1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus Office B40W
  6. Wie kann ich einen Drucker stilllegen?

Wie kann ich einen Drucker stilllegen?

Bezüglich des Epson Stylus Office B40W - Drucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Da mein Tintenstrahl-Drucker defekt ist und ich fast täglich drucken muss, habe ich mir notgedrungen einen 2. Drucker gekauft. Wenn ich den defekten Drucker wieder zurückbekomme, will ich den anderen (neuen) Drucker stilllegen! Wie mache ich dies, ohne dass die Tinte im Druckkopf eintrocknet, ... ?
Vorab Danke!
von
Hallo!
Das ist ein Risiko, normalerweise kann man die Druckköpfe nicht so reinigen wie das bei Canon der Fall ist, es gibt zwar eine Anleitung wenn Düsen verstopft sind für diese wieder frei zu bekommen sehe hier mal nach
Druckerreinigung: Epson-Druckköpfe reinigen
aber das gelingt auch nicht immer.
Man könnte es vielleicht mit Reinigungspatronen versuchen, oder man füllt sich in Leerpatronen selber Reinigungsflüssigkeit ab z.B.
anleitungen.compedo.de/... .pdf
aber wie gesagt es bleibt ein Risiko.

Gruß sep
von
Ich würde bei Canon-Druckern den Druckkopf mit eingesetzten Patronen im Gurkenglas luftdicht und nicht so warm aufbewahren. Ein wenig Feuchtigkeit ist dann durch die Patronen immer vorhanden, so daß das Eintrocknen etwas langsamer voranschreitet.

Bei Druckern mit fest verbautem Druckkopf geht das nicht, ich würde ihn dann ausschalten mit dem Druckkopf in Parkposition und dann komplett kühl und trocken stellen oder gebraucht verkaufen.

Oder den zurückerhaltenen Drucker aufbewahren, mit Chance hat er einen neuen unbenutzten Druckkopf.
von
Kannst du uns den Drucker-Typ eventuell noch mitteilen?

Das Gurkenglas könnte gehen, wenn es 100% dicht ist, was aber in der realität kaum möglich ist, da die Dichtfläche des Deckels mit der Zeit porös wird (bei längerem Zwangsurlaub).

Von daher würde ich den Druckkopf ausbauen (falls möglich) und mit Destiliertem Wasser reinigen bis keine Farbe mehr aus der unterseite tropft, das Spricht für freie Kanäle und somit für freie Düsen, die nicht mehr verstopfen können.

Aber ich kann dir aus meiner Erfahrung nur empfehlen den Drucker zu verkaufen, sonst steht er sich nur tot und endet als Staubfänger.
Wie gesagt so bei mir wär das bestimmt so, wenn du aber solche Probleme öfters hast, wäre es schon klug ihn zu behalten andernfalls eben nicht so sehr...

Ich hoffe man konnte helfen :).

MfG wer2was
von
Unter dem Thema ist ein Zeile mit "Bezug". Daraus geht hervor das es sich um einen Epson B40W geht.
von
Hallo,

bevor man anfängt, Düsen, die noch gar nicht verstopft sind, zu reinigen, empfiehlt es sich den Drucker am Gehäuse auszusschalten und dann nicht zu trocken und nicht zu warm (soweit möglich) zu lagern. Da die Patronen nach der Einlagerung i.d.R. sowieso gewechselt werden müssen, kann man den Drucker auch etwa alle 4-6 Woche einmal hervorholen, ein, zwei Seiten drucken und wieder lagern.

Gruß
LS
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
02:08
00:41
00:01
23:35
22:49
10.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
01.07. Epson Workforce Pro WF-​C878RDWF und WF-​C879RDWF: Tinten-​Kopierer mit hoher Reichweite
24.06. HP Deskjet 2710/2720 und Deskjet Plus 4120: Neue Deskjets mit noch kleineren Patronen
24.06. Canon StudentCashBack Pro 2020: Geld zurück für Studenten beim Kauf von Foto-​ und Tintentankdrucker
15.06. Microsoft KB4557957 und KB4560960: Windows-​Updates legen Brother-​Drucker lahm
12.06. Windows 10 Version 1903, 1909 und 2004: Probleme mit USB-​Druckern beim Windows-​Start
08.06. Kyocera und Kodak Alaris: Kyocera nimmt Dokumentenscanner ins Portfolio
02.06. Epson Readyprint Ecotank: Drucker mit und ohne Seitenkontingenten zur Miete für Endverbraucher
02.06. HP Officejet Trade-​In 2020: HP Officejet kaufen und bis 50 Euro für Altgerät erhalten
29.05. IDC Marktzahlen Q1/2020: 7,5 Prozent weniger Drucker verkauft
12.05. Canon Sommer-​Aktion 2020: Canons Rabattaktion für Foto-​ und Tintentankdrucker
04.05. Epson Readyprint Flex & Go: Pendant zu HPs "Instant Ink" von Epson startet in Deutschland
27.04. Lexmark CX431adw, CX331adwe, CS431dw, CS331dw und "Go-​Line": Mittelklasse-​Farblaser von Lexmark
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon Imageprograf PRO-300

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 437,21 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 165,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 82,76 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 388,94 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 242,72 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 197,83 €1 Epson Ecotank ET-2712

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 66,87 €1 HP Deskjet 3730

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 289,10 €1 Oki C532dn

Drucker (Laser/LED)

ab 167,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen