1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MP530
  6. Service-Modus einschalten MP5350

Service-Modus einschalten MP5350

Bezüglich des Canon Pixma MP530 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Plötzlich kam der Fehlercode U052 (Druckkopf nicht gefunden).
Also machte ich mich im Netz schlau und reinigte den Druckkopf (blinkt wie ein OP-Saal). Fehlercode blieb. Jetzt möchte ich in den "Service-Modus" gelangen - evtl. nur ein Reset nötig - , aber als erstes erscheint die Fehlermeldung und kann sie nicht umschiffen.
Habt Ihr eine Idee?

Alternativ:
Wenn ich 1 neuen Kopf kaufen müsste, kann ich gleich 1 neuen Printer kaufen.
Welche Empfehlung würdet Ihr abgeben?
(ohne WiFi, ohne CD-Druck, aber gute Fotos wi8e MP5350)
Danke
Beitrag wurde am 10.07.14, 21:51 vom Autor geändert.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
hast du zufällig alternative Tinte genutzt? So habe ich meinen MP520 gekillt... druckkopf ausbauen, mit körperwarmen Destillierten Wasser gründlich ausspülen, trocknen lassen.... dann hat meiner mal wieder ein paar wochen gedruckt... dann das gleiche wieder...diesmal konnte ich ihn nicht mehr retten.

Ich vermute mal du wirst dir nen neuen Drucker kaufen dürfen...
von
einen MP5350 gibts nicht, jedoch einen MG5350, das dürfte er auch sein;
egal, ob defekter oder nicht erkannter bzw. nicht eingesetzter Druckkopf, ins Servicemenu gehts nur mit eingesetztem intakten Druckkopf...
da dieser QY6-0080 über € 70,00 kostet, lohnt es sich wohl kaum, einen neuen zu kaufen, vor allem, weil unklar ist, ob der Rest nicht auch schon etwas abbekommen hat....
und resetten läßt sich kein Druckkopf, egal welcher...
Beitrag wurde am 10.07.14, 22:11 vom Autor geändert.
von
er meinte ja auch diesen Drucker hier: Canon Pixma MP530

Canon MP530... :)

wenn der Druckkopf hin ist, ist meistens auch die Hauptplatine bei Canon Gerät mit im Ar*** ... Totalschaden.
von
Vielen Dank liebe Gemeinde,
war mein Fehler. Habe MG5350 (irgendwann wird man ganz ....).
Ich hatte gelesen, dass oftmals ein Resett den Counter auf 0 stellt und dass oftmals so etws hilft.
Vermutlich neuer Printer (ärgerlich).
PS:
Könnte das an der alternativen Tinte liegen? Ich dachte, das wäre eines Marketing.
byby
Retarder
von
Kann muss aber nicht der Druckkopf ist ein Verschleißteil, was für Tinte wurde den genutzt?
von
Patronen sind von DRUCKERZUBEHOER.de
Bisher war ich zufrieden.
von
Gibt druckerzubehör denn nicht sogar Garantie? Ich dachte ich hätte da mal was in die Richtung gelesen...
von
...richtig. Aber sie wollen erst eine techn. Überprüfung und wenn ich erst zu CANON toben soll, mir einen Kostenvoranschlag einhole, dann wieder zu "druckerzubehör" um den vermeintlichen Schaden geltend machen zu können etc., wie lange soll ich auf meinen Printer warten?
IS NIX!
Nächstens Originalpatronen - und Ende.
Ich dachte, ich könnte meinen Druckkopf an "druckerzubehör" schicken und dort wird das Teil geprüft. Aber ich verstehe + akzeptiere deren Vorgehensweise. Nächstens kaufe ich bei Saturn das Gerät (Preis, Service, Verfügbarkeit) und keine Fremdpatronen mehr. Allein die Reinigungsgeschichte aktuell, war - im Endeffekt - viel zu teuer, aber es hätte ja auch positiv werden können.
von
druckerzubehör hat hohe preise für den generic krams den Sie verkaufen und grundsätzlich sind alle patronen nur mit dye tinte gefüllt
aber die sind kulanzmässig okay und nehmen alles zurück wenns nicht geht
von
Gebe das mal oben in der Suche ein und Du wirst einige Beiträge Finden, "Vieldrucker" haben da wohl weniger Probleme......
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
02:12
00:29
21:02
20:58
20:56
21.2.
20.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 160,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu   HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 153,25 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 278,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 195,85 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 88,76 €1 Canon Pixma TS6150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 239,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 285,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen