Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. billiger Farblaser für Vieldruck gesucht

billiger Farblaser für Vieldruck gesucht

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Da mein Multifunktionstintendrucker grade beschlossen hat, nur noch Originaltinten zu nehmen, spiele ich mit dem Gedanken, mir einen Zweitdrucker für den Massendurchsatz hinzustellen. Wir sind 2 Lehrer, die den Schülern gerne viele und farbige Arbeitsmaterialien geben.

Gesucht wird also ein günstiger Farblaser mit Duplexeinheit den man mit billigen Refilltoner auffüllen kann. Gedruckt werden Arbeitsbögen usw, dh. Druckbild ist nahezu egal, Fotos werden es auch nicht.

Hat jemand eine Idee?
Seite 1 von 2‹‹12››
von
günstiger Farblaser mit Duplexeinheit den man mit billigen Refilltoner auffüllen kann <<<
dies wird nicht gehen... günstige Farblaser sind in der regel nach gewisser laufzeit nicht mehr wirtschaftlich zu warten weil es keine Ersatzteile (trommel) etc gibt für den Endkunden

Refilltoner für Farblaser ist sowieso immer eine sache das geht nie richtig gut

dann eher ein OfficeJet Pro X oder Workforce Pro
von
Billig + Vieldruck geht nicht bei neuen Druckern. Ein altes Oberklasse Gerät z.B. HP 4700(nach Zustand 150-400 EUR) ist da eine Alternative. Da gibt es einen Satz Rebuilt Toner für 100-200 EUR. Original geht Günstig/Günstig nur mit Tinte.
von
"Da mein Multifunktionstintendrucker grade beschlossen hat, nur noch Originaltinten zu nehmen"

Welcher Drucker ist denn das? Hast Du vorher einen Softwareupdate des Herstellers erlaubt?
von
die Officejet Pro 8615 / 8620 haben gerade so ein Killswitch erfahren
von
Hallo Brief22,

es handelt sich um einen HP 8620.

@Naima:
Der alte Drucker akzeptiert wahrscheinlich durch ein Firmwareupdate keine Patronen mit einem Chip der ersten Generation mehr (weder originale noch Nachbauten). Wenn man dort Patronen mit einem Chip der 2. Generation einsetzt sollte der auch wieder Fremdpatronen akzeptieren und zur entsprechenden Ersparnis beitragen. Also irgendwie den Chip auf einen der 2. Generation tauschen

Eine andere Möglichkeit den alten Drucker weiter mit den alten Fremdpatronen zu nutzen wäre wieder die alte Firmware aufzuspielen (wenn möglich).

Man sollte aber danach, damit es nicht nochmals passiert, keine Firmwareupdates mehr akzeptieren.

Grüße

Jokke
Beitrag wurde am 13.05.15, 12:48 vom Autor geändert.
von
@Jokke
Es gab im Januar schon mal ein Problem mit "Patrone veraltet". Die neuen klappten aber. Jetzt gehen die auch nicht mehr.

V3?


p.s. ja, autoupdate ist jetzt aus. ich wusst nichtmal das das ding das macht...
von
Hallo Naima,

so genau kenne ich mich da auch nicht aus.
Von meinen Gedanken her, wurden im Januar "nur" Patronen, die ein bestimmtes Alter überschritten hatten gesperrt, während jetzt gleich eine ganze Chip-Generation gesperrt wurde.

Nochmal ein Nachtrag zu meinem vorherigen Post:
Sollte man die Firmware auf den alten Stand zurück setzen können, würden Patronen mit den neueren Chips nicht erkannt. Es hätte also zur Folge, dass man irgendwann wieder updaten müsste, damit neuere Patronen wieder erkannt werden.

Am sichersten wäre derzeit (vorübergehend) wahrscheinlich der Tipp von Serhat Abaci:
DC-Forum "reset für officejet pro 8620"

Natürlich hat man dann zeitweise (bis neue Fremdpatronen verbreitet sind) keine Ersparnis mehr.

Grüße

Jokke
von
Ich würd mir auch diese beiden Drucker ansehen:
www.epson.de/...

Hab den L355. Dieser druckt wirklich toll.
von
Was hälst du von dem hier: HP LaserJet Pro MFP M277dw
Ist bei Amazon der Bestseller.
In Sachen alternative Patronen kannst du die Tine ja einfach auffüllen lassen. Das geht in fast jedem Refill-Lädchen.
Da bleibt der Chip & die Patrone original ;)
Wie es mit alternativen Patronen ausschaut muss man im Shop mal nachfragen.
von
Der Chip muss aber erneuert werden, ansonsten meldet er weiter leer... ob es da schon welche gibt weiss ich aber nicht.
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
02:06
AW #1: MG8150Gast_49468
00:18
23:38
23:28
22:26
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen