1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MP980
  6. MP980 nicht über FritzBox USB

MP980 nicht über FritzBox USB

Canon Pixma MP980▶ 11/09

Frage zum Canon Pixma MP980: Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, CCD-Scan, Foto, 8,3 ipm, 6,6 ipm (Farbe), Randlosdruck, Ethernet, Wlan (ohne Airprint), Duplexdruck, CD/DVD, 2 Zuführungen (300 Blatt), Display (8,9 cm), kompatibel mit CLI-521BK, CLI-521C, CLI-521GY, CLI-521M, CLI-521Y, PGI-520BK, 2008er Modell

Passend dazu Canon PGI-520BK Twin-Pack (für 660 Seiten) ab 21,80 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich habe siet heute einen MP980 und wollte diesen, wie auch zuvor den IP5200 über den USB Anschluss der Fritz WLAN Box anschliessen.
Obwohl alles freigegeben ist und der Anschluss auch angezeigt wird, wird der Drucker im FritzBox Menü nicht aufgeführt.

Ich denke jetzt einmal, dass dieser Drucker, da es sich ja um ein Multi Gerät handelt, nicht über den USB Anschluss der FritzBox WLAN betrieben werden kann.

Ist das so richtig? Oder gibt es da einen Trick, den ich übersehe?

Danke für einen Hinweis.
Scorpio
von
Wenn Du alle Funktionen nutzen willst, wird das nur über einen Rechner direkt gehen.

Da die Fritzbox keinen vollwertigen NETUSB Support hat. Das ist sozusagen ein Printserver der über Netzwerk einen USB-Drucker und auch Multi. voll ansteuern kann. Aber sowas hat kein mir bekannter Router.
von
Wieso über USB?
Das teil ist voll netzwerkfähig: entweder über W-Lan oder über den Lan-Port mit einem Patchkabel an die FritzBox.
von
Danke für Eure Antworten.

Mit meinem *alten* IP5200* ging es über die FritzBox per USB und ich konnte über WLAN von jedem Notebook darauf zugreifen.

Klar, der neue hat WLAN und ist netzwerkfähig....

Ich dachte mir schon, nach einiger Zeit, dass es wohl auch wegen des Scammers etc. nicht gehen wird.

Habe ich noch etwas übersehen?

Danke

Scorpio
von
Hallo - ich habe noch eine Zusatzfrage (Beiträge kann man ja nicht editieren):

Wenn ich mir also ein Netzkabel kaufe und es an den Drucker anschliesse und das andere Ende in die FritzBox stecke, so wie mein Rechner daran angesteckt ist, wird er aber erkannt und kann dann von anderen WLAN Rechner (Notebooks) benutzt werden?

Ist das so richtig?

Danke für einen Hinweis.
Gruß
Scorpio
von
Wenn dein Gerät LAN oder auch WLAN hat. Heißt das noch lange nicht das du darüber auch Scanen kannst.

Die meinsten Multis mit LAN, unterstützen nur die Druckfunktionenen. Scanen über LAN geht nicht. Das war bei mir der Grund warum ich einen Brother MFC-465CN gekauft habe. Der kann über LAN scannen!
von
Hallo

Habe es gerade ausprobiert:
Canon MP980 angeschlossen per LAN an die FritzBox WLAN und per LAN Kabel ebenfalls an die FritzBox, damit auch über Notebooks per WLAN über die FritzBox auf den MP980 zugegriffen werden kann:

Ergebnis: Drucken und Scanner über WLAN absolut einwandfrei möglich. 2 fast neue Samsung Notebooks, 1 ebenfalls fast neues HP Notebook und ein nagelneues Acer Netbook greifen nun per WLAN auf die Fritz Box zu, die dann per LAN an den Canon MP980 weiterleitet. Alles ohne Probleme.
Sollte bei dem Top Gerät der Canon Baureihe und dieser Preisklasse ja auch normal sein.

Gruß
Scorpio
1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
23:55
23:42
23:34
23:32
22:45
11.6.
10.6.
Artikel
09.06. Tintenabo "Instant Ink": HP informiert deutsche Kunden über Angebotsabschaltung
07.06. HP Color Laserjet Pro 3202-​ und Pro MFP 3302-​Serie: Kompakte Farblaser im neuen Kleid und mit modernem Bedienkonzept
05.06. IDC Marktzahlen Q1/2024: Druckermarkt weltweit schwach, Canon und besonders Brother steigern Marktanteile
04.06. Brother L2000er-​Serie: Firmware-​Aktualisierung korrigiert falsche Resttoneranzeige
03.06. Epson ReadyPrint Flex: Anhaltende Probleme mit Epsons Tintenabo
29.05. Canon Pixma TS9550a und TS9551Ca: A3-​Multifunktions-​Pixmas für Fotos und einfache Büroaufgaben
23.05. HP Laserjet (Modell 2686A): Vierzig Jahre "Laserjet"-​Drucker
16.05. HP SecuReuse: Chip-​Reset für Originalpatronen soll ermöglicht werden
15.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2024: Gesättigter Druckermarkt sackt um 20,6 Prozent ein
15.05. Canon i-​Sensys MF842Cdw, LBP732Cdw, X C1530iF-​II-​ und X C1530P-​II-​Serie: Farblaserdrucker mit (und ohne) schnellem Duplex-​Scanner
12.05. Brother Quartalsbilanz FJ 2023: Mehr Kundenbindung und Drucker-​Aufbereitung direkt in Europa
08.05. Canon Maxify: Firmwareupdate für viele Canon-​Tintendrucker
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 349,99 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 164,80 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 709,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 428,39 €1 HP Color Laserjet Pro MFP 3302fdwg

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 600,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Canon Maxify GX4050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 659,00 €1 Epson Ecotank ET-5800

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 448,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,00 €1 Epson Ecotank ET-2864

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 166,30 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen