1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon S750
  6. Patronen verfärben sich???

Patronen verfärben sich???

Bezüglich des Canon S750 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
HI!

Ich habe einen Canon S750 (gekauft 10.2002)

Nun habe ich gelesen das der Tintentank (die Schwämme unten im Drucker) voll sein können und gewechselt werden müssen.

Also habe ich eine Status-Seite gedruckt:
D=048.8 (Füllmenge des Tintentanks) Page=04084

Also, wenn meine Tintenschwämme erst zu 48,8% voll sind. Warum vermischen sich dann innerhalb von 3 Tagen die Farben der Patronen?
Ich habe z.B. Gelb neu reingemacht, diese sieht jetzt "dreckig-braun" aus.
Die anderen Farben scheinen auch nicht mehr zu passen.

Ich bekomme bei allen drucken die ich mache, eine sehr starken PINK, bis LILA-Stich rein. Sogar im Düsentest ist das so.

Was kann ich machen? Ich weiß nicht was das sein soll? Ich drucke allerdings sehr wenig mit dem Drucker. Und er hängt an einer Automatik-Steckdose. Also sobald der Rechner aus ist, hab das Druckerkabel auch kein Strom mehr.
von
Hallo!
Das Problem hat mit den von dir genannten Schwämme nichts zu tun, das vermischen liegt oft an den verwendeten Patronen das die nicht in Ordnung sind, entweder auslaufen oder das Klebeband ist nicht richtig entfernt so das in der Patrone beim Drucken ein Vakuum entsteht und über die Reinigung (Kleine Schwämme wo der Druckkopf drauf Parkt) Tinte aufgenommen wird, diese Schwämme kann man auch mal versuchen etwas zu reinigen mit Wasser wenn sie sehr verschmutzt sind.
Gruß sep.
von
Das mit den Patronen und dem Vakuum mag ja mal vorkommen, aber doch nicht bei 4 mal Patronenwechsel und bei ALLEN Farben!?

Das Problem ist das es bei allen Farben so ist und ich diese schon 4-5 mal gwechselt habe. nach ein paar Tagen sind die Patronen wieder verfärbt.

Ich nutze Print-Rite Patronen, davor iprint von Pearl. Hatte auch schon InkTec und andere.

Soll ichs mal mit Original-Patronen probieren?
von
der häufigste Grund für die Farbmischung ist eine ungenügende Belüftung der Patronen, sodaß die in der Ruheposition Tinte in der Ruheposition vom dortigen Schwamm anziehen, bis der Druck wieder ausgeglichen ist. Ungenügende Belüftung ist auch meist sichbar, wenn bei einem größeren Printjob nach einigen Seiten eine Farbe, mit der schon einiges gedruckt wurde, dann weniger wird und ganz ausfällt. Man kann einfach mal mit einer Nadel in das Belüftungsloch reinpieksen, manchmal trennt sich dort die Folie, und es bleibt eine kaum sichtbare durchsichtige zurück. Man sollte auch prüfen, ob die Tinte von der Reinigungseinheit noch in den Schwamm abläuft, da kann man etwas Wasser auf den Schwamm der Reinigungseinheit träufeln und sehen, ob das abzieht. Ein Zwischendurchtest mit Originalpatronen hilft immer, bestimmte Vermutungen bei der Fehlersuche zu bestätigen oder auszuschließen.
von
Mein Tipp:

Lege in die Ruheposition der Tinten für ein paar Minuten Küchenpapier so das sich die Tinte aufsaugen kann. Hat bei mir bestens funktioniert. Mache das alle paar Wochen und du hast Ruhe!!

Gruß
Michael
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:33
13:25
12:59
12:07
MKeine Ahnungjecker67
11:59
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 358,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,98 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 324,99 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 197,79 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 259,95 €1 Brother DCP-J1100DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 248,98 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 386,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen