1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. MFP DIN A3 vieldrucker Farbe

MFP DIN A3 vieldrucker Farbe

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

ich benötige für unser Büro ein neues MFP Gerät und habe mich auch schon umgesehen, leider komme ich nicht wirklich weiter, da die meisten Testberichte nur "kleinere" Drucker testen.
Wir brauchen jedoch einen der ca. 5000 Seiten im Monat bewältigen kann, das meiste in S/W. Die bisherigen Angebote liegen bei mtl 300€, was sehr hoch ist wie ich finde.

Habt ihr vielleicht eine Idee? Eine Kaufberatung?
Preislich habe ich so um die 3000 € im Kopf. Ist das machbar?

Ich wäre auch dankbar wenn ihr mir ein oder 2 Kontakte nennen könnt, von denen ihr wisst, dass sie gute Preise machen. Unser Büro ist im Raum Karlsruhe/BW.

Wäre über einen Tipp von euch wirklich dankbar =)

viele Grüße
von
Testberichte wird bei DIN A3 und hoher Druckleistung eher selten geben, erstens ist der Markt dafür eher klein und zweitens sind die Produktzyklen hier oftmals wesentlich länger, dazu kommt noch das es hier viele Geräte gibt die eher in die Kopiererrichtung gehen, trotzdem aber vollwertige Drucker sind, da die Übergänge heute eher fliessend sind. Koppierer und ähnliche Geräte werden aber meist geleast bzw. inkl. Wartungspaket verkauft, da ist es oft schwer überhaupt an Preise zu kommen. Daher denke ich ich das die 300Euro, die du nennst, ein Komplettpreis ist. Bei einem Kauf kommen ja noch die Verbrauchsmaterialien und Wartungskosten dazu. Bei 5000 Seiten im Monat ist es da oft wirtschaftlicher einen bestimmten Seitenpreis zu vereinbaren. Fast alle Hersteller haben solche Optionen im Angebot. Allerdings befindet man sich je nach Ausstattung mit 3000 Euro noch im DIN A3 Einsteigersegment (reine DIN A3 Laserdrucker beginnen so ab 1000 Euro). Um eine Kaufberatung da machen zu können sind die Angaben aber etwas dürftig. Was soll denn hauptsächlich gedruckt werden? Welche Funktionen muss das Gerät beinhalten, bzw. welche Option sollten zur Verfügung stehen? Meist sind aber die Geräte in dieser Klasse gut ausgestattet und recht gut verarbeitet, hier ist wahrscheinlich eher entscheidend wie die Bedienung der Geräte ist. Da ist es oft besser wenn man mal so ein Gerät als Demogerät zu Verfügung stehen hat.
von
Da kann ich hjk nur zustimmen.
Bei Ihrer Druckleistung wird einem normalerweise ein Farbkopierer z.B. aus der Bizhub-Reihe von Konica Minolta oder ein ähnliches Gerät angeboten mit Servicevertrag und Seitenpreisabrechnung angeboten.
Das sind meist durchaus vertretbare Preise - besonders da der Service inklusive ist (und den brauch man in der Regel durchaus mind. 1x pro Jahr).
Wenn Sie ca. 5.000 Seiten im Monat drucken, dann entsprechen 300€/Monat einem durchschnittlichen Seitenpreis von 6 Cent. Da müßte man sich mal anschauen auf welcher Basis das Angebot kalkuliert ist (Aufteilung in s/w und Farbe und Format (A4/A3)).

Kaufen und sich selber um das Verbrauchsmaterial kümmern kommt meistens auf lange sicht zwar etwas billiger - aber besonders falls man dann doch ab und an mal einen Service benötigt, dreht sich das Blatt sehr schnell.
von
vielen Dank für eure Auskunft, ich habe mir nun mehrere Angebote eingeholt. Muss diese aber nochmal genauer unter die Lupe nehmen. Vielleicht ist ein Kauf doch die bessere Lösung, da i.d.R. nicht mehr als 2 Wartungen im Jahr anfallen. Ich melde mich wieder. Danke euch.
von
Solche Verträge beinhalten meist nicht nur Reparatur/Wartung, sonder auch das Verbrauchsmaterial (Toner). Beim Kauf ist zu berücksichtigen, dass anfallende Reparaturen meist mächtig ins Geld gehen. Die ersten 1-2 Jahre ist dies über die Herstellergarantie abgedeckt. Anschließend ist man jedoch froh, wenn man nicht selbst zahlen muss.

Wie von Trantor und hjk bereits gesagt, wäre interessant was in den 300€ drin ist (Service f. Reparatur und Wartung, Toner...) und welche Anforderungen an das Gerät gestellt werden (Druck, Fax, Scan, Anzahl Kassetten). Interessant ist auch immer was gedruckt werden soll (Fotos und Grafiken, oder eher Officedokumente wie z.B. Exceltabellen mit etwas Farbe)

Kyocera bietet z.B. den FS-C8520MFP für kleinere Arbeitsgruppen an. Dieser kostet in der Grundkonfiguration ca. 2000-2500€, besitzt standardmäßig jedoch nur 1 Kassette und kein Fax. Auf der selben Technik basiert die TASKalfa 2550ci, allerdings mit größerem und komfortablerem Display und 2ter Kassette. Kosten liegen hier bei etwa 2200€ aufwärts.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
06:13
23:22
21:28
20:58
19:25
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 398,19 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 344,64 €1 Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,29 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 409,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,79 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 111,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen