1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce WF-3640DTWF
  6. Welche Tintenpatronen sind empfehlenswert?

Welche Tintenpatronen sind empfehlenswert?

Bezüglich des Epson Workforce WF-3640DTWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo liebe DC-Community,

ich habe mir nach längerer Suche endlich einen neuen MuFu gekauft...
Den Epson WF 3640. Danke nochmal für eure Hilfe bei dem Prozess :-)

Nun sind die ersten Patronen alle und ich suche Nachschub.
Welche Tinte bzw. Patronen verwendet ihr bzw. würdet ihr empfehlen auch gerade bzgl. Preis-/Leistung?

Ich kenne mich im Bereich Tinte leider gar nicht aus, weil wir unsere Canondrucker immer mit nachgemachten Patronen von Druckerzubehör betankt haben...
Daher wäre ich euch wirklich Dankbar wenn ihr mir ein paar Empfehlungen und eure Erfahrungen mitteilen würdet.

Beste Grüße,
pp
Seite 2 von 2‹‹12››
von
@Sep: Vielleicht missverstehe ich hier etwas, aber es wurde doch nix zum Verkauf angeboten ??
Verstößt es gegen die Regeln, wenn ich erwähne von wem ich meine Patronen bezogen hatte und derjenige hier auch aktiv ist und ggf. Support leistet?
Dann wäre es ja auch problematisch wenn ich z.B. sage, dass ich im XYZ Lyson Tinte benutze und von farbenwerk gekauft hab?

Ich verstehe den Punkt in den Regeln so, dass ein Verkäufer hier keine Werbung für seine Produkte machen darf. Falls du meinen Post als Werbung interpretierst dann lösch ihn bitte :)
von
@sep
Ich trette hier nicht mit einem Pseudonym sondern mit meinem Klarnamen auf
um hier keine Schleichwerbung zu betreiben und meine Produkte zu vermarkten

Ich post keine Artikelnummern oder links zu meinen Produkten daher ist es alles im Einklang mit den Forenrichtlinien. Auch mit hjk, heise und ko habe ich schon darüber gesprochen

@KingofBing @martn0reg
danke fürs Feedback anyway :)
von
Habe ich dich angesprochen oder etwas vorgeworfen, in Antwort.4 wurde noch von einem "Forenmitglied" geschrieben wo der User gekauft hat, da kann jeder sich selber etwas suchen was gemeint ist und da gibt es ja auch Möglichkeiten und Hinweise und dann "ich habs von Serhat gekauft" und schon läuft die Werbetrommel.............
Aber wenn das von oben geregelt ist, sollen es meine Sorgen nicht sein.

sep
von
Seb, kommt drauf an aus welcher Richtung man das betrachtet.
Ich persönlich bin froh wenn wenn ich aus den Erfahrungen anderer nicht vermeidbare Fehler machen muss, ich denke das ist auch Sinn und Zweck eines solchen Forums.
Eine Diskussion über Canon-Köpfe bei Ebay oder anderen Bezugsquellen in China direkt ist doch auch ok?

Aber du bist Mod, wenn du sagst es ist nicht ok dann ist das so ;)
von
Wenn man zwischen den Zeilen hier liest kann man normalerweise schon erkennen was und wie Machbar ist, vor einigen Tagen war hier auch ein Betrag (was hier und da immer mal Vorkommt) der wollte wohl einen Gebrauchten Drucker einschließlich Rest Tintenpatronen veräußern, der Beitrag wurde natürlich gelöscht mit der Begründung, das es hier keine "Verkaufsplattform ist, wenn der User (oder auch ein andere) in einem Beitrag lesen würde "habe ich bei User XY" hier im Forum gekauft was würdest Du Denken, wie der eine darf verkaufen und ich nicht.............;-)
von
Ja das ist klar, aber man spricht ja auch Empfehlungen aus die zum Kauf eines bestimmten Druckers dann führen. Die Grenze zwischen Kaufberatung, Austausch von persönlichen Erfahrungen und beginnender Schleichwerbung ist vielleicht etwas schwammig, in meinen Augen aber ok solange es keine finanziellen Hintergründe gibt (Revshare etc.) und klar abgegrenzt von Werbung und Verkauf eigener Produkte. Aber ich weiss auch, warum ich kein Mod sein möchte :D
von
Hi Leute,

also refill usw. brauchen wir nicht...
Ehrlich gesagt ist mir das auch zu viel "Fummelei" :-)

www.amazon.de/...

Was haltet ihr denn von denen? Ist das alles Mist?
Sollte ich lieber die Originalen bestellen?
Ich habe leider wirklich nur Erfahrung in dem Bereich...

Beste Grüße,
pp
von
Servus Leute,

ich habe jetzt erstmal die schwarze 27erXL im Epson Store bestellt...
Habe mir Studentenrabatt (20%!!!) einräumen lassen und bin somit bei 23.99 Euro für die "Singlepack Black 27XL DURABrite Ultra Ink" und der Versand ist kostenlos.

Für die Zukunft muss ich mir aber was überlegen... 80 Euro für einen neuen Satz XL Patronen (wo schon 20& Rabatt enthalten sind) ist schon recht teuer.
XXL Patronen habe ich jetzt nicht genommen, weil ich Angst habe das diese eintrocknen o.ä. ... Mit meinem Gerät wird auch mal 2 Wochen gar nicht gedruckt.

Ich verstehe gar nicht das der Epson in den Unterhaltungskosten so günstig sein soll :(
von
Tinte trocknet in der Regel nicht in der Patrone ein, sondern in den Düsen des Druckkopfes, da ist es egal ob man normale oder die XXL-Patronen nutzt. Erst mit den XXL Patronen sind die Druckkosten vergleichsweise günstig.
Normalerweise sind übrigens die Herstellershops relativ teuer. In deinem Fall war das durch den Rabatt allerdings nicht so. Allerdings sind sie im freien Markt auf ähnlichem Niveau.
von
Ah ok dank dir... Dann nehm ich nächstes Mal die XXL :)

Ja Epson scheint da echt "günstig" zu sein wenn man Student ist...
Nach meiner Preisrecherche liegen die Preis immer am UVP von 30 Euro, weil halt immer Versand hinzukommt. Durch die 20% Studentenrabatt war das overall das günstigste Angebot.
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:37
15:16
14:52
14:04
13:55
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen