1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Lieber Finger weg von Tinten-Tina-Tinte (Elsner Elektronik)

Lieber Finger weg von Tinten-Tina-Tinte (Elsner Elektronik)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Leider wurde ich erst jetzt auf "Druckerchannel" aufmerksam, in dem ich einen Forumbeitrag über den Zusammenhang von einem defekten Canon-Drucker (Pixma IP4000) und den Tintenpatronen von "Tinten-Tina" (via Ebay) gefunden habe.

Damit es anderen besser ergeht, die sich vielleicht vor einem Kauf über "Druckerchannel" informieren, möchte ich folgenden Beitrag zur Kenntnis geben:

Mein Canon-Drucker Pixma IP4000 hat nach nur 14 Monaten "den Geist aufgegeben". Nachdem ich mich an den Ebay-Verkäufer "Tinten-Tina" (= Elektronik Elsner in Oberkirch) gewendet habe, wurde mir mitgeteilt, dass Canon nur eine 1jährige Garantie gewähre und dass auch die ebenfalls 1jährige Gewährleistungsfrist von Elektronik Elsner bereits abgelaufen sei. Sie würden jedoch kulanzhalber einen kostenlosen Reparaturkostenvoranschlag erstellen, wenn ich den Drucker auf meine Kosten an eine bestimmte Adresse einsende. Das habe ich getan. Daraufhin habe ich 6 Wochen lang (!!!) trotz etlicher Mails an sämtliche mir bekannten Mail-Adressen dieser Firma "Tinten-Tina" überhaupt keine Info mehr bekommen, es wurde mir nicht einmal mitgeteilt, ob mein Drucker angekommen ist und was jetzt damit passiert! Nachdem ich per mail mit Strafanzeige gedroht habe hat sich "Tinten-Tina" dazu herabgelassen, mir eine mail zu senden mit der Info, der Druckkopf "sei nicht mehr zu regenerieren". Kostenvoranschlag: EUR 79,00 zzgl. Versandkosten von EUR 10,00, in Summe also EUR 89,00. Der Neupreis des Gerätes belief sich seinerzeit auf EUR 139,90 !
Ich habe jetzt EUR 10,00 Versandkosten investiert, um mein (defektes) Gerät nach 8 Wochen wenigstens wieder zu bekommen. Einer Reparatur von dieser Firma traue ich nicht über den Weg, wer weiß, was die einem da einsetzen. Ich werde den Drucker jetzt vor Ort reparieren lassen, da hat man wenigstens eine Anlaufstelle und einen direkten Ansprechpartner (bei "Tinten-Tina" gibt es zwar eine Telefonnummer, aber die ist immer nur mit einem Ansageband besetzt! Somit kann man lediglich per e-mail Kontakt aufnehmen und dann ist man darauf angewiesen, dass sich die Damen und Herren von Elektronik Elsner wieder melden!).

Jetzt habe ich im Druckerchannel-Forum zu einem ähnlichen Fall (mit dem selben Canon-Modell und der Firma Tinten-Tina!) gelesen: "du hast ne angehende Düsenverstopfung. Das Tinten-Tina Zeugs ist irgendein Billigmist. Setze zumindest in Zukunft brauchbare Fremdtinten ein".
Daher gehe ich mittlerweile davon aus, dass das ganze Malheur ein hausgemachtes der Firma Tinten-Tina ist und da finde ich es schon ganz schön dreist, die Kunden so hängen zu lassen. Ich jedenfalls werde um Tinten-Tina künftig einen riesengroßen Bogen machen!
Ich hoffe, dass ich mit diesem Beitrag den einen oder anderen vor einem voreiligen Kauf und den eventuell damit verbundenen Problemen bewahren kann.
P.S.: der Drucker selbst ist klasse, ich war von den Ausdrucken immer begeistert. Sofern man gute Patronen einsetzt, die den Druckkopf nicht beschädigen, ist er sicherlich erste Wahl.
von
Die Gefahr eines Druckkopfschadens ins bei Einsatz von Fremdtinte immer größer als mit Originaltinte.

Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre, egal ob im Laden, im Geschäft oder über eBay gekauft. Problem nur, nach 6 Monaten musst Du beweisen, das der Fehler schon von Anfang an bestand/besteht, dazu erlischt die Gewährleistung/Garantie bei Einsatz von Fremdtinte.

Das ein neuer Druckkopf gleich einem neuen Drucker ist, ist bekannt/normal.
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
01:31
23:23
23:20
22:17
22:13
4.2.
3.2.
1.2.
Advertorials
Artikel
02.02. HP Laser-​Cashback 2023: Hohe Rabatte auf ausgewählte S/W-​Laserdrucker möglich
01.02. Canon i-​Sensys MF657Cdw, MF655Cdw, MF651Cw, LBP633Cdw & LBP631Cw: Solide Farblaser-​Einstiegsklasse
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-18100

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu   Epson Surelab SL-D500

Spezialdrucker

ab 172,82 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 485,98 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 383,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 618,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 289,00 €1 Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 750,42 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 413,99 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen