1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4200
  6. ip4200 Patronen leer - auffüllen noch möglich?

ip4200 Patronen leer - auffüllen noch möglich?

Interesse am Canon Pixma iP4200: Drucker (Tinte) mit Farbe, Randlosdruck, nur USB, Duplexdruck, CD/DVD, 2 Zuführungen (300 Blatt), kompatibel mit CLI-8BK, CLI-8C, CLI-8M, CLI-8Y, PGI-5BK, 2005er Modell

Passend dazu Canon PGI-5BK Twin-Pack (für 1.020 Seiten) ab 28,32 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hi,

Die Patronen meines ip4200 sind jetzt fast leer. In den Tanks ist keine Tinte mehr, dafür ist aber der Schwamm noch feucht!!! Kann ich jetzt noch auffüllen oder muss noch Tinte in den Patronentanks vorhanden sein?

Ein "Fachmann" hat mir nämlich jetzt für 80€ 5 Patronen angedreht und gemeint, dass man meine Leeren Patronen nicht meht auffüllen kann. Es muss noch einwenig Tinte in den Tanks sein sonst zeigt der Drucker Fehler an und druckt nicht mehr.

Ich hab aber gerade gelesen, damit man eben diese Fehlermeldung deaktivieren kann. Auf mehreren Bilder werden auch "Leere" - Patronen (also keine Tinte im Tank) aufgefüllt!

Ich will mir später dann ein Refill-Set kaufen. Kann man Jettec und Inktec empfehlen?

MFG
Beitrag wurde am 02.12.06, 13:14 Uhr vom Autor geändert.
Seite 3 von 3‹‹123››
von
Die alten Patronen kannst du in der Tüte aufbewahren.
Ich hab auch 2 Sätze.Ein Satz im Drucker und einen immer
fertig refillt zu wechseln.
von
Besser wäre aber, die originalen orangen Kappen draufzumachen und mit Tesa zu fixieren; außerdem schadet es nicht, den Belüftungskanal an der Oberseite ebenfalls mit Tesa abzukleben. Wenn du sie nur so in eine Tüte packst, können sie immer noch langsam austrocknen, denn keine solche Tüte ist 100% dicht. Es ist wichtig zu verhindern, daß der Schwamm austrocknet, denn wenn er erst mal hart ist, nimmt er die Tinte nur noch schlecht an.
von
Moin!

Also das ist so ein "Zip"-Beutel. Gut dann mach ich die Patrone dicht und stell sie dunkel.

Aber es ist ja jetzt nur noch Tinte im Schwamm. Wielang geht das gut? Oder muss ich die jetzt unverzüglich auffüllen, abdichten und einlagern?

MFG
von
Hallo Atgis
Du kannst die Patronen Monate Lang Lagern. wenn du sie auf jeden Fall in eine Tüte gelegt hast.(LUFTDICHT) Es ist egal ob du noch Tinte im Tank oder nur im Schwamm hast. Ich selbst habe den Ip 4200 und Ip4300 und benutze 3 Tank Set und lagere sie immer zwischen durch .... Das nachfüllen ist aber auch kein Problem wenn du den Schwamm fast leer gedruckt hast. Nur beachte eine Rest Tinte muß drin bleiben da du sonst deinen Druckkopf beschädigst wenn du sie wirklich bis zum letzten Tropfen leer druckst.... Das nachfüllen in sich ist eigentlich recht Simple und für jeden schnell raus zu bekommen.... Wenn du direkt wissen willst wie schreib eine E-mail.

Gruß Gismo
von
Ich würde die alten Patronen wohl auch aufbewahren.

Rein theoretisch könntest du sie auch noch bei Ebay verkaufen - es gibt dafür sogar eine eigene Kategorie (Druckerpatronen>Canon, leer). Derzeit scheint man dort für eine leere Patrone ca. 4 Euro (inkl. Versand) zu bezahlen, für alle 5 ca. 20 Euro.
von
@atgis
Wo hast Du denn die Patronen gekauft? 80 Euro empfinde als masslos überteuert. Du hättest besser noch 14 Euro draufgelegt und Dir für 89 Euro & 4,95 Euro Versand den Pixma 4300 bei Amazon bestellt. Den 4200er hättest Du dann in der Bucht verkloppen können...
Beitrag wurde am 12.12.06, 15:47 Uhr vom Autor geändert.
von
In einem sog. "Fachhandel" (Computerdienst etc). Tja, hinterher ist man immer schlauer....
Seite 3 von 3‹‹123››
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:50
16:21
15:12
15:04
14:46
10:56
09:08
14.10.
13.10.
12.10.
Advertorials
Artikel
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
24.08. Canon Pixma TR4650 und TR4651: Einfache Fax-​Multis mit Duplexdruck
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 408,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 391,69 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 269,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 218,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4830DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 255,37 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 748,99 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen