1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Adjustment Program

Epson Adjustment Program

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo, an meinem Epson Stylus 2100 blinken alle LEDs. Mit dem SSC Utility krieg ich ihn nicht zum laufen.
Jetzt suche ich das Epson Adjustment Program für den Stylus 2100. Im Internet habe ich nichts gefunden. Kann mir jemand helfen? Danke!
von
Hallo!
Weis nicht ob das auf deinem Past, kannst Du da was mit Anfangen
"EPSON 2100
Switch on the power holding buttons one and three (ROLL PAPER and SHEET FEEDER).
Then hold button one down for 10 seconds."

Der Epson Stylus Photo 2100 wird aber auch in dem SSC aufgelistet, hast Du alles richtig gemacht:
[Nach dem Download muß das Tool installiert werden.
Nach dem Start des Tools geht man auf "Configuration" wählt man seinen installierten Drucker aus (unter: "Installed Printer").
Darunter befindet sich das Menü "Printer Model". Dort wird der Druckertyp genau definiert.
Anschließend das Kreuz rechts oben anklicken und damit das Fenster schließen.

Jetzt befindet sich in der Leiste auf dem Monitor rechts unten (dort wo auch die Uhr ist)
ein neues Symbol "SCC Service Utility ": man starte das SSC Service Utility (mit der rechten Maustaste 1x anklicken) und gehe auf
"Protection counter" und wähle dort "Reset Protection counter".
Die darauf folgenden 2 Fragen werden mit "yes" bzw. "ok" beantwortet.

Ist das getan geht man auf "EXTRA" und klickt dort auf "SOFT RESET".
Nun fängt der Drucker an, sich zu initialisieren. Bitte abwarten, bis der Drucker fertig ist !
mein C46 war hiernach schon wieder reanimiert, daher von hier an blind weiter

Sollte hier nichts passieren einfach überspringen und hier weiter machen:

Man zieht dem Drucker das USB bzw. Parallel-Kabel ab.
Der Drucker fängt dadurch an zu "rattern" .Bitte "ausrattern" lassen.

Anschließend einmal das Stromkabel entfernen. Der Drucker fängt dadurch erneut an zu "rattern" .Bitte ebenfalls "ausrattern" lassen. Danach das gute Stück wieder mit Strom versorgen (Stecker wieder rein)

Jetzt sollte man den PC (inkl. Drucker) neu starten.

Beim Drucker wird die sog. "Werkseinstellung" wieder hergestellt.
Alle vorhandenen Zähler sollten wieder auf "Null" gestellt sein.
Eigentlich sollte der Drucker dann wieder Drucken.]
Beitrag wurde am 11.08.09, 16:41 vom Autor geändert.
von
Hallo sep, leider funktioniert dies alles mit dem SSC Utility nicht. Ich setze dieses Utility mit Erfolg bei den Stylus 1290, 3000, R300 ein.
Die Tastenkombinationen helfen auch nicht weiter. Nach meinen Recherchen im Internet soll anscheinend nur noch das «Epson Adjustment Program» weiterhelfen. Nur, wo bekomme ich das?
Trotzdem, vielen Dank!
von
Sehe hier mal nach ob dir das weiter hilft, ich meine aber das dies Kostenpflichtig ist www.eserviceinfo.com
von
z.B. hier für 9,99$ www.2manuals.com/..., aber der R2100 ist doch als Gerät in der SSC-Utility gelistet. Oder hier rapidshare.com/...
Beitrag wurde am 11.08.09, 21:19 vom Autor geändert.
von
Hallo, vielen Dank für die Tipps.
Leider kann das SSC Utility nichts mehr ausrichten, wenn der komplette Christbaum blinkt. Anscheinend ist es nur mit dem «Epson Adjustment Program» möglich, den Drucker nochmals zum Leben zu erwecken. Ich habe gehofft, dass das Programm irgendwo in Europa erhältlich sein müsste.
Dass das Programm nicht gratis ist, ist das kleinste Problem. Ist immer noch günstiger als ein Epson Service.
Bei rapidshare fehlt leider das Passwort.
von
sorry, bei Rapidshare ist es das Service Manual für den 2100, nicht die Utility, der andere Link sollte korrekt sein, ohne Gebühren habe ich es auf die Schnelle nicht gefunden.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:02
17:49
17:16
13:26
12:22
16.1.
15.1.
Advertorial
Online Shops
Artikel
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 290,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 366,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5790DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Canon Pixma G4510

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma G2510

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 216,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 238,40 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,89 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen