1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Oki C5600n
  6. Wie kann ich bis zum Rand drucken?Eventuelle Tricks oder Tipps gesucht,

Wie kann ich bis zum Rand drucken?Eventuelle Tricks oder Tipps gesucht,

Oki C5600n▶ 12/07

Frage zum Oki C5600n: Drucker (Laser/LED) mit Drucker ohne Scanner, Farbe, 32,0 ipm, 20,0 ipm (Farbe), 1.200 dpi, Ethernet (ohne Airprint), 2 Zuführungen (400 Blatt), kompatibel mit 43324408, 43363203, 43363402, 43363412, 43381721, 43381722, 43381723, 43381724, 43381905, 43381906, 43381907, 2006er Modell

Passend dazu Oki 43324408 ab 27,86 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hi,

ich habe ein Dokument welches an den Seiten zwei Streifen bekommen soll. Ca 1cm rechts und 1cm links. Also am vom Rand des DinA4 Blattes.

Ein Farblaserdrucker muss das doch für Fotos können oder habe ich falsch gekauft. Denn der Drucker ist 1 Woche frisch. Ich dachte jeder einigermaßen neuer Farblaser kann das.

Ich habe keine Software gefunden, die es drauf hat. Jedenfalls nicht automatisch.

Welche Einstellungen oder Programme brauche ich dafür?

Habe Adobe Acrobat, Fineprint,Finereader, Photoshop schon ausprobiert.
von
Hallo,

kein normaler Farblaser kann bis zum Rand drucken. Das ist technisch nicht möglich.

Gruß Uwe
von
Oh man dann hat der Verkäufer blödsinn geredet. Es ging zwar nicht um den OKI, aber er hatte in der gleichen Klasse andere Marken da.

Kann ich igendwie Tricksen, damit der Rand woweit wie möglich nach außen geht und ich dann nicht zu viel von der DINA4 Seite schneiden muss?
von
Hallo!
Weiß ja nich, was für Dich "viel" ist... aber 3-6 mm werden es marken- und typenunterschiedlich rundum immer sein, die Du an nicht bedruckbarem Rand hast... und somit wegschneiden mußt, wenn Du "randlos" haben willst...

Gruß,
Holger
von
Also meine Vorlage hat 3mm Rand. Das ist OK.

Photoshop druckt jedoch einen Rand von 9mm!
von
9 mm scheint mir in jedem Fall zu viel...
Kenne den Oki nicht, finde auch bezüglich dem Druckrand keine Infos auf deren Homepage...

Sehe grad Druckerchannel hat das Modell ja getestet und gibt in der "Großen Testtabelle" die ermittelten Druckränder an.
Oki C5600n
Dann unten "Weiter Informationen" - "Große Testtabelle"

Die Druckränder wurden mit oben, unten, links je 4 mm und rechts 5 mm ermittelt.

Nach Deiner Problematik wurde auch schon mal in einem Beitrag vom 07.06.06 nach gefragt...

Wenn das aus Deinem Programm falsch rauskommt.. ist da im Druckfenster eine Verkleinerung oder so eingestellt? "An Papiergröße anpassen" oder sowas...?

Gruß,
Holger
von
Machen wir es nicht zu kompliziert.

Nenne mir einfach ein Programm das du kennst und womit du mir kurz anleitung gibst wie ich minimale Ränder bekomme.

Dann besorge ich ds Programm irgendwie um es zu testen. Ich muss die Vorlage dann ggf. nochmal einscannen.
von
Finde da nix kompliziertes bei...
Weiß ja nicht, womit Du was wie machen willst...

Selbst arbeite ich mit Corel Draw, setze mir da rundum meine 5 oder 6 mm Hilfslinien, um ein garantiert gleichmäßiges Randdruckbild zu bekommen... und setze bis maximal an diesen Rand meine Objekte...

Stelle ich im Druck Abweichungen fest, korrigiere ich noch mal die Gesamtlage aller Objekte, fertig...

Gruß,
Holger
von
Ne das ist bei mir nicht selbst hergestellt. Es ist gescannt.

Deswegen wundere ich mich ja, dass es nicht geht.

Also Correl nutzt mir dafür glaube ich nicht viel mehr als Corel Paint Shop Pro Photo XI.

Ich habe Vollbilddruck angewählt und trotzdem macht es irgendwie selber Ränder.

Ich kann auch keine Ränder verändern wie unter MSWord unter Seiteneinrichtung.
von
Mhh...

Is das was großes/persönliches?

Sonst schick die Datei mal rüber, mal probieren...
---

Verarbeite auch gescannte Bilder etc. im Druck eigentlich nur mit Corel... weil ich mich damit auskenne und Bruchteile von mm genau dahin schieben kann, wo ICH es haben will...
Mit Bildbearbeitungsprogrammen kenn ich mich halt nich so aus.. *g*

Grüße,
Holger
Beitrag wurde am 23.04.07, 20:41 Uhr vom Autor geändert.
von
Wie heißt denn dein Programm genau dann besorge ich es kurz.Genauer Name und Version. Ich wollte schon immer Corel teste. Bloß Corel hat ja auch Paint Shop aufgekauft und jetzt heißt alles Corel nun bin ich verwirrt, was das original ist.

ps
ist persönlich,aber auch wenn nicht,wie wolltest du es denn testen.Haste auche einen OKI?
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
01:31
23:23
23:20
22:17
22:13
4.2.
3.2.
1.2.
Advertorials
Artikel
02.02. HP Laser-​Cashback 2023: Hohe Rabatte auf ausgewählte S/W-​Laserdrucker möglich
01.02. Canon i-​Sensys MF657Cdw, MF655Cdw, MF651Cw, LBP633Cdw & LBP631Cw: Solide Farblaser-​Einstiegsklasse
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-18100

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu   Epson Surelab SL-D500

Spezialdrucker

ab 172,82 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 485,98 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 383,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 618,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 289,00 €1 Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 750,42 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 413,99 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen