1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Kyocera Ecosys P6030cdn
  6. Netzwerkdrucker wacht nicht mehr aus Energisparmodus auf

Netzwerkdrucker wacht nicht mehr aus Energisparmodus auf

Bezüglich des Kyocera Ecosys P6030cdn - Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

bereits seit einiger Zeit beschäftigt mich ein Problem mit einem Kyocera Drucker bei einem Kunden. Der Kunde hat einen Kyocera Ecosys P6030cdn, der als Netzwerkdrucker genutzt wird.
Problematisch ist der Energiesparmodus/Ruhezustand. Immer wieder ist der Drucker im Netzwerk nicht mehr erreichbar. Druckaufträge können nicht gesendet werden und auch per Ping ist der Drucker dann nicht mehr erreichbar. Erst nach einem Neustart über den Netzschalter geht der Drucker dann wieder.

Die Konfiguration der Energiespareinstellungen habe ich über die Web-Oberfläche vorgenommen und verschiedene Varianten ausprobiert. Wie muss ich diese korrekt konfigurieren, damit der Drucker immer erreichbar bleibt und Aufträge entgegen nimmt?

Im Bereich Geräte-Einstellungen -> Energiespar/Timer sind momentan folgende Einstellungen gesetzt:

Ruhemodus Regeln: Netzwerk: EIN (hatte hier auch schon AUS gewählt, konnte keinen Unterschied feststellen)
Ruhe-Timer: 20 Minuten
Energiespar-Timer: 45 Minuten
Aut. Rückst. akt./deak.: EIN

So langsam bin ich echt am verzweifeln. Der Drucker wurde auch bereits komplett ausgetauscht, da der vorherige Kyocera Drucker (u.a.) das gleiche Problem hatte. Nun hat aber auch das neue Gerät identische Probleme...

Schon vorab besten Dank für eure Unterstützung!!


Grüße
Mario
von
Wie ist denn der Drucker im Netzwerk eingebunden? Ist er an einem Router angebunden oder über einen Server installiert? Wie sieht die IP-Einstellung von Drucker und Router aus?

Wird DHCP verwendet und eine IP automatisch an den Drucker vergeben? Welche Betriebssysteme werden verwendet?

Für mich klingt deine Fehlerbeschreibung nach einem Adressenkonflikt hinsichtlich der IPs. Ich kann mich natürlich auch täuschen.

Erstell am besten mal eine Konfigurationsseite am Drucker: MENÜ > Einstellungen/Wartung > Service >> Netzwerkstatusseite drucken. Siehe Handbuch, Seite 3-4 (Kyocera-Nummerierung; Seite 53 im Adobe Reader): cdn.kyostatics.net/... .pdf

Meine Eltern hatten zu Hause ein ähnliches Problem: deren Kyo FS-1370dn wachte plötzlich nicht mehr aus dem Ruhemodus auf und nahm keinen Druckauftrag mehr an. Nach Änderung der IP auf einen festen Wert außerhalb des DHCP-Bereichs des Routers war das Problem verschwunden und alles lief wieder ganz normal.
von
Ist der Drucker sowohl im Router als auch am Rechner als Offline angezeigt?
von
Der Drucker hat eine statische IP-Adresse, die außerhalb des DHCP Adressbereichs liegt. Er ist über einen Switch an den Router angebunden. Auf den Clients wird er als offline angezeigt und ist dann auch nicht mehr per Ping erreichbar. Auch im Router wird er dann als offline angezeigt.

An einen Adresskonflikt habe ich auch schon gedacht. Aber laut einem Netzwerkscan ist alles OK, die IP-Adresse ist nur einmal und nur für den Drucker vorhanden.
von
Bleibt noch die Frage nach den Betriebssystemen der Client-Rechner. Welcher Router wird eingesetzt, welcher Switch?

Hast du einen anderen Netzwerkdrucker zur Hand, den du ersatzweise (unter der identischen IP) als Testgerät installieren könntest? Grundfrage: Gibt es bei diesem anderen Gerät auch Probleme mit dem Ruhemodus? Lässt sich der Fehler mit diesem Gerät reproduzieren?
Dann ließe sich zumindest der Fehler weiter eingrenzen und du weißt, ob es am Drucker oder am Netzwerk-Setup liegt.
Oder könntest du den Kyo bei dir im Büro installieren und dort in den Ruhemodus gehen lassen? Dann schaust du, ob er bei dir "daheim" wieder aufwacht, wenn ein Druckauftrag geschickt wird.

Um ein schrittweises Eingrenzen wirst du nicht herumkommen.

Hat denn der neue Kyo seit Anfang an das gleiche Problem? Oder trat das Problem erst einige Zeit nach der Erstinstallation auf? War dazwischen etwas Bestimmtes passiert?

Ist der Fehler denn vollständig reproduzierbar? Also muss etwas Bestimmtes vor dem Ruhemodus passieren, sodass er dann nicht mehr aufwacht? Tritt das Problem >immer< auf, wenn der Drucker in den Ruhemodus geht?
Beitrag wurde am 08.02.15, 21:47 vom Autor geändert.
von
"Ruhemodus Regeln: Netzwerk: EIN (hatte hier auch schon AUS gewählt, konnte keinen Unterschied feststellen)"

Ruhemodus Netzwerk auf AUS stellen, Gerät einfach mal Neu starten, Netzwerkkabel mal raus/rein, nochmal Neu starten, dann sollt ers eigtl. checken.
Brother+MFC-L3750CDW
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:28
23:15
21:57
21:39
16:46
15:25
Advertorial
Online Shops
Artikel
25.06. HP Color Laserjet Enterprise M751dn: Professioneller A3-​Farblaser
13.06. Epson Workforce Enterprise WF-​M20590D4TW: Epson stellt S/W-​Kopierer mit 100 ipm auf Tintenbasis vor
06.06. HP Smart Tank 500, 510, 530 und 610 Wireless (nur Osteuropa): Verbesserte Tintentank-​Drucker bei HP
03.06. Canon i-​Sensys LBP620, LBP660, MF640 und MF740-​Serie: Zehn neue Farblaser von Canon
03.06. HP Neverstop Laser 1000 und MFP 1200 (Osteuropa): Tonertank-​Drucker von HP
30.04. Oki C824-​, C834-​ und C844-​Serie: Farb-​LED-​Drucker mit Wlan für A3
17.04. HP-​Officejet-​ und Pagewide-​Firmware 1908C, 1910A und 1912B: HP-​Firmware mit Fremdpatronen-​Sperre für Officejet-​ und Pagewide-​Drucker zum Download
12.04. HP Officejet Pro (1910AR): Firmware-​Update von HP sperrt erneut Nachbaupatronen aus
08.04. Canon Pixma GM2050: Günstiger S/W-​Tintentankdrucker mit Farboption
08.04. Canon Pixma G5050 und G6050: Tintentankdrucker mit zwei Papierzuführungen
05.04. Canon Zoemini S und Zoemini C: Mini-​Fotodrucker mit Sofortbildkamera
29.03. HP Officejet 8020, Pro 8020, Pro 9010, Pro 9019 und Pro 9020: HP streicht seine Alleinstellungsmerkmale
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 183,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 349,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 149,93 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 97,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 175,23 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 485,62 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 383,00 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 129,08 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 202,09 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 309,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen