Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Multifunktions Fotodrucker gesucht - fragen

Multifunktions Fotodrucker gesucht - fragen

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo allerseits,

Nachdem ich nicht mehr studiere, und weit weniger auszudrucken habe, moechte ich meinen alten SW Laserdrucker durch einen neueren Multifunktions/Fotodrucker ersetzen.

Ich suche folgendes:

- Sollte im Web eingebunden werden koennen (verwende Linux)

- Scanner (scan to email/usb bzw. im web abrufbar)

- Gute Fotoqualitaet (bin Hobbyfotograf, allerdings wenn es wirklich gut sein muss dann Drucke ich im Labor)

- Trotzdem guenstig bei mehrseitigen Textdokumenten (SW/Dokumentationen usw)

- Duplexdruck

- Preis max 300

Ich hab jetzt hier ein bischen herumgestoebert, und bin auf folgende Drucker gekommen:

HP Officejet Pro 8600 Plus N911g

Epson Expression Photo XP-850

Zum zweiten gibt es hier leider keinen Testbericht.
Wie ihr seht stehe ich zwischen einem Foto- und einem Officedrucker.

Ich bin nicht sicher ob die Qualitaet des Officedruckers ausreicht (duerfte dafuer sonst eher bequem sein denke ich?) und wie der Fotodrucker ist wenns jetzt mal um SW Dokumente mit viel Text geht...

Kann mir da irgendjemand vielleicht einen Tip geben?
Es git sicherlich noch andere alternativen, aber irgendwie finde ich da nicht viel dazu...

Danke im Voraus!
Christoph
Beitrag wurde am 02.02.13, 09:29 vom Autor geändert.
Seite 2 von 3‹‹123››
von
Hallo,

es gäbe noch den XP-850 mit einem Sechsfarb-Druckwerk. Quasi identisch mit dem XP-800, nur eben deutlich stärker auf Foto ausgelegt. Denn der XP-800 hat nur vier Dye-Farben + Textschwarz, der XP-850 eben sechs Dye-Farben, dafür aber kein Textschwarz. Somit druckt der XP-850 eher teurer und zudem keinen sonderlich guten Text aber sichtbar bessere Fotos. Der bessere Allrounder ist aber der XP-800.

Ein Gerät darüber gibt es nicht. Teurer sind nur eben die Officedrucker, die auf Normalpapier die besseren Ergebnisse liefern, günstiger drucken und dafür aber auch deutlich größer sind. Dafür ist aber der Fotodruck auch maximal im akzeptablen Bereich, da recht grobkörnig.

Gruß,

Florian Ermer
www.druckerchannel.de
von
Nicht schlecht... da will man mal mehr Geld ausgeben - und kann nicht ... :)
von
Musst ja nur einen Händler suchen, der dir den Epson zum UVP verkauft :)

Der MG8250 von Canon wäre noch recht teuer. Macht aber in meinen Augen nur Sinn, wenn du die Durchlichteinheit des Scanners bräuchtest.

Das aktuelle Modell dazu wäre der MG6350, allerdings ohne Durchlichteinheit. Beide Geräte mit Grau- und Textschwarzpatrone. Von der Fotoqualität dürften sie etwas über dem XP-800 liegen, der Textdruck ist auch gut, allerdings nicht wischfest, wie beim Epson.

Qualitativ sollten die Ergebnisse vergleichbar mit MG6150/8150 sein. Dazu haben wir einen Test:

Vergleichstest: Vier Foto-Multifunktionsgeräte

Gruß,

Florian Ermer
www.druckerchannel.de
von
vereinzelt findet man noch MG6150 um die 140€ in den Läden....
von
Durchlichteinheit brauche ich eigentlich keine, nein

Wenn ich jetzt nach oben Freiheit haette, verzweigt sich das dann in entweder Office oder Fotodrucker? Also weg von den Multis?
von
Hallo,

ich wüsste nicht, wozu zwei Geräte hinstellen. Du kannst natürlich einen A3-Fotodrucker kaufen (im A4-Bereich gibt es nichts) und dazu noch ein kleines Multifunktionsgerät mit Pigmenttinte für die Officesachen. Allerdings muss man da schon relativ viel drucken, sodass es sich lohnt. Und die Kosten für ein A4-Foto liegen dann auch schnell bei einem Euro plus Papier, wenn man mit 6-/8- oder gar 10-Farb-Druckern druckt. Braucht man das nur gelegentlich fährt man mit Labor-Abzügen vermutlich wesentlich günstiger.

Die Geräte gibts auch in etwas "kleiner". Allerdings wird man mit einem R2000 oder dem Pro-10/100 auch schnell 500 Euro los.

Vergleichstest: Canon Pixma Pro-1 gegen Epson Stylus Photo R3000

Gruß,

Florian Ermer
www.druckerchannel.de
von
Von den Abmessungen her kleiner? Das macht eigentlich nichts aus..

Es sieht dann wohl im Endeffekt so aus als wuerde der XP-800 fuer mich die beste Wahl sein. Wobei es mich wirklich wundert dass ich da so billig davonkomme :) Nicht schlecht

Ich danke Dir bzw. Euch jedenfalls fuer eure grosse Hilfe! Wirklich ein super forum, respekt!

Edit: Was mich wundert, bei Amazon gibts fuer den Epson Expression Premium XP-800 eine option "Fax" oder "Standard" allerdings aendert sich der Preis und die Beschreibung nicht.. auch interessant
Beitrag wurde am 03.02.13, 22:21 vom Autor geändert.
von
Hallo,

nein nicht nur die Abmessungen, wobei die A3-Fotodrucker schon eine ganz andere Größenordnung sind, als so ein kleines A4-Tinten-AIO. Der Canon Pro-1 ist so groß und schwer, dass er nichtmal Pakettransportfähig ist. Ich meinte mit "kleiner" vor allem das Druckwerk. Beim Pro-1 oder dem R3000 bist du aufgrund der sehr großen Patronen pro Patronensatz 200-300 Euro los. Wenn man nicht soviel druckt, würde ich da eher ein Gerät wählen (R2000/1500 bzw Pro10/100) die deutlich kleinere Tintenpatronen haben und dahingehend günstiger sind. Die Folgekosten pro Seite sinken dadurch zwar nicht, sondern steigen eher, doch wenn bei so einem Pro-1 der 12 Patronen hat, drei leer sind, legt man gleich mal 60-80 Euro hin. Das ist sicher nicht jeder bereit zu investieren.

Wenn ich hier und da mal ein paar Fotos drucken würde und so 50 Seiten Text im Monat Drucken/Kopieren/Faxen würde, wäre vermutlich auch ein XP-700 oder XP-800 meine erste Wahl. Zu den Druckqualitäten steht ja alles im Test, der in Antwort #2 verlinkt wurde.

Edit: Das ist ungünstig von Amazon dargestellt. Schau mal auf die Überschrift und das Bild. Da wechselt das Gerät von XP-800 (mit Fax) auf XP-700 (ohne Fax).

Danke fürs Lob!

Grüße,

Florian Ermer
www.druckerchannell.de
von
Ah, okay.. verstehe. Da hast du natuerlich recht ja

In dem Wahl wird wie gesagt der XP-800 erstmal eine gute Wahl sein.
Alles andere wird nach wie vor uebers Labor gemacht ...

Danke fuer den Hinweis bei Amazon!
von
Ok jetzt muss ich doch nochmal nachfragen: Ist dann der einzige Unterschied von xp-700 und xp-800 die fax Funktion?

Ich dachte das sind noch andere features..
Seite 2 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:23
11:09
11:04
10:17
10:10
Advertorial
Online Shops
Artikel
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 345,09 €1 Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 398,10 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,27 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5790DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 232,00 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 134,89 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen