1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Brother
  5. Brother MFC-J5910DW
  6. Brother MFC-J5910DW setzt Installation nicht fort.

Brother MFC-J5910DW setzt Installation nicht fort.

Bezüglich des Brother MFC-J5910DW - Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Beim Versuch meinen Brother MFC-J5910DW zu installieren komme ich nur bis zu dem Bereich, wo ich aufgefordert werde, das USB-Kabel anzuschließen und das Gerät einzuschalten.

In kurzen Abständen Blitzen im Hintergrund auch kurz Fenster auf und das Symbol „Neue Hardware“ rechts unten ist zu sehen. Leider bleibt es dann auch dabei. Das Fenster schließt sich nicht und die Installation wird auch nicht fortgesetzt. Nur der Button „Abbrechen“ ist hierbei aktiv.

Ich nutze Windows XP (SP3) mit allen aktuellen Updates.
Bei der Installation habe ich die Firewall das Antivirenprogramm und die Internetverbindung abgeschaltet. Ich nutze kein Netzwerk. Auch habe ich die Treiber bzw. die Setup.exe von Brother direkt genommen.

Komisch nur, dass ich auch nach einer abgebrochenen Installation den Drucker als Standarddrucker Brother MFC-J5910DW sehe und PaperPort. Leider sehe ich kein SC oder andere Symbole von Brother. Das USB-Kabel habe ich ausgetauscht (4 x andere Kabel) und habe es wahlweise an verschiedene USB-Ports angeschlossen. Laut Brother direkt auf der Rückseite am PC (Motherboard).

Auch habe ich versucht, den Brother MFC-J5910DW über meine Fritz Box zu installieren. Auch hier komme ich nur bis zu dem Hinweis das wieder das USB-Kabel zur Verbindung benötigt wird. Leider bleibt auch diese Aktion wieder hängen und wird nicht beendet. Nur ein Abbruch geht noch.
Auch habe ich zu Testzwecken etwa 30 Minuten einmal gewartet, auch nichts.

Nun dachte ich es liegt am Gerät, aber das ist neu, wurde dann aber doch zur Überprüfung nach Brother eingesendet. Brother fand nichts und hat mir empfohlen, meine Systemeinstellungen zu überprüfen. Lach, wenn ich wüsste, was ich überprüfen muss oder einstellen soll dann wäre mir schon sehr geholfen. Ferndiagnose! Ich denke es liegt an meinem Computer, irgendein Haken oder eine Einstellung. In den Diensten von Microsoft habe ich alles aktiviert und auf automatisch gesetzt. Ich dachte, es liegt an einen dieser deaktivierten Bereiche.

Installiere ich einen Epson Scanner am gleichen Kabel und am gleichen USB-Port, funktioniert alles. Auch mein Canon iP 4300 funktioniert so ohne Probleme. Kameras übrigens auch.

Was kann ich noch Einstellen damit ich diese Kombikiste zum Laufen bzw. Scannen bekomme?
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Hallo Ede-Lingen
Es war eine Menge an USB Leichen im Geräte Manager enthalten. Ab und zu lösche ich diese aber vermeiden lässt sich so etwas nicht. Und ein Tool wird dringend gesucht, dass diese mühselige Arbeit abnimmt.

@ bdb, das glaube ich dir. Ich habe dieses Kombigerät an anderen Rechnern ohne Probleme installieren können.
Bei der Installation über WLAN oder Ethernet verlangt die Setuproutine immer wieder ab einem bestimmten Punkt das USB-Kabel. Ich komme nicht herum um das Problem es bleibt beim USB Kabel hängen.

Danke auch für die folgende Anleitung, aber lassen wir die Kirche im Dorf. Ich bin „nur“ Anwender und kein IT-Bastler. Ich kaufe ein Gerät, packe es aus und nach dem Anschließen und Einrichten sollte es klappen.

@hjk, das Tool in Ehren aber das mache ich so oder so manuell da benötige ich das Tool nicht. Aber danke.

Ich habe da eine andere Vermutung. Ich kann den Kamera/Scanner Assistenten nicht aufrufen. Benötigt das Setup nicht auch diesen Vorgang um den Scanner zu installieren. Egal ob ich eine Kamera anschließe, ich kann diesen Assistenten nicht aktivieren. Diese wiaacmgr.exe ist drauf. In den Diensten ist die Windows Bilderfassung (WIA) aktiviert.

Kann der Fehler hier liegen?

Warum wird während des Setups im Geräte Manager unter COM und LPT der Brother MFC angezeigt? Weiter unten unter Laufwerke wird er auch angezeigt. Angeschlossen ist er auf der Rückseite meines PCs am USB-Port.

Das Teil macht mich kirre. Alles andere kann ich ohne Probleme installieren. Ich habe noch den EPSON TWAIN Treiber unter C-Windows gefunden. Daran sollte es aber - denke ich nicht liegen!?
von
Mit USBdeview www.chip.de/... lassen sich die USB Einträge im Gerätemanager, und damit auch in der Registry etwas einfacher verwalten, aber das hat leider hier nicht geholfen.
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:55
18:35
17:13
16:38
14:56
21.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen