1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Oki C5600n
  6. Wie kann ich bis zum Rand drucken?Eventuelle Tricks oder Tipps gesucht,

Wie kann ich bis zum Rand drucken?Eventuelle Tricks oder Tipps gesucht,

Bezüglich des Oki C5600n - Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hi,

ich habe ein Dokument welches an den Seiten zwei Streifen bekommen soll. Ca 1cm rechts und 1cm links. Also am vom Rand des DinA4 Blattes.

Ein Farblaserdrucker muss das doch für Fotos können oder habe ich falsch gekauft. Denn der Drucker ist 1 Woche frisch. Ich dachte jeder einigermaßen neuer Farblaser kann das.

Ich habe keine Software gefunden, die es drauf hat. Jedenfalls nicht automatisch.

Welche Einstellungen oder Programme brauche ich dafür?

Habe Adobe Acrobat, Fineprint,Finereader, Photoshop schon ausprobiert.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo,

kein normaler Farblaser kann bis zum Rand drucken. Das ist technisch nicht möglich.

Gruß Uwe
von
Oh man dann hat der Verkäufer blödsinn geredet. Es ging zwar nicht um den OKI, aber er hatte in der gleichen Klasse andere Marken da.

Kann ich igendwie Tricksen, damit der Rand woweit wie möglich nach außen geht und ich dann nicht zu viel von der DINA4 Seite schneiden muss?
von
Hallo!
Weiß ja nich, was für Dich "viel" ist... aber 3-6 mm werden es marken- und typenunterschiedlich rundum immer sein, die Du an nicht bedruckbarem Rand hast... und somit wegschneiden mußt, wenn Du "randlos" haben willst...

Gruß,
Holger
von
Also meine Vorlage hat 3mm Rand. Das ist OK.

Photoshop druckt jedoch einen Rand von 9mm!
von
9 mm scheint mir in jedem Fall zu viel...
Kenne den Oki nicht, finde auch bezüglich dem Druckrand keine Infos auf deren Homepage...

Sehe grad Druckerchannel hat das Modell ja getestet und gibt in der "Großen Testtabelle" die ermittelten Druckränder an.
Oki C5600n
Dann unten "Weiter Informationen" - "Große Testtabelle"

Die Druckränder wurden mit oben, unten, links je 4 mm und rechts 5 mm ermittelt.

Nach Deiner Problematik wurde auch schon mal in einem Beitrag vom 07.06.06 nach gefragt...

Wenn das aus Deinem Programm falsch rauskommt.. ist da im Druckfenster eine Verkleinerung oder so eingestellt? "An Papiergröße anpassen" oder sowas...?

Gruß,
Holger
von
Machen wir es nicht zu kompliziert.

Nenne mir einfach ein Programm das du kennst und womit du mir kurz anleitung gibst wie ich minimale Ränder bekomme.

Dann besorge ich ds Programm irgendwie um es zu testen. Ich muss die Vorlage dann ggf. nochmal einscannen.
von
Finde da nix kompliziertes bei...
Weiß ja nicht, womit Du was wie machen willst...

Selbst arbeite ich mit Corel Draw, setze mir da rundum meine 5 oder 6 mm Hilfslinien, um ein garantiert gleichmäßiges Randdruckbild zu bekommen... und setze bis maximal an diesen Rand meine Objekte...

Stelle ich im Druck Abweichungen fest, korrigiere ich noch mal die Gesamtlage aller Objekte, fertig...

Gruß,
Holger
von
Ne das ist bei mir nicht selbst hergestellt. Es ist gescannt.

Deswegen wundere ich mich ja, dass es nicht geht.

Also Correl nutzt mir dafür glaube ich nicht viel mehr als Corel Paint Shop Pro Photo XI.

Ich habe Vollbilddruck angewählt und trotzdem macht es irgendwie selber Ränder.

Ich kann auch keine Ränder verändern wie unter MSWord unter Seiteneinrichtung.
von
Mhh...

Is das was großes/persönliches?

Sonst schick die Datei mal rüber, mal probieren...
---

Verarbeite auch gescannte Bilder etc. im Druck eigentlich nur mit Corel... weil ich mich damit auskenne und Bruchteile von mm genau dahin schieben kann, wo ICH es haben will...
Mit Bildbearbeitungsprogrammen kenn ich mich halt nich so aus.. *g*

Grüße,
Holger
Beitrag wurde am 23.04.07, 20:41 vom Autor geändert.
von
Wie heißt denn dein Programm genau dann besorge ich es kurz.Genauer Name und Version. Ich wollte schon immer Corel teste. Bloß Corel hat ja auch Paint Shop aufgekauft und jetzt heißt alles Corel nun bin ich verwirrt, was das original ist.

ps
ist persönlich,aber auch wenn nicht,wie wolltest du es denn testen.Haste auche einen OKI?
Seite 1 von 2‹‹12››
Cleverleihe
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:53
22:57
22:37
22:18
22:14
20:33
17:28
16:08
19.1.
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.01. Epson Winter-​Cashback: Vierzig Euro retour für S/W-​Ecotanks
17.01. Oki-​Pakete für vertikale Märkte: Profis fürs Hotel, Autohaus und Gärtnerei
17.01. Canon-​Patente für Tonerkartuschen: Canon lässt kompatible HP-​Toner von Amazon.de entfernen
07.01. HP Color Laserjet Enterprise M856dn: A3-​Farblaser mit Ausbaufähigkeiten
13.12. Marktzahlen Drucker 2019 (drittes Quartal): HP auf Platz 1 gefolgt von Canon und Epson
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-M2120

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 273,69 €1 Brother MFC-L3750CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 127,89 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 60,65 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 384,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 166,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 123,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 206,90 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 416,12 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen