1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Tinte für Canon Pixma IP3300

Tinte für Canon Pixma IP3300

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hola!

Nach wirklich sehr vielen Überlegungen bin ich jetzt zu dem Punkt gekommen, dass ich mir diesen Drucker höchstwarscheinlich kaufen werde. Ich würde gerne den Drucker dann mit der hier vorgestellten Nachfüllmethode ( Workshop: Canon-Patronen CLI-8/PGI-5 wiederbefüllen: Die Durchstich-Methode für Canon-Pixma-Patronen ) befüllen nur weiss ich noch nicht so recht, was genau da die richtige Tinte ist und gut und preiswert sollte sie sein. Ich habe bei dem Link
www.druckerzubehoer.de/...
mal diese 1Liter Nachfüllflaschen gefunden. Sind solche großen Flaschen eigentlich gut? Und ich war mir nicht sicher ob das wirklich die richtige Tinte ist, weil da "Dye-based" steht und ich jedenfalls bei schwarz dachte, dass sie nicht "Dye-based" sein muss für den ip3300.

Wäre dankbar, wenn mir jemand da kurz helfen könnte.
von
1 Liter denke ich ist zu viel.
Hol dir lieber ein Set mit 100ml Flaschen.
Druckerzub... kannst du vergessen da wirst du nur Probleme haben mit den Tinten von denen.
Für Textschwarz wird pigmentierte Tinte verwendet da nehme ich bei meinen IP4200 die Tinte von KMP.
Die anderen Tinten sind Dye Tinten da nehme ich Inktec und bin sehr zufrieden.
Schau mal hier im Shop.Da findest du entsprechende Sets.

www.tintenalarm.de
Beitrag wurde am 08.05.07, 22:56 Uhr vom Autor geändert.
von
Die 1 literflasche ist dann interessant wenn du wirklich viel druckst. Um 1 liter wegzudrucken bedarf es schon viel.
Die Schwarzpatrone z.b. hat ca. 30 ml und kommt lt. druckerchannel auf 370 textseiten. Das sind dann über 12000 seiten mit 1 lt. Pro tag etwa 33 seiten and 7 tagen in der woche !
Beim fotodruck war nach 78 seiten gelb leer, ist normalerweise immer so, das heisst gelbpatrone = ca. 15 ml - 1lt = ca. 5200 fotodrucke in din a4, jeden tag 14 seiten.
Normalerweise hält sich tinte schon lange aber kommt halt auf die druckmenge an ob mann soviel wirklich braucht.
Wenn du keine pigmentierte tinte nimmst wird das schriftbild nicht so sauber sein und wesentlich leichter verwischen.
Kaputt wird dabei nichts. Ich habe mit meinem i865 2 jahre mit HP tinte gedruckt, war zwar nicht das beste ergebniss aber der druckkopf ist immer noch super.
von
also 5200 Seiten Fotodruck macht der Druckkopf nicht mit, dafür ist er nicht spezifiert, ich empfehle als Obergröße 250 ml pro Farbe, das macht immerhin 1 Liter gesamt. Schwarz sollte pigmentiert sein für einen schärferen Ausdruck und eine höhere Gesamtschwärze.
von
Wie oben schon erwähnt, wird hier im Forum meistens Inktec, Jettec und KMP-Pigmentschwarz empfohlen, wobei Inktec verbreiteter zu sein scheint DC-Forum "Tintenumfrage: Canon (CLI-8/PGI-5)" .
Ich selber benutze Inktec pur und bin damit im Großen und Ganzen auch recht zufrieden. Im Druckertreiber habe ich Magenta auf "-5" gesetzt, weil mir die Drucke vorher etwas zu rotstichig waren.
Was mir jetzt immer noch nicht gefällt ist eine leichte Metamerie: Unter Tageslicht sehen die Ausdrucke etwas bläulich aus, und unter Energiesparlampenlicht etwas rötlich. Ganz verhindern kann ich das wohl nicht, aber ich könnte mit unterschiedlichen Tinten- und Papierkombinationen herumprobieren... aber so störend ist das ganze dann auch wieder nicht.
Vielleicht werde ich mal die Druckerpatronentankstellen-Tinte ausprobieren, wenn mein Inktec-Vorrat erschöpft ist... Edes Erfahrungen mit der Tinte klingen eigentlich gar nicht schlecht DC-Forum "?Refill oder Kompakribel?" .
von
Metamerie läßt sich mit Dye-Tinten nicht vermeiden, die Nebenfarbdichten sind erheblich, einwandfrei läßt sich ein Bild nur für eine bestimme Betrachtungssituation/Farbtemperatur/Spektralverteilung​ optimal ausdrucken, auch die Helligkeit beeinflusst die Farbwahrnehmung, aber meist nimmt man all das nicht so genau. Es ist immerhin zu erwähnen, das z.B. die Colorvision-Software die Farbart und Helligkeit des Umgebungslichtes zur Erstellung von Drucker-ICC Profilen mit berücksichtigt. Leuchstoffröhren sind da besonders schwierig, weil das Spektrum gegenüber Tages/Kunstlicht reichlich Unregelmäßigkeiten hat. Sehr spezielle Leuchtstoffröhren werden zur Bildbetrachtung beim Normlicht D50 verwendet.
von
Vielen dank erstmal für die zahlreichen guten Antworten :)

Ich habe mir heute erstmal den iP4300 (für 80€) gekauft und nicht den 3300 (für 70€) .

Ich werde euren Rat dann befolgen und mir bei www.tintenalarm.de mal für Schwarz höchstwarscheinlich KMP und für Farbe Jettec oder Inktec besorgen.
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
21:57
21:37
21:23
21:06
21:02
13:51
Advertorials
Artikel
02.02. HP Laser-​Cashback 2023: Hohe Rabatte auf ausgewählte S/W-​Laserdrucker möglich
01.02. Canon i-​Sensys MF657Cdw, MF655Cdw, MF651Cw, LBP633Cdw & LBP631Cw: Solide Farblaser-​Einstiegsklasse
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-18100

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu   Epson Surelab SL-D500

Spezialdrucker

ab 383,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 781,89 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 172,82 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 485,98 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 359,00 €1 Canon i-Sensys MF655Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 618,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 413,99 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen