1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus 1520 und Photo 950

Epson Stylus 1520 und Photo 950

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
erstmal Fröhliche Weihnacht euch allen. Ich besitze einen Epson Stylus 1520 und ein Epson Stylus Photo 950 und hätte einige Fragen dazu.

1. Kann es den Druckern schaden wenn man einige Zeit nicht damit druckt? Bei dem 1520 ist es eine Zeit von ca. 4 Jahren und bei dem 950 ca. 2 Jahre. In der angegebenen Zeit waren immer Original Patronen im Drucker verbaut. Die Patronen habe ich vorige Woche entfernt. Es wurde auf den Druckern noch nie viel gedruckt. Beim 950 eigentlich nur eine Patronen Reise.

2. Welche Nachbau Patronen könnt ihr mir für beide empfehlen?

3. Muß man bei den Nachbau bei den Druckern irgendwas beachten?



Ihr fragt euch bestimmt wieso ich solange nichts gedruckt habe.
Dazu kann ich eigentlich nur Antworten das ich die ganze Zeit einen Drucker nicht wirklich gebraucht habe und wenn ich mal was zu drucken hatte habe ich es einem Freund mitgegeben und die haben in der Fa. einen Farb Laserdrucker. Aber in der letzten Zeit kommt es häufiger vor das ich öfters mal was ausdrucken möchte und die möglichkeit mit dem Laser besteht nicht mehr.

Wäre für eure Antworten dankbar.

L.G
Stefan
Seite 1 von 2‹‹12››
von
lange Standzeiten lassen den Druckkopf vertrocknen, auch mit Originaltinte, man muss sehen, ob/wie so ein Drucker wieder ans Laufen kommt. Zum Reinigen gibts hier im Forum eine Menge Hinweise und Methoden. Zum Starten würde ich auf jeden Fall mit Originalpatronen anfangen, um Einflüsse von Fremdtinten auszuschliessen. Zum längerfristigen Stilllegen eines Tintendruckers müssen die Kanäle und Düsen des Druckkopfes gereinigt werden, alle Tinte raus, das geht z.B. mit Reinigungspatronen.
von
1. 2-4 Jahre macht kein Tintenstrahler mit, vor allem nicht Epson und Canon. Auf jeden Fall Originale erst mal verwenden und schau Dir mal den LA von Frank an: Druckerreinigung: Epson-Druckköpfe reinigen: Weiße Seiten oder Streifen? Dann ist Reinigen angesagt!_

2. Wenn Du wenig druckst, bleib auch in Zukunft bei Originalen.

3. Solltest viel und regelmäßig drucken und Markentinte wie Jettec oder Inktec nehmen.
von
Danke euch beiden für die Antworten. Wenn ich den Druckkopf ja eh reinigen muß warum kann ich da keine Fremdtinte verwenden?
von
Kann den Druckkopf beim Photo 950 ohne größere Probleme ausbauen um ihn in eine Lösung zu tränken?
von
was für ein Reiniger soll ich den nehmen den Liqui Reiniger oder den Isopopyrol - Alkohol. Bei dem letzteren in welcher Stärke soll der Iso-Alkohol sein in 70% oder 90%.
von
Ich würde es zuerst mal mit warmen Wasser versuchen.
von
Ob Du es glaubst oder nicht, Originaltinte ist deutlich besser als Fremdtinte. Wo Fremdtinte versagt, ... .
von
@Steps
das ist schon klar das die Originale Tinte besser ist als Fremd Tinte. Der Preis von Originaltinte ist ja nicht normal, was die kosten. Für den 950 lege ich mal locker 80,00 Euronen für die Patronen hin. Beim 1520 hält es sich ja noch in Grenzen obwohl ich dafür auch ca 50,00 Euro zahlen muß.
von
Darum geht es nicht.

Epson D/DX-Drucker

Die Jettec-Tinte ist sehr gut für diese, aber auch allg. Epson-Drucker.

Durch ein misslungenes Experiment waren aber Düsen ausgefallen. Die Jettec-Tinte hat sie nicht reaktiviert, Originaltinte schon. Ergo, Originaltinte ist entsprechend besser, auch dafür geeignet und von Tinten erste Wahl.

Kannst ja auch Düsenreiniger nutzen, wobei ich da keinen Kostenvorteil sehe. Eventl. löst es durch spezielle Rezepturen aber die eingetrocknete Tinte besser.
von
Ja, dafür müßte man aber den richtigen Reiniger finden. Da beide, der 950 & 1520 Dye-Based-Tinten verwenden sollte heißes Wasser völlig ausreichen.
Die Köpfe lassen sich relativ einfach ausbauen da sie noch am Schlitten verschraubt und nicht geklipst sind. Es kann aber sein, das man den Gehäusedeckel abnehmen muß um auch die Flachbandkabel heraus zu ziehen.
Ich habe aber auch große Zweifel, ob das beim 1520 noch was bringt. Wäre einerseits schade das es ein A3-Gerät ist. Andererseits sind die Patronen für solch einen Drucker absolut zu klein geraten.
Beim 950er könnte sich der Versuch schon eher lohnen. Zum einen ist es immer noch ein guter Photodrucker und zum anderen hatte ich neulich einen C62 mit ähnlichem Problem (2 Jahre ohne Patronen[!] im Keller gestanden) wieder zum Laufen bekommen.
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:50
16:21
15:12
15:04
14:46
10:56
09:08
14.10.
13.10.
12.10.
Advertorials
Artikel
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
24.08. Canon Pixma TR4650 und TR4651: Einfache Fax-​Multis mit Duplexdruck
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 408,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 391,69 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 269,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 218,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4830DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 255,37 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 748,99 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen