1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Officejet 6700 Premium H711n
  6. Angeblicher Papierstau (ADF)

Angeblicher Papierstau (ADF)

Bezüglich des HP Officejet 6700 Premium H711n - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Leute,

seit längerer Zeit habe ich das Problem, dass mein Drucker der Meinung ist, einen Papierstau zu haben. Das Resultat ist das Aussetzen des Scanners, Faxes und Kopierers. Drucken funktioniert einwandfrei. Manchmal hat er auch seine hellen Momente und ich kann normal scannen, ohne das dieser Fehler auftritt. Bei jedem start ploppt er vor dem Laden der eigentlichen GUI auf.
Auf Anraten des Supports habe ich nach Papierresten in den hintersten Ecken gesucht und ein Firmwareupdate draufgezogen. Es ist keine Besserung in Sicht.

Hier ein paar Daten zum Drucker:
Firmwareversion: MPM3CN1435AR
Gescannte Seiten: 127
Scans davon ADF: 48
Gesammtzahl Seiten gedruck: 880

Genauer Fehler: Das Orginal klemmt im automatischen Vorlageneinzug (ADF).ADF-Abdeckung öffnen, Orginal erneut einlegen und dann erneut versuchen.

Im Anhang befinden sich Fotos der entsprechenden Teile.

Habt ihr Ideen oder Lösungsansätze wie man dieses Problem beheben oder umgehen kann? - Ich möchte einfach nur ein Blatt auf das Glas legen und scannen. Wozu braucht er diesen Einzug?!

Vielen Dank.

Liebe Grüße
basteln
von
drucker per gewährleistungsmangel zurück an den verkäufer,
geld zurück
von
Meist ist so ein Problem auf klemmenden Papiersensoren oder zu glatten Einzugwalzen zurückzuführen.
von
@ichbineinuser nicht mehr vorhanden
@hjk nach dem Auseinanderschrauben des ADF kann ich nicht sagen, dass da etwas klemmt. Hast du an etwas bestimmtes gedacht? Und was macht man gegen zu glatte Einzugwalzen?

Lg

Edit: ich meine das Teil dreht ja beim Starten nichtmal an den Rollen und versucht rumm. Der Drucker startet und plappert mich voll -.-
Beitrag wurde am 11.08.15, 09:18 Uhr vom Autor geändert.
von
Es kann so ein kleines Plastikteil verklemmt oder defekt sein, der über einen Optokoppler meldet ob das Papier angekommen ist. Wenn dieses verklemmt ist meldet schon der Selbsttest einen Fehler. Für die Kontrolle braucht man den ADF in der Regel nur öffnen und nicht aufschrauben.
von
Ok dann sag ich mal, dass nichts kaputt ist. Manmal funktioniert es ja eine Zeit lang problemlos und seit ein paar Tagen geht es wieder nicht. Anbei sind noch 2 Fotos angehangen. Die kleine Zunge auf Bild 1 wird durchgeleitet zu Bild 2. Das ist eine normale Wippe, die zu nicht Kontakt hat. Kann es irgendwie an dieser liegen? - Die Zahnräder ansich drehen sich alle einwandfrei.

Lg
Beitrag wurde am 11.08.15, 10:03 Uhr vom Autor geändert.
von
du wirst wahrscheinlich nicht in der nähe von köln wohnen, oder?
sonst würde ich mir das mal anschauen.
ps.: gewährleistung ist zwei jahre
Beitrag wurde am 11.08.15, 11:17 Uhr vom Autor geändert.
von
Ich wohne leider rund 600km von Köln entfernt :( - Wenn du bestimmte Sachen näher sehen willst, kann ich mit Bildern oder Videos dienen.

Lg

Edit: ich habe den Drucker zu folgendem Datum gekauft: 06.08.2012, es ist leider alles abgelaufen, was so ginge :D
Beitrag wurde am 11.08.15, 11:30 Uhr vom Autor geändert.
von
vielleicht gibt es bei euch auch repair cafes, da sitzen teilweise auch it und et leute, die da hilfreich sein könnten
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
02:08
01:21
23:31
22:34
22:32
26.5.
Advertorial
Online Shops
Artikel
12.05. Canon Sommer-​Aktion 2020: Canons Rabattaktion für Foto-​ und Tintentankdrucker
04.05. Epson Readyprint Flex & Go: Pendant zu HPs "Instant Ink" von Epson startet in Deutschland
27.04. Lexmark CX431adw, CX331adwe, CS431dw, CS331dw und "Go-​Line": Mittelklasse-​Farblaser von Lexmark
22.04. Ninestar G&G Reborn: Aufbereitete Kartuschen mit Originaltoner
22.04. Epson Workforce Enterprise WF-​C20600, WF-​C20750 und WF-​C21000: Kopierer auf Tintenbasis mit 100 ipm und Finisher-​Optionen
06.04. Canon Megatank: Drei Jahre Garantie für Pixma-​Tintentankdrucker nach Registrierung
01.04. Lexmark Firmware LW75 (März 2020): Lexmark mit Firmware-​Update, Aktuelle Static-​Control-​Chip nicht betroffen
01.04. Apex-​Chips für HP-​Firmware-​Updates vom März 2020: Apex umgeht Sperre von 2006A-​ und 2007A-​Firmware
27.03. HP Neverstop Laser 1001nw, MFP 1201n und 1202nw: Tonertankdrucker nun auch in Deutschland
24.03. Epson Surecolor SC-​P700 und SC-​P900: Fineart-​Fotodrucker für den Schreibtisch
19.03. HP Officejet Pro 903-​ und 953-​Patronen: HP Firmware 2006BR und 2007A sperrt erneut Fremdkartuschen
09.03. Canon Pixma TR150: Mobildrucker im robusten Gehäuse
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 247,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 69,90 €1 HP Deskjet 3730

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 267,00 €1 Oki C532dn

Drucker (Laser/LED)

ab 369,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 438,07 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 159,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 403,95 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 169,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,71 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 144,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen