1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Canon i-Sensys MF4120
  6. Tonertrommel zieht Blatt nicht ein

Tonertrommel zieht Blatt nicht ein

Bezüglich des Canon i-Sensys MF4120 - S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Zusammen,

einen ähnlichen Beitrag gab es schon mal, dieser konnte mir aber nicht weiterhelfen.

Hier also mein Problem:

Ich habe ein Canon Drucker/Scanner/Kopierer. Habe hierfür einen neuen aufbereiteten Toner gekauft und eingesetzt. Das Gerät zieht das Blatt ein und zeigt kurz darauf Papierstau an. Wenn ich nun das Gerät öffne sehe ich, dass mein Papier an die Tonertrommel stößt. Es wird leicht geknickt und hat eine schwarze Kante. Den Weg in die Trommel schafft es aber nicht ...

Den alten Toner habe ich noch, hier ist dieses Problem nicht, so dass ich davon ausgehe, dass es nicht am Gerät sondern vielmehr am Toner liegt.

Von Reklamationen mal abgesehen, habe ihn nämlich schon bald ein Jahr und schiebe das Problem vor mir her, doch jetzt hat der alte Toner wirklich aufgegeben ... Kann ich hier selbst irgendwie nachhelfen oder hilft nur noch die Mülltonne?

Danke.

Viele Grüße Steffi
von
Hallo, du könntest nur schauen ob den alten Toner öffnen kannst, den restlichen Toner raus holen und aus dem neuen Toner dann in den alten umfüllen. Du hast schon richtig vermutet, es liegt dann definitv am Toner, da muss irgendwie der Transport hängen.
von
Welches Gerät hast du genau? Ist das ein Originaltoner?
von
Das ist ein Canon i Sensys MF 4120.

Nein ist ein Wiederbefüllter ...

Umfüllen? eine gute Idee aber ob ich das hinbekomme ... so dass er hinterher auch wieder funktioniert ... dass lass ich glaub ich lieber ...

Trotzdem schon mal vielen Dank : )
von
Rastet die Kartusche richtig ein? lässt sich die Klappe über der Bildtrommel (möglichst unter gedämpften Licht ausführen, da die Trommel lichtempfindlich ist) anheben? Alle Transportsicherungen entfernt?
von
ja sie ist richtig eingerastet, die Klappe kann ich auch bewegen. Auch die Abstände Klappe /Trommel sehen gleich zum alten Toner aus.

Ich kann mich erinnern, dass die Sicherung sehr schwer rauszuziehen ging. Auch ist was abgerissen. Da das abgerissene Stück aber noch rausgeguckt hat, konnte ich es noch, aber wie gesagt sehr schwer, rausziehen. Es sah für mich dann auch wieder vollständig aus. Aber vielleicht hätte mich dieses schwere rausbekommen schon stutzig machen sollen?!
von
Das ist dann aber schwer zu beurteilen ob da was verbogen/defekt ist. u.U. sind da nur die Transportwalzen glatt geworden.
von
Den Toner würde ich an deiner Stelle auf keinen Fall nicht öffnen! Die Kartuschen sind nicht dazu gedacht, dass der Anwender sie öffnet. Wenn du das überhaupt hinbekommst, dann gibt das im besten Fall eine Sauerei und Tonerstaub bekommst du ohne besondere Werkzeuge gar nicht weg, da Feinstaub.
Das einzige, dass ich mir vorstellen kann, ist dass du entweder den falschen Toner gekauft hast oder aber sie dir den richtigen Toner in der falschen Kartusche vertrieben haben. Vergleiche einfach mal die beiden Kartuschen und schau, ob dir Unterscheide auffallen. Entweder die haben da Halterungsnasen angebracht, wo keine hinkommen, oder es fehlen welche oder die haben das Gehäuse nicht richtig entgratet...
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:04
14:47
14:17
14:12
13:55
21.10.
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 398,19 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 583,84 €1 Brother MFC-J6947DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 205,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 111,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 409,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen