1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Oki C110
  6. Oki C110 Problem

Oki C110 Problem

Bezüglich des Oki C110 - Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
habe mir vor kurzem einen Oki C110 gekauft und seit dem erst ca. 300-400 Seite gedruckt. Nun sagt aber der Drucktreiber jedes mal, wenn ich Drucken will:"Im Drucker ist eine verbrauchte oder eine nicht von Oki Data hergestellte Tonerkassette installiert. Schäden , die durch den Einsatz derartiger Tonerkassetten verursacht werden, sind nicht durch Ihre Garantie abgedeckt." Daraufhin wird der Druckvorgang abgebrochen. nun habe ich nahc geschaut und es befindet sich in allen Tonern noch Pulver. Also wie bekommen ich meinen Drucker wieder zum laufen ?

Grüße
Stefan
von
Der Startertoner hält ca. 500 ISO-Seiten da kann es bei 400 Seiten schon mal sein das der Toner leer ist, zumal Kalibrierungen da nicht enthalten sind. Die Seitenleistung wird übrigens berechnet und nicht gemessen, da kann ein Rest noch enthalten sein, manche Tonerbehälter fungieren auch als Resttonerbehälter, ob das auch bei Oki so ist weiß ich allerdings nicht. Also denke ich da wird ein neuer Toner benötigt.
von
Gibt es diesbezüglich eine Möglichkeit die Chips auf den Tonern zu deaktivieren sodass sie keinen Stop melden. Ich habe online schon Ersatz Chips gesehen, die aber auch nur 2.500 Seiten halten und je 6.50 Euro kosten. geht das auch ohne neue Chips ?
von
Normalerweise nicht, man kann die Chips zwar austauschen aber der Seitenzähler wird dort vermutlich gespeichert. Ohne Chips wird es gar nicht gehen.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:45
11:11
10:49
10:38
10:11
13:30
Papiereinzug defekt ChristineE
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh IM C300

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400SRF

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C300F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 185,40 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 207,68 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 369,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 161,26 €1 HP Laserjet Pro MFP M148dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 398,90 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen