1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Epson 1500W pixeliges Druckbild mit Ultrachrome D6-S

Epson 1500W pixeliges Druckbild mit Ultrachrome D6-S

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich habe einen Epson 1500W mit Ultrachrome D6-Tinten (= Fuji Frontier DL) in Betrieb genommen.
Beim Vergleich des Druckbildes mit meinem alten Canon Pro9000 MKII fällt auf, dass der Epson eine merkliche Treppchenbildung produziert, wodurch schräge Kanten sehr unschön aussehen. Ich habe schon alle Papiervarianten im Treiber probiert (Epson Glossy, Premium Glossy, Photo Quality Inkjet etc.), sowohl in Foto als auch Photo RPM Qualität, ebenso verschiedene Glossy-Fotopapiere - es ist immer das selbe.
Im Anhang mal ein Scan, bei dem ich den Ausdruck des Canon teilweise drüber gelegt habe, um zu verdeutlichen, was ich meine.
Eine Druckkopfausrichtung habe ich auch vorgenommen - hilft nicht.

Hat jemand eine Idee, woran das liegt? Mir fehlt der Vergleich zu den Originalpatronen, auch wenn ich mir nicht vorstellen kann, dass es daran liegt.
Oder kann man aus dem Epsongerät einfach nicht mehr heraus holen?

Danke für jede Anregung,
Holger
Seite 1 von 2‹‹12››
von
da gibt es in den erweiterten Treiber-Einstellungen sicher eine 'glatte Kante' Option, die mal testen, die gibt es immer bei Epson. Auch ist nicht klar, wie groß die Datei ist - x - y Pixel , wie groß gedruckt werden soll, ob in dem Programm, aus dem gedruckt wird, eine irgendwie geartete Reduzierung stattfindet
von
mit nativer druckauflösung drucken, das hieße das man bei MAX RPM mit 720dpi druckdaten arbeiten müsste
oder man druckt mit 360 dpi praktisch die hälfte davon

ich hab so komische treppen bildungen auf photo rpm und foto nie... egal welcher Epson 6 Farb Claria Printer
von
Der Druck erfolgt aus PS CS4, die Datei hat eine Auflösung von 300 dpi, "glatte Kante" war auch mal aktiviert. Wobei das lt. Epson nur bei gering aufgelösten Bildern ein Effekt haben soll. Der Druck erfolgt 1:1 randlos ohne Überdrucken (also Größe beibehalten). Sollte es an der nativen Auflösung des Druckkopfes liegen, könnte man damit ja g
ar keine Proofs für Offset machen...
von
@serhat: Du druckst immer Dateien mit 360 dpi? Das kann ich nicht machen, da die Kunde Druckdaten mit 300 dpi liefern...
von
ja zauberwort hochrechnen

ich arbeite beim drucken fast ausschließlich mit Qimage
das skaliert mit das automatisch hoch
von
ohne Ecken, Stufen , Kanten oder Treppen
von
Bis jetzt erstelle ich die Druckbögen in Illustrator mit Passermarken, damit die Bilder nachträglich korrekt mit dem Plotter geschnitten werden können. Das ist recht praktisch, weil so gleich je nach Größe 200 Bilder automatisch getauscht werden können (immer das selber Bild).
Lässt sich sowas in QImage auch realisieren? Sozusagen ein Template?
von
so benutze ich Qimage nicht, aber die Frage ist erst einmal, ob das Resampling von 300dpi auf 360/720dpi für einen Epson-Drucker via Qimage die Kanten sauber macht, und ob das vielleicht mit anderen Einstellungen auch in einem anderen Programm geht.
von
@anazoolik
Mal abgesehen von dem pixel oder kanten problem:

Mich würde interessieren wie du ansonsten mit der epson D6 tinte zurecht kommst?
- ziehst du die aus 200ml patronen?
- füllst du sie für den 1500 in ein ciss oder in refill patronen?
Und wie sehen die resultate aus, passen die farben einigermaßen, wenn man aus dem druckermenu zB auf eine bestimmte papiersorte druckt, also ohne extra profil?
Oder braucht man definitiv ein profil, weil die tinte farblich stark vom original abweicht?
Kannst du eventuell was zur haltbarkeit der ausdrucke sagen?
von
ganz kurz:
ja
refill
Keine Ahnung, da ich keinen Vergleich habe. Außerdem habe ich einen Spectro Swing und erstelle regelmäßig Profile, da ich kein Epsonpapier benutze :-)
Im Vergleich zu Refilltinte wesentlich haltbarer, vermutlich so wie Fuji Frontier DL, die in einem zweiten Drucker fließt.
Beitrag wurde am 16.09.15, 16:43 vom Autor geändert.
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:18
22:37
21:33
20:26
18:33
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen