Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4000
  6. Suche DVD printable für IP4000 (DC-Test übertragbar?)

Suche DVD printable für IP4000 (DC-Test übertragbar?)

Bezüglich des Canon Pixma iP4000 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
ich suche DVD printable für meinen IP4000. Sie sollten vom Druckergebniss, wie auch von der Rohlingsqualität sehr gut sein.

Viele im Forum verwenden Verbatim. Im DC-Rohlingstest werden aber Seiko, Maxell und Fuji CD-Rohlinge für den i865, IP3000/4000/5000 empfohlen!

Sind die CD-Rohlingstestergebnisse auch auf die DVD-Rohlinge des gleichen Herstellers übertragbar? Oder verwenden die Hersteller nicht immer die gleichen Druckoberflächen?

Bei verschieden Onlineshops werden auch NO-Name DVD printable angeboten, hat jemand hier schon Erfahrungen sammeln können?

Über zahlreiche Postings würde ich mich freuen.
Gruß
Devore
Beitrag wurde am 29.12.04, 16:42 vom Autor geändert.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
No-Name-Zeug würde ich vielleicht bei CDs, aber nicht bei DVD-Rohlingen kaufen, da ist viel zu viel Schrott auf dem Markt.

An günstigen Rohlingen die sich auch gut bedrucken lassen kann ich empfehlen:

Bulkpaq DVD-R printable von nierle.de (Bulkpaq ist normalerweise übler Müll, die Bedruckbaren sind aber von einem anderen Hersteller und wirklich gut) oder von cdrohlinge24.de die 50er Spindel Philips DVD+R Printable - die sind von Ricoh und bringen auf meinem Benq DW1620 exzellente Brennergebnisse. Die Philips haben den Nachteil, dass sie einen schmalen unbedruckbaren Ring von 1-2 mm da haben, wo der Datenbereich aufhört, dahinter sind sie allerdings bis zum Mitelloch bedruckbar. Mich stört es nicht besonders.
von
Ich würde Dir raten, nur Verbatim zu kaufen. Die Qualität ist Top und mit am meisten kompatibel.

Die etwas schlechtere Druckqualität würde ich da locker in Kauf nehmen. ;)

Dies bezieht sich sowohl auf CD als auf DVD. Da würde ich keinen Unterschied machen.
von
@Steps: Wenn das mal so einfach wäre...

Die Verbatim-DVDs schwanken seit einigen Monaten extrem in der Qualität, insbesondere die mit "Made in Taiwan" auf der Verpackung, die mit Verbatim-Equipment im Werk von Ritek hergestellt werden. Wenn Du Pech hast zahlst Du einen Haufen Kohle und bekommst Ware, gegen die selbst die meisten Billigrohlinge besser aussehen.

Das ganze sind keine Gerüchte oder Spekulationen sondern ist hinreichend belegt, sieh Dir mal in einschlägigen Foren wie technik.movie2digital.de die Mediascans von Verbatims der letzten Monate an. Wenn Du nie Probleme hattest, hast Du entweder in den letzten Monaten keine gekauft oder schlicht Glück gehabt.

Das Rohlingforum auf der o.g. Seite ist übrigens ausgesprochen empfehlenswert, u.a. auch, weil es da viele Leute mit Canon-Druckern gibt die printable Rohlinge testen - ich habe mich da vor jedem Kauf vorher kundig gemacht und bisher nie Müll erwischt.
von
Hallo zusammen

Punkto Verbatim kann ich matze04 zustimmen: Ich habe mit Verbatim 8xPlus printable nur Probleme gehabt, Lese- und Schreibfehler ohne Ende - die Minus 8xRohlinge hingegen sind sehr gut

Gruss
Beat
von
Gehört habe ich das von den 8x dvd+r auch. Bisher habe ich aber noch keine schlechten Erfahrungen mit Verbatim gemacht. Die DVD+R DL hat zwar beim TA-Test in der zweiten Schicht schlecht abgeschnitten, aber nun gut.

Deswegen würde ich aber trotzdem keine No-Name kaufen. ;) Und wenn die Qualität wirklich mal leiden sollte bei mir, muss ich mich im Zweifel umschauen.
von
Hallo,

~~~~~~
Die Verbatim-DVDs schwanken seit einigen Monaten extrem in der Qualität, insbesondere die mit "Made in Taiwan" auf der Verpackung, die mit Verbatim-Equipment im Werk von Ritek hergestellt werden.
~~~~~~

Wenn es danach geht: Dann kauft jeder das, was er bevorzugt. Die Laien unter uns, welche wohl 99% ausmachen, können sowieso nicht beurteilen, inwieweit ein Rohling von guter Qualität ist. Wir können uns nur auf die (hoffentlich unabhängigen) seriösen Testinstitute verlassen.

Mehr nicht !


Gut'n Rutsch wünscht,
Buchsbaum
von
Hallo,

habe die "Verbatim CD-R 52x 700MB Photo Quality Printable Surface Slim Case 20er Pack CD-Rohlinge" bei *amazon* gekauft:
Bin mit der Qualität insgesamt zufrieden, preislich glaube ich auch ok.(€9,49)
Frage:
Gibt es CD/DVD printable mit glänzendem Druckergebnis?(iP4000)

Schöne Grüße,
Pittchen
von
Afaik noch nicht.
von
Hallo, ich benutze schon seid ettlicher Zeit die Vollprintablen Rohlinge vom E-Bay Shop gigamedia24. Ich kann nur von guten erfahrungen sprechen. Derzeit benutzte ich die 50st 8x -R für 17,90 EUR.
Gruß
von
@Forum

Hallo,

bitte um Nachsicht nur, welchen Typ *DVD Rohling* benötige ich, um eine DVD zu kopieren,
-R oder +R?
Der Unterschied ist mir noch nicht ganz klar.

Schöne Grüße und allen einen "Guten Rutsch"

Pittchen
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
02:06
AW #1: MG8150Gast_49468
00:18
23:38
23:28
22:26
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen