1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. HP "Instant Ink Paper" (USA)

HP "Instant Ink Paper" (USA): Tinte und Papier wird "gestellt" - nur der Strom fehlt noch

von Ronny Budzinske

In den USA erweitert HP sein "Instant Ink"-Tintenabo um eine Option für Normalpapier. Hochgerechnet auf eine 500-Blatt-Packung fallen üppige knapp 40 oder moderate acht Dollar an Zusatzkosten an - in Abhängigkeit vom gebuchten Tintentarif.

In den USA pilotiert HP derzeit als Option für ein bestehendes "Instant Ink"-Abo eine Zusatzoption für "Papier". Nach aktuellem Stand ist dieses jedoch ausschließlich mit einem Tintentarif kombinierbar - Kunden mit Tonertarifen bleiben außen vor.

Die Funktionsweise ist relativ einfach und modular aufgebaut. Je nach gewähltem Tarif fällt eine unterschiedliche Zusatzgebühr für eine Papierlieferung bei Bedarf an. Diese reicht von monatlich rund 80 US¢ für 10 Blatt bis zu 11 US$ für 700 Blatt. Da die amerikanischen Tintentarife in US-Dollar preislich exakt den hiesigen Europreisen entsprechen, kann man bei einem eventuell späteren Start in Deutschland auch mit ähnlichen Preisen rechnen.


Nur Normalpapier

Je nach Druckaufkommen und gewähltem Paket liefert HP stets eine, zwei oder bis zu drei Packungen mit jeweils 500 Blatt Papier der Sorte "HP Multipurpose". Dieses weist das in Nordamerika gängige "Legal"-Format (ähnlich Din A4) mit einer Grammatur von 75 g/m² auf.

Wer Fotos auf Glanzpapier drucken möchte oder Präsentationspapier benötigt, geht jedoch leer aus.

Wie auch das Tintenabo selbst ist die Papieroption jederzeit kündbar. Es ist wohl davon auszugehen, dass das nicht aufgebrauchte Papier nicht an HP zurückgeschickt werden muss oder elektronisch gegen eine weitere Nutzung außerhalb des Abos gesperrt wird.

Ganz schön teuer ....

Preislich ist das Ganze jedoch etwas fraglich. Im kleinen 10-Seiten-Paket braucht man bei vollständiger Ausnutzung rund vier Jahre, bis die initialen 500 Blatt aufgebraucht sind. In der Zwischenzeit hätte man für die eine Packung jedoch stolze 40 Dollar gezahlt.

Erst ab dem 300er-Paket (12 Euro für die Tinte und 6 Dollar/Euro für das Papier) wird es mit einem Durchschnittspreis von 10 Dollar/Euro für 500 Blatt akzeptabel. Der Komplettpreis für Tinte und Papier liegt dann im Idealfall bei glatten sechs Cent - da kann man eigentlich kaum meckern.

Instant-Ink für Tintendrucker mit Papier (nur USA)
Tintenpreis
(Deutschland)
Aufpreis für Papier
(USA)
Papier je 500 BlattKomplettpreis
bei idealer Ausnutzung
10 Seiten0,99 €0,79 US$39,5 US$19,0 Cent
50 Seiten3,99 €1,99 US$20,0 US$10,0 Cent
100 Seiten5,99 €3,49 US$17,45 US$9,5 Cent
300 Seiten11,99 €5,99 US$10,00 US$6,0 Cent
700 Seiten24,99 €10,99 US$7,85 US$5,1 Cent
© Druckerchannel (DC)

Gibts das auch für Deutschland?

Laut HP ist ein Start des Programms außerhalb der USA nicht in Sicht. Vermutlich wird man zunächst auswerten, wie gut das Papierabo dort angenommen wird. Aufgrund der galoppierenden Strompreise wäre hierzulande wohl auch eher ein Stromabo für den Drucker interessant ...

HP "Instant Ink" Tintenabo (Deutschland)

29.11.22 13:56 (letzte Änderung)

1 Wertungen

 
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
17:28
16:40
16:04
15:56
14:49
08:50
26.1.
Advertorials
Artikel
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
20.12. Pixma und Maxify Megatank (2023): Alle Tintentankdrucker von Canon im Überblick
16.12. Epson Ecotank ET-​2840 und ET-​2830: Tintentanker mit neuem Bedienkonzept und Wartungsbox
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Avision Metamobile 10

Mobiler Einblatt-Dokumentenscanner

Neu ab 204,81 €1 Avision Metamobile 20

Mobiler Einblatt-Dokumentenscanner

ab 815,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 390,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 507,00 €1 Brother MFC-L3770CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 173,94 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 412,84 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 339,00 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 599,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 359,00 €1 Canon i-Sensys MF655Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen