1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Brother MFC-9840CDW
  6. Verschiedene Problem: beheben oder Neukauf?

Verschiedene Problem: beheben oder Neukauf?

Bezüglich des Brother MFC-9840CDW - Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

erstmal fröhliche Weihnachten. Wir als Privathaushalt (Lehrerin und Freiberufler) haben uns vor vier Jahren den MFC-CDW 9840 u.a. wegen Farbe, Scan-per-FTP und guter Linuxunterstützung gekauft und haben bisher ca. 11.000 Seiten gedruckt, aber seit einiger Zeit treten Probleme auf und ich wollte euch um Rat fragen, was a) genau kaputt sein könnte und b) ob es überhaupt sinnvoll ist, den Drucker zu reparieren. Abgesehen von Problemen beim Einzug (tritt immer öfter auf, lt. Status-Seite: Stau Zuführung 1: 125) ist letztens Fehler 32 am Display erschienen, war aber nach einem Neustart wieder weg. Richtig ärgerlich sind auf jedem Ausdruck gelbe Punkte (teilweise richtige Krümmel, die man fühlen kann), die kommen wohl durch die defekte gelbe Tonereinheit, da diese wohl "ausläuft" und sich komplett auf der Tonerschublade verteilt hat (obwohl original von Brother). Neuerdings meldet sich jetzt noch die schwarze Tonereinheit mit end-of-life und lt. Status-Seite ist die Trommeleinheit bei 36% (alle anderen sind > 90%)

Was tun? Sich die Mühe machen und versuchen alles zu reparieren (mindestens 120 EUR für gelbe sowie schwarze TE) und dem Risiko, den Drucker nicht richtig von innen sauber zu bekommen, ganz zu schweigen von Einzugs- und Fehler32-Problemen, einen Servicepartner bestellen (was kostet sowas?) oder lieber den Drucker abschreiben/entsorgen und einen neuen kaufen (habe wegen der geringeren Komplexität einen Tintenstrahler im Auge, der bei Chip auf Platz 1 ist: HP Officejet Pro 8620), da kostet der Drucker 240 EUR und einmal Ersatztine 60 EUR (komplett alle Farben).

Freue mich über jeden Rat bzw. Anmerkung. Viele Grüße aus Mainz
Bart
von
da ist sicher zuerst die Frage, ob es ein Laserdrucker sein muss bei einer Neuanschaffung, oder ob ein Tintenkombi auch die Ansprüche erfüllt. Bei einem Neugerät hat man erst einmal Garantie, bei den genannten Reparaturen ist noch nich sicher, ob nicht noch andere Probleme nachkommen. Bei der Auswahl sollte man nicht nur nach einem Rating gehen, sondern auch schauen, ob das Gerät von der Leistung und Ausstattung die eigenen Ansprüche erfüllt, und dann, wenn die Auswahl auf einige wenige reduziert ist, dazu auch Testberichte zu Rate ziehen, aber nicht nur einen. Ein umfangreicher Testbericht, auch mit anderen Modellen , ist hier zu finden Vergleichstest: Büro-Multifunktionsgeräte von Canon, Epson und HP. Auch die Linuxunterstützung könnte ein Entscheidungsfaktor sein.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
07:55
06:24
01:57
23:40
23:26
21:53
19.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 152,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu ab 151,85 €1 HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

Neu ab 285,59 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 157,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 329,08 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,00 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 239,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen