1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4300
  6. Hilfe!! mit ip 4300 und kompartiblen patronen

Hilfe!! mit ip 4300 und kompartiblen patronen

Canon Pixma iP4300▶ 2/08

Frage zum Canon Pixma iP4300: Drucker (Tinte) mit Drucker ohne Scanner, Farbe, Randlosdruck, nur USB, Duplexdruck, CD/DVD, 2 Zuführungen (300 Blatt), kompatibel mit CLI-8BK, CLI-8C, CLI-8M, CLI-8Y, PGI-5BK, 2006er Modell

Passend dazu Canon PGI-5BK Twin-Pack (für 1.020 Seiten) ab 20,52 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
hallo leute,
ihr seit meine letzte hoffnung. ich hab mir einen ip4300 gekauft dabei waren billig patronen und chips. wenn ich die patronen nach dem umbauen einsetze blinken die led nur woran liegt das muss ich was an den einstellungen ändern?
hoffe auf euch danke marc
Beitrag wurde am 01.03.07, 11:43 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo!
Blinken heisst das der Tintenstand der auf dem Chip gespeichert wird schon anzeigt das Tinte verbraucht wurde, in deinem Handbuch steht dazu auch etwas drin wie schnell die LED blinkt es gibt da zwei Stufen, das würde heißen das die Chips vorher schon auf eine andere Patrone waren und so auch den geringen Tintenstand anzeigen.
Normalerweise müsste der Drucker auch drucken, und Du bekommst dann irgendwann eine Meldung die Du bestätigen musst und die sieht so aus
Workshop: Canon-Patronen CLI-8/PGI-5 wiederbefüllen: Die Durchstich-Methode für Canon-Pixma-Patronen
Sieht also so aus das man Originalpatronen aus der Packung geholt hat und dann einfach Nachbaupatronen mit gebrauchten Chip beigepackt hat.

Gruß sep.
von
ja ich hab leere originale bekommen und die chips dann auf die kompartiblen aufgesetzt.
alle patronen die ich eingesetzt habe blinken recht schnell. konstsant leuchten tut keine.
ich bekommen aber folgende fehlermeldung:(15x blinken des gelben warnknopfes)

Einige Tintenbehälter werden nicht erkannt.

seltsamer weise, blinken aber alle led's, wie kann das sein was kann ich noch probieren?
von
Also entweder ist da ein Chip nicht korrekt auf der Patrone angebracht, so dass er keinen guten Kontakt zu den Pins hat, oder die LED des Chips kann nicht ungehindert durch das Patroneninnere nach oben strahlen (wo es von einem optischen Sensor kontrolliert wird), oder es scheint zu viel Licht in den Drucker, oder einer der Chips ist defekt.

Allerdings sollte der Drucker dir schon verständlich machen, mit welcher Patrone genau er Schwierigkeiten hat. Falls das nicht der Fall ist, kannst du die Patronen mal einzeln nacheinander herausnehmen und schauen, bei welcher Patrone die Fehlermeldung verschwindet, ähnlich diesem Fall hier: DC-Forum "Problem mit kompatiblen Tintenpatronen bei MP500"
Beitrag wurde am 01.03.07, 15:22 Uhr vom Autor geändert.
von
so das hab ich jetzt probiert, er zeigt mir egal welche ich rausgeholt habe immer an, dass diese fehlt. solald alle 5 drin sind, sagt er aber das einige tintenbehälter nicht erkannt werden. mir gehen die ideen aus, vielleicht sollte ich einfach nochmal nen neuen satz kaufen
von
Wird wohl das beste sein, auch wenn´s teuer ist. Vermutlich sind mehrere Chips defekt bzw. auf der falschen Patrone. jetzt herauszufinden, welche, ist wohl fast unmöglich. Wenn du neue Originalpatronen drin hast und die sind leergedruckt, dann jede neue Fremdpatrone einzeln und nacheinander mit den Chips von den leeren Originalen bestücken, damit du sie nicht auf die falsche Farbe setzt.
von
Hmm... und was passiert, wenn du den umgekehrten Weg gehst: Alles Patronen raus, und einzeln wieder einsetzen, ähnlich diesem Fall hier: DC-Forum "Tintenbehälterfehler Canon IP5200"
von
da gibt es sehr eigenartige Effekte bei den gechipten Canondruckern, unerklärliche Fehlermeldungen etc, auch manchmal, wenn man nichts gemacht hat. Es scheint da, als ob der Treiber vom Drucker die Fehlermeldung übernimmt, und speichert, auch wenn man den Fehler behoben hat. In einigen Fällen hat es geholfen, Drucker aus, vom Netz, sonst läuft er im Standby weiter, und USB Kabel ab, und 2 Stunden warten, und dann lief er wieder, ohne etwas an den Patronen zu ändern. Auch Patronen einzeln zu wechseln, und Klappe zu zwischendurch, scheint die Firmware/den Treiber anders zu beeinflussen als alle Patronen auf einmal.
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
02:49
01:23
23:59
22:51
22:42
Advertorials
Artikel
02.02. HP Laser-​Cashback 2023: Hohe Rabatte auf ausgewählte S/W-​Laserdrucker möglich
01.02. Canon i-​Sensys MF657Cdw, MF655Cdw, MF651Cw, LBP633Cdw & LBP631Cw: Solide Farblaser-​Einstiegsklasse
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-18100

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu   Epson Surelab SL-D500

Spezialdrucker

ab 383,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 750,43 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 172,82 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 485,98 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 359,00 €1 Canon i-Sensys MF655Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 585,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 413,99 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen