1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MP520
  6. Rotstich bei Fotoausdruck

Rotstich bei Fotoausdruck

Bezüglich des Canon Pixma MP520 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
Mein Kumpel und ich haben noch immer Probleme mit dem Canon Pixma MP 520. Die Fotos druckt er immer rotstichig. Mein Kumpel hatte nach den Original Patronen erstmal Patronen von Jettec benutzt. Jetzt hat er Patronen von Pearl. Die waren laut Stiftung Warentest auf dem 3. Platz.
Ich hingegen habe noch die Original Canon Patronen in meinem Drucker. Aber auch hier war das Foto leicht rotstichig. Ich glaube nicht, das es an den Fremdpatronen liegt, denn sonst müssten ja die Fotos bei mir mit den Originalpatronen perfekt sein.
Gestern hatte ich mit einem Mitarbeiter von Canon gesprochen.
Er sagte mir, der Drucker könne kein grau mischen und ich sollte die Druckköpfe manuell ausrichten.
Das haben wir gestern bei meinem Kumpel mit seinem Pixma MP 520 getan. Aber das brachte auch keinen Erfolg. Die Fotos werden noch immer rotstichig.
Wer weiß Rat?
Gruß ullibaer
von
Hallo,

der MP520 druckt generell etwas rotstichig, allerdings dürfte das nicht so extrem ausfallen.

Kannst du bitte mal den Düsentest online stellen?!?
von
Canon hat schon einen Hang zum Rotstich mit Originalpatronen, der Effekt ist meist stärker mit Fremdpatronen, manchmal sogar erheblich. Man kann noch versuchen, im Treiber bei den manuellen Farbeinstellungen Magenta zu reduzieren, manchmal reicht das, manchmal auch nicht. Aber auch Fotopapier von Fremdherstellern hat Einfluss auf die Farbwiedergabe, systematisch läßt sich das Problem nur mit Farbmanagement und profilierten Geräten - Monitor und Drucker - lösen. Denn wenn man an einem falsch eingestellten Monitor die Farben anpasst und dann druckt, kann es erhebliche Abweichungen geben, und dann ist der Monitor eher die Ursache als der Drucker. Aber zuerst muss natürlich der Drucker einwandfrei drucken, auch wenn Cyan schwächelt, gibt es einen Rotstich, bitte mal den Düsentest hochladen.
von
Hallo,
ich hatte früher einen ip4000 der sowohl mit canon tinte als auch mit jettec sehr gute farbwiedergabe hatte. nun habe ich mir einen ip4500 gekauft und direkt mit jettec angefangen zu drucken und hatte auch den viel zitierten rotstich in den drucken. habe versucht das rauszufiltern, war aber nie wirklich gut im ergebnis. dann habe ich mir, was ja oft empfohlen wird, ein profil für meine tinte (jettec) und mein papier (geha) erstellen lassen:

habe das heute bekommen und muss sagen das ist wirklich viel viel viel besser.


unter kunstlicht fast perfekt unter tageslicht leider etwas grünstichig - aber immer noch deutlich besser als das was der drucker vorher produziert hat. habe dafür 18 euro bezahlt, das hat sich auf jeden fall gelohnt. auch schwarz weiss ausdrucke sind recht farbneutral.

hat einer erfahrung ob man an dem metamerie effekt irgendwas machen kann?
von
hallo ulibär,
zum thema selbst kann ich nix beitragen,allerdings zu dem bild.dascheint es eine streifenbildung=druckkopfaussetzer zu geben,wenn das bild nicht gerade im schnellmodus gedruckt wurde.mfg,
nachtrag:eben genau diese streifenbildung sieht nach cyanmangel aus.
Beitrag wurde am 28.11.08, 16:22 vom Autor geändert.
von
Hallo mindreaver
sag mal wie soll ich denn den Düsentest online stellen?
Gruß Ulli
von
Hallo Ede-Lingen,
Ich habe das Foto hier noch mal ausgedruckt, und zwar auf einem alten Epson Stylus Color CX 3650. Und das auf einfachem Fotopapier und Fremdpatronen!!
Und was soll ich dir sagen: die Fotos sind tadellos, kein Rotstich!!
Also kann es nur am Drucker liegen, denn mein Kumpel hat ja auch den Canon Pixma MP 520 und er hat die gleichen Probleme wie ich.
Ich habe den Drucker Ende Februar 2008 bei Amazon gekauft und dort wird jetzt der Nachfolger, der Pixma MP 540 angeboten, zu einem Preis, der 30,-€ unter dem liegt was ich für meinen MP 520 bezahlt habe.
Ein Drucker muss Fotos in guter Qualtität ausdrucken können, ohne Farbverfälschungen.
Gruß Ulli
von
Da ich noch neu bin möge man mir verzeihen, wenn ich hier noch nicht den Gepflogenheiten entsprechend poste ;-)

Ich bin eigentlich auf der Suche nach Ede-Lingen, weil ich in diesem Thread ( www.druckerchannel.de/... ) der schon eeetwas älter ist eine Antwort erhoffe.

Also nochmals Entschuldigung für meine Zweckentfremdung hier...
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:29
12:19
10:22
10:14
10:10
12.12.
Aktuelle Firmware Gast_53123
10.12.
Papiereinzug defekt ChristineE
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.12. Marktzahlen Drucker 2019 (drittes Quartal): HP auf Platz 1 gefolgt von Canon und Epson
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh IM C300

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400SRF

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C300F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 185,40 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 359,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,24 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,51 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 369,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen