1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Geplante Obsoleszenz

Geplante Obsoleszenz

von
Immer wieder berichten TV-Sender über geplante Obsoleszenz, also der eingeplante Tod bei Druckern. Druckerchannel klärt zu diesem Thema auf.

Geplante Obsoleszenz von Florian Heise
von
zumindest hat man ja die Wahl, zu "besseren" Geräten zu greifen, bei denen man den Resttintenschwamm austauschen kann. Vergleichstest: Büro-Multifunktionsgeräte von Canon, Epson und HP

Bei Autos beobachtet man das ja auch immer häufiger: Scheinwerferbirnchen defekt? Ab zum Service, denn selbst austauschen ist kaum noch möglich.
von
>> ich glaub , ich habe den Faden verloren - was ist der Witz über den ich lachen soll ?

Dass es als Gottgegeben angenommen wird dass ein Resttintenbehälter nach 3 Jahren normaler Nutzung voll ist statt den Hersteller deswegen zu beschimpfen.


>> Bei Autos beobachtet man das ja auch immer häufiger: Scheinwerferbirnchen defekt? Ab zum Service, denn selbst austauschen ist kaum noch möglich.

www.motormobiles2.de/...
von
Wenn ein Auto stehen bleibt weil die Kupplung verschlissen ist dann musst du auch in die Werkstatt. Bremsbelege sind auch endlich....Oder bei vielen Handys weil der Akku fest eingebaut wurde. Mir würden tausende Beispiele einfallen. Im Endeffekt bekommt man auch das was man zahlt (gewillt ist zu zahlen). Bei den Druckern der heutigen Generation ist der Preis so niedrig bemessen, sodass selbst eine einsparte Schraube in der Fertigung auf die Serie schon etwas ausmacht und das eben bei vielen Teilen macht es dann die Summe. Nicht umsonst wurde bei den beigelegten Softwaredreingaben schon seit Jahren der Rotstift angesetzt. solche Beispiele wirst du auch in deinem beruflichen Umfeld machen können, nicht nur bei Druckern.
von
Selbst gestern beim Kauf meines Pixma MG 6450 wurde mir an der Kasse des Medi-Maxxe

eine "erweiterte Garantie" angeboten,da (Zitat)
"Geräte unter 100 Euro mit Ablauf der Garantiezeit kaputtgehen"

...Ich habe nur lächelnd abgelehnt und bezahlt...

Ich denke,in Sachen Drucker gibt es wohl die meisten Gerüchte !

(Die meisten davon lassen sich wohl auf die allgemeinen Tintenpreise zurückführen)
von
Auch bei Laser Druckern ist ein Ende vorprogrammiert. Mein HP Color Laser Jet CP1514n zeigt die Fehlermeldung " 10.1000 Materialspeicherfehler " . Trotz neuer Toner druckt er nicht mehr. Habe jetzt aber einen Tipp: " Nach einschalten und initialisieren, was nicht funktioniert = 1X OK drücken, 2X X drücken, 1X x drücken und einen xbelebigen Druckauftrag schicken, danach wird wieder fleißig gedruckt". Nur die Druckqualität kann nicht mehr eingestellt werden.
von
@Gast_44737

nur weil der Drucker irgendwann nicht mehr möchte, ist das noch lange keine "geplante Obsoleszenz".

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
scheint ein Problem mit der Chiperkennung zu sein, und keine vorprogrammierte Einstellung des Betriebs ;-)
Übrigens irgendein Bundesamt will in den nächsten Jahren wohl eine Kennzeichnung der Mindestlebensdauer für Produkte beschliessen. Leider hab ich nicht mehr die genaue Quelle.
von
@hjk

das war das Bundesumweltamt und wohl leider auch nur ein Vorschlag. Da ging es irgendwie um Lebensdauer ...

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hat die Epson Ecotank-Serie auch die leicht tauschbaren Resttintenschwämme?
von
sicher so wie bei den Basismodellen, auf denen die Ecotankmodelle basieren, bei den meisten ist da ein Fach im Gehäuseboden, mit einer kleinen Schraube an der Rückseite gehalten, so auch bei meinem L300, voller Filz raus, Küchenpapier rein, und ein Reset mit WICReset, das eine oder andere größere Modell wird auch einen austauschbaren Behälter mit Chip haben. Die Explosionszeichnungen bei Gedat sollten da genauen Aufschluss geben.
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Nehmen Sie auch ohne Registrierung als Gast am Druckerchannel-Forum teil.

Einschränkungen als Gast: Das setzen von externen Links ist nicht möglich. Alle Beiträge werden moderiert und nach Prüfung freigeschaltet. Anschließend können Sie diese nicht mehr ändern.

Die Angabe Ihrer Mail sowie Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere nicht sichtbar.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:24
10:10
07:59
00:06
22:25
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,38 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 221,05 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 917,99 €1 Xerox Versalink C600DN

Drucker (Laser/LED)

ab 96,88 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 144,88 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 95,89 €1 HP Officejet Pro 6970

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen