1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce WF-3640DTWF
  6. Welche Tintenpatronen sind empfehlenswert?

Welche Tintenpatronen sind empfehlenswert?

Bezüglich des Epson Workforce WF-3640DTWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo liebe DC-Community,

ich habe mir nach längerer Suche endlich einen neuen MuFu gekauft...
Den Epson WF 3640. Danke nochmal für eure Hilfe bei dem Prozess :-)

Nun sind die ersten Patronen alle und ich suche Nachschub.
Welche Tinte bzw. Patronen verwendet ihr bzw. würdet ihr empfehlen auch gerade bzgl. Preis-/Leistung?

Ich kenne mich im Bereich Tinte leider gar nicht aus, weil wir unsere Canondrucker immer mit nachgemachten Patronen von Druckerzubehör betankt haben...
Daher wäre ich euch wirklich Dankbar wenn ihr mir ein paar Empfehlungen und eure Erfahrungen mitteilen würdet.

Beste Grüße,
pp
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Also entweder Originalpatronen oder Fill-In-Patronen mit hochwertiger pigmentierter Tinte, z.B. von Octopus oder OCP.
von
Ok also Original: www.epson.de/...

Ich denke dann wäre das Multipack am "lohnenswertesten" richtig?
-> geizhals.at/...

Und dazu vielleicht eine große schwarze Patrone für den Textdruck:
-> geizhals.at/...
von
Ja, der "Wecker" ist schon richtig, aber die Patronen gibt es auch in "XL".
von
Ich benutze OCP mit Fillin Patronen von einem Forenmitglied hier gekauft.
Bin soweit zufrieden.
3.6ml, ich glaube ich hab mal gelesen dass nach dem Patronenwechsel 1ml verbraucht wird.
Damals bei Canon hab ich meistens auch Patronen weggeworfen die noch 1/4 voll waren, wenn ich gerade eine andere Farbe ausgetauscht hab. Billiger als 3x nacheinander tauschen.

Beim Refill kann man dann auch einfach alle auffüllen.

10ml pro Farbe + 40-50ml Schwarz. Das reicht dann für ne Weile ;)
von
Welches "System" verwendest du denn? Kannst du da etwas konkretes empfehlen?
von
Genau das ;) ich habs von Serhat gekauft.

Wichtig ist dass du es so befüllst wie er geschrieben hat, nicht die Anleitung vom 1. Post !!!
von
P.S. Die Anleitung wurde von mir korrigiert.
Es kann nun also die Anleitung direkt vom ersten Post verwendet werden.
von
Hallo,
Bist Du Sicher, das anbieten von Waren und der Verkauf ist laut Forenrichtlinien Verboten.
Das Druckerchannel Forum

sep
von
Ich finde dass ist vor allem ein info-thread über neue refill-patronen, bauformen und mögliche probleme...würde da ungern drauf verzichten nur weil man sie auch kaufen kann...

Zu den patronen selbst hatte ich ja schonmal woanders geschrieben, dass es anscheinend solche sind, die man "primen" muss.

Ich bin kein experte für diese druckermodelle (drucke selbst mit einem r285) -
aber scheinbar gibts auch refill-patronen für den 3620/3640 die man NICHT primen muss (also ein mögliches problem weniger...??)
Siehe ebay artikel 261613798173
und hier:
DC-Forum "Tutorial für Epson 27XL kompatible Fill-In Patronen mit Tipps"
(siehe antwort 25 mit links und erklärungen zum "primen")
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:53
22:22
21:57
21:19
20:55
13:24
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen