist wie man sieht sowohl beim LAN als auch beim WLAN. Meine Frage ist natürlich nun, was dagegen getan werden kann, das dieser sich nicht nach Zeitpunkt x automatisch aus den Netzwerken auswählt und somit nicht mehr ansteuerbar ist. Meine erste Vermutung ist der ECO-Modus, dieser kann aber nicht deaktiviert werden bzw. mir ist nicht bekannt wie.

Vielen Dank schon einmal für eure Unterstützung.

Beste Grüße, Markus
von
Oft werden neue Verbindungen erst nach einem Neustart des Routers dauerhaft übernommen.
von
das sind eher die Energiesparfunktionen die die Schnittstellen abschalten. Da würde ich mal schauen.
von
Danke für eure Antworten.

Also gerade hatte ich wieder das Phänomen. Ich direkt den Drucker aus dem Sleepmodus geweckt und musst mich neu in das WLAN einwählen, da er seine WLAN Verbindung wieder verloren hat.... Nach erfolgreicher Einwahl konnte ich diesen wieder über Handy etc. ansteuern.

Aber das im Sleepmodus die Schnittstellen deaktivert werden ist doch komisch? Wie soll man diesen dann ansprechen? Eine Abschaltung des Sleepmodus habe ich ebenfalls nicht entdeckt. Die neuste Firmware ist aufgespielt.

Grüße, Markus
von
Starte mal deinen Router neu und schau ob es dann auch noch passiert.
von
Hast Du mal im Netzwerkhandbuch nachgesehen?
download.brother.com/... .pdf
von
Hallo zusammen,

das Problem wurde gelöst:

Ich habe den Drucker zuerst über WLAN und LAN angesteuert. Das ist aber nicht möglich. Musste den WLAN Router alles Access-Point einstellen. Der Drucker ist jetzt nicht mehr im WLAN sondern nur noch im LAN aber durch den Access-Point ist er nun auch über die mobilen Geräte wieder erreichbar.

Besten Dank, dass ihr mich auf den richtigen Weg gebracht habt!

Grüße und frohes Osterfest!

Markus
von
Beides gleichzeitig geht häufig nicht am Drucker selbst. Da die WLAN-Schnittstellen häufig ein Aufsatz zur LAN-Schnittstelle sind. Ich vermute du hast versucht den Drucker gleichzeitig als Client und als Access-Point (AdHoc-Verbindung) zu nutzen, das geht allerdings nicht.
Aber für den mobilen Einsatz und gleichzeitigem Netzwerkbetrieb ist das auch nicht nötig

Hier funktioniert das im Heimnetz etwa so:
Drucker <--(WLAN oder LAN)--> heimischer WLAN-Router <-- ( WLAN oder LAN)--> Mobiler Client oder Netzwerkclient
Dabei ist es es nicht wichtig wie die Geräte am Router angeschlossen sind (also per WLAN oder per LAN). Die Verbindung übernimmt der Router. Es kann also dann immer per WLAN auf ein per LAN angeschlossenes Gerät zugegriffen werden, bzw. umgekehrt.
Für Drucker selbst ist die LAN-Schnittstelle vorzuziehen, da ist einfach der Datendurchsatz höher.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
04:21
04:05
20:03
17:55
17:03
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.07. HP Laser 107, MFP 135 und 137: S/W-​Drucker der neuen "HP Laser"-​Serie
18.07. Xerox Versalink B600, B610 und B605 und B615: Leistungsstarke Monolaser-​Drucker und -​Kopierer
18.07. HP-​Officejet-​Firmware 1919: Weitere HP-​Firmware mit Fremdpatronen-​Sperre für Officejet 8700er-​Serie
08.07. HP Sprocket Studio: Konkurrenz für Canons Selphy-​Fotodrucker
02.07. Kyocera Ecosys P3145dn, P3150dn und P3155dn: S/W-​Laser mit niedrigen Folgekosten
02.07. HP reduziert Tonerfüllmenge: Weniger Reichweite bei HP-​Tonern
02.07. HP Laserjet Enterprise M507-​ und MFP M528-​Serie: Oberklassige Monolaser
25.06. HP Color Laserjet Enterprise M751dn: Professioneller A3-​Farblaser
13.06. Epson Workforce Enterprise WF-​M20590D4TW: Epson stellt S/W-​Kopierer mit 100 ipm auf Tintenbasis vor
06.06. HP Smart Tank 500, 510, 530 und 610 Wireless (nur Osteuropa): Verbesserte Tintentank-​Drucker bei HP
03.06. Canon i-​Sensys LBP620, LBP660, MF640 und MF740-​Serie: Zehn neue Farblaser von Canon
03.06. HP Neverstop Laser 1000 und MFP 1200 (Osteuropa): Tonertank-​Drucker von HP
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 189,89 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,77 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 98,98 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 444,00 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 198,58 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 343,94 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 150,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 93,83 €1 Canon Pixma TS6250

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 55,98 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon CanoScan D1250 U2F

Scanner

Merkliste

×
Drucker vergleichen